Posts by Elias Paschek

    Schönen Guten Tag zusammen,


    na wer hätte es gedacht der gute alte Paschek versucht es wieder.

    Naja wie soll ich sagen, nach über 700 Stunden die ich nun auf Altis verbracht habe, waren sehr sehr lustig und krass was alles passiert ist.

    Nun möchte ich es gerne hier mal wieder versuchen.


    Ich hatte ja schon mehrmals einen Beitrag geschrieben, dies natürlich ohne Erfolg.

    Wundern tue ich mich nicht das alle Beiträge abgelehnt wurden.

    Dennoch kann ich sagen das ich mich gut ausgetobt habe und auch in der Zeit als ich gebannt wurde bis jetzt auch sag ich mal Erwachsener und Reifer geworden.

    Deswegen bitte ich darum das ich eine weitere Chance bekomme...

    Ich hatte im letzten Beitrag auch erwähnt, das ich mich auch nochmal Persönlich im Support entschuldigt habe.


    Ich würde mich über eine Positive Nachricht freuen :)


    Schönes Wochenende!


    https://steamcommunity.com/profiles/76561198275475136/

    Sehr geehrte Damen,

    sehr geehrte Herren,


    ich weiß.. es ist wieder der nächste Antrag den ich schreibe..


    Um ganz ehrlich zu sein jetzt wo ich gebannt wurde, hatte ich erstmal aufgehört Arma 3 zu spielen und nach paar Monaten hatte ich mal wieder angefangen und Spiele aktuell auf Altis Life Servern.

    Wenn man ehrlich ist macht es schon viel Spaß dort zu spielen allerdings wird dort oft RDM't oder einfach kein Richtiges RolePlay gemacht..

    Da merkt man auch wieder wie wenig ich den RL-RPG Server nicht geschätzt habe und ich dieses "Goldene Kavala Ticket" nur als Witz gesehen habe, weil ich mir dachte: Ach so schlimm kann es doch bestimmt nicht sein.


    Wenn ich auch an viele meiner alten Taten nachdenke, z.b. ein Polizisten oder Sonstiges hart zu beleidigen denke ich mir auch alter war ich kindisch und auch unreif weil so etwas einfach nicht geht.

    Viele Überfälle oder Taten waren auch einfach unnötig und hätte man lassen können...


    Zu der Aussage das man mich zwingen musste um den Antrag anzunehmen hat Andy nicht unrecht. Wenn man darüber auch wieder nachdenkt hat Andy auch nicht unrecht das ich bei den Taten die ich getan habe auf dem Server, oder einen Supporter H*rensohn zu nennen, ich eher der Ehrenlose war.


    Ich war auch vor ungefähr 2 Wochen auch im Support und habe mich nochmals persönlich für meine Taten entschuldigt.

    Ich habe gehört das die 7.0 auch bald starten soll, und aus dessen Grund bewerbe ich mich auch hier, um einen Neuanfang zu starten.

    Alles was passiert ist zu vergessen, ein neues Jahr ein neues Projekt, einfach ein Neuanfang.


    Ich würde mich sehr über eine Positive Antwort freuen


    Mit Grüßen


    Euer Paschek

    Guten Tag oder auch Guten Abend, <3


    gut 1 Monat ist es wieder her das ich einen Entbannantrag gestellt habe..

    Vorauf ich mir in den Kommentaren etwas lesen konnte was auch stimmt und auch vollstens bestätige. :thumbup:

    Ich entschuldige mich immer noch sehr für die Aktionen, Beleidigungen die passiert sind. ;(

    Ich weiß das ich öfters eine Chance bekommen habe um auf dem Server zu bleiben und man mich regelrecht "gezwungen" hat zu bleiben wie in der Aussage des letzten Beitrages.


    Ich kann nur sagen das ich mich von meiner Verhaltensweise geändert habe, und nicht wieder auf dem Server gehen möchte um Radau zu machen, sondern einfach nur um Spaß zu haben. :!:


    Ich hoffe auf eine Positive Bestätigung. :thumbup::thumbup:


    Mit freundlichen Grüßen :saint:

    :!::!::!: ICH WEIß ES IST DER GLEICHE ANTRAG WIE BEIM LETZTEN MAL,

    ABER DAS IST EINFACH MEINE GESCHICHTE UND ES TUT MIR AUCH WIRKLICH LEID WAS ALLES PASSIERT IST..

    ICH HOFFE ICH BEKOMME EINE NEUE CHANCE :!::!::!:


    Sehr geehrte Damen und Herren,

    sehr geehrte Admins,

    sehr geehtre Supporter/in,


    ich möchte euch gerne mal eine Geschichte schreiben..


    Mein Name ist Elias Paschek.

    Einige wissen eventuell wer ich bin ein Paar die neu auf dem Server sind kennen mich nicht.

    Schonmal zuvor ich bin Perma Gebannt.


    Erster Part:


    Es hat so begonnen ich habe vor einem Jahr auf diesem Server beworben.

    Es machte alles Spaß hab mich hochgespielt jeden Tag Zeit auf dem Server verbracht und wirklich viele Korrekte leute getroffen und auch welche die mir echt ans Herz gewachsen sind.

    Wohlbemerkt war der Server ReallifeRPG auch mein aller aller aller erster Reallife-Server bzw. auch meine erster Arma Server auf dem ich jemals gespielt habe...

    Dann Gründete ich die Gruppierung Outlaws.

    Eventuell kennen viele den Namen sowohl im Guten, als auch im Schlechten sinne...

    Ich gestehe wir sind eher Negativ aufgefallen.

    Wir haben krawall gemacht auch dem Server (Insel) aber auch viele Gute sachen.

    Wir hatten viel Stress mit den Polizisten als auch mit anderen Gruppierungen auf der Insel.

    Ich bin ganz ehrlich vielen haben wir evtl. auch den Spaß geraubt durch vieles Ausrauben anderer Spieler oder Töten.

    Vielen hat es aber auch gefallen das es endlich Gegner gibt oder mal Aktion auf der Insel.


    Um es bisschen kürzer zu halten klär ich mal warum ich einen Perma habe.


    - Mein erster Bann war direkt 4 Tage der Grund: Massive beleidigung an einen Polizisten.

    - Mein Zweister Bann war 1 Woche Grund: Ich bin mir nichtmehr ganz sicher aber ich glaube das war ein RDM was aber meiner Seite aus nicht beabsichtigt war sondern aus einem Fehler.

    - Mein Dritter Bann war bei einem Gruppierungskampf auf der Rebelleninsel, wo es einen Falschen Call gab ( nicht meinerseits sondern eines meiner Mates ) und es ein Riesiges geballer gab..

    meine Männer wurden abgeschossen und am Schluss standen ich und einer Gegner noch alleine am Leben (Ich habe die ganze Zeit nicht geschossen) am Schluss habe ich ihn gesehen und aus Angst und Reflex ihn abgeschossen.

    Daraufhin habe ich meinen Perma bekommen.


    ----------


    Zweiter Part:


    So daraufhin habe ich da mir der Server wirklich gut gefallen hat, wieder 3 Entbann anträge gestellt.

    Nach dem Drittem Antrag wurde ich auch Entbannt.


    Meine History auf dem alten Charakter betrug:


    Geld: Über 5 Millionen Dollar.

    Level: über 35.


    Darauf hin wurde alles zurückgesetzt, was ich nicht verstehen konnte weil ich eine 2 Chance haben wollte und keinen Neustart weil hab ja kein Geld-Glitch gemacht.

    Hatte aber auch DAZU noch eine Auflage gehabt bis Level 15 mir alles selbst zu erspielen.

    Ich durfte keine anderen Autos benutzen um zb. DP missionen machen zu dürfen, bedeutet ich müsste wieder mindestens 1-2 Wochen spielen um einen LKW zu haben..

    Die auflage war mir aber an dem Tag oder zu dem Zeitpunkt nicht klar und hatte einen anderen gefragt ob er mir sein Auto leihen kann für die DP missionen.

    Ich dachte zu dem Zeitpunkt eher ich darf mir keinen LKW ausleihen um damit mein Level zu Pushen.


    Aber unwissenheit Schützt vor Strafe nicht.


    Daraufhin wurde ich wieder in den Support gerufen, und wurde wieder zurückgesetzt (War Level 10, mit knapp 1,5 Millionen)

    Dann habe ich den Supporter als H*rensohn beleidigt.

    Ich weiß sowas gehört sich nicht und ist nicht Erwachsen.. Nur es war meine Wut und ich habe wieder erst gehandelt anstatt erst nachgedacht.

    Habe darauhin meinen 2ten Perma bekommen was recht schnell ging und scheisse ist.


    ----------


    Dritter Part:


    Ich hatte mir auf einem anderen Steam Account Arma 3 im Steam Sommer Sale gekauft.

    ABER: ich verhielte mich gut und anständig habe mich auch echt auf RPs eingelassen hat auch echt richtig laune gemacht.

    Habe keinen beleidigt war immer nett usw.

    ICh wollte aber wieder eine Gruppierung haben, aber mit Hintergrund und wollte meine Gruppierung MS-13 nennen.

    Wie es natürlich der Zufall so wollte wussten die Supporter aus ihren Quellen das ich es bin der Paschek.

    Und dachten ich will wieder Terror machen auf dem Server weil es ja wie in Teil 1 beschrieben bei den Outlaws auch nur Stress gab.


    ------------------------------

    IM GROßEN UND GANZEN HABE ICH MICH NIE ERWACHSEN VERHALTEN. :thumbup:

    ICH WILL MICH AUCH BEI DEM SUPPORTER ENTSCHULTEN SCHRIFTLICH ALS AUCH PERSÖNLICH AUCH WENN ICH NICHT ENTBANNT WERDE. :thumbup:

    ICH WILL MICH BEI JEDEM SPIELER ENTSCHULDEN UND AN JEDE FRAKTION DIE ZU SCHADEN GEKOMMEN IST. :thumbup:


    ÜBER EINE NETTE ANTWORT WÜRDE ICH MICH FREUEN.


    LIEBE GRÜßE PASCHEK <3



    #FreePaschek. :sleeping:





    :!: Ich entschuldige mich das ich jetzt nicht immer auf Satzzeichen geachtet habe oder auf Groß und Kleinschreibung.:!:

    :!::!::!: ICH WEIß ES IST DER GLEICHE ANTRAG WIE BEIM LETZTEN MAL,

    ABER DAS IST EINFACH MEINE GESCHICHTE UND ES TUT MIR AUCH WIRKLICH LEID WAS ALLES PASSIERT IST..

    ICH HOFFE ICH BEKOMME EINE NEUE CHANCE :!::!::!:


    Sehr geehrte Damen und Herren,

    sehr geehrte Admins,

    sehr geehtre Supporter/in,


    ich möchte euch gerne mal eine Geschichte schreiben..


    Mein Name ist Elias Paschek.

    Einige wissen eventuell wer ich bin ein Paar die neu auf dem Server sind kennen mich nicht.

    Schonmal zuvor ich bin Perma Gebannt.


    Erster Part:


    Es hat so begonnen ich habe vor einem Jahr auf diesem Server beworben.

    Es machte alles Spaß hab mich hochgespielt jeden Tag Zeit auf dem Server verbracht und wirklich viele Korrekte leute getroffen und auch welche die mir echt ans Herz gewachsen sind.

    Wohlbemerkt war der Server ReallifeRPG auch mein aller aller aller erster Reallife-Server bzw. auch meine erster Arma Server auf dem ich jemals gespielt habe...

    Dann Gründete ich die Gruppierung Outlaws.

    Eventuell kennen viele den Namen sowohl im Guten, als auch im Schlechten sinne...

    Ich gestehe wir sind eher Negativ aufgefallen.

    Wir haben krawall gemacht auch dem Server (Insel) aber auch viele Gute sachen.

    Wir hatten viel Stress mit den Polizisten als auch mit anderen Gruppierungen auf der Insel.

    Ich bin ganz ehrlich vielen haben wir evtl. auch den Spaß geraubt durch vieles Ausrauben anderer Spieler oder Töten.

    Vielen hat es aber auch gefallen das es endlich Gegner gibt oder mal Aktion auf der Insel.


    Um es bisschen kürzer zu halten klär ich mal warum ich einen Perma habe.


    - Mein erster Bann war direkt 4 Tage der Grund: Massive beleidigung an einen Polizisten.

    - Mein Zweister Bann war 1 Woche Grund: Ich bin mir nichtmehr ganz sicher aber ich glaube das war ein RDM was aber meiner Seite aus nicht beabsichtigt war sondern aus einem Fehler.

    - Mein Dritter Bann war bei einem Gruppierungskampf auf der Rebelleninsel, wo es einen Falschen Call gab ( nicht meinerseits sondern eines meiner Mates ) und es ein Riesiges geballer gab..

    meine Männer wurden abgeschossen und am Schluss standen ich und einer Gegner noch alleine am Leben (Ich habe die ganze Zeit nicht geschossen) am Schluss habe ich ihn gesehen und aus Angst und Reflex ihn abgeschossen.

    Daraufhin habe ich meinen Perma bekommen.


    ----------


    Zweiter Part:


    So daraufhin habe ich da mir der Server wirklich gut gefallen hat, wieder 3 Entbann anträge gestellt.

    Nach dem Drittem Antrag wurde ich auch Entbannt.


    Meine History auf dem alten Charakter betrug:


    Geld: Über 5 Millionen Dollar.

    Level: über 35.


    Darauf hin wurde alles zurückgesetzt, was ich nicht verstehen konnte weil ich eine 2 Chance haben wollte und keinen Neustart weil hab ja kein Geld-Glitch gemacht.

    Hatte aber auch DAZU noch eine Auflage gehabt bis Level 15 mir alles selbst zu erspielen.

    Ich durfte keine anderen Autos benutzen um zb. DP missionen machen zu dürfen, bedeutet ich müsste wieder mindestens 1-2 Wochen spielen um einen LKW zu haben..

    Die auflage war mir aber an dem Tag oder zu dem Zeitpunkt nicht klar und hatte einen anderen gefragt ob er mir sein Auto leihen kann für die DP missionen.

    Ich dachte zu dem Zeitpunkt eher ich darf mir keinen LKW ausleihen um damit mein Level zu Pushen.


    Aber unwissenheit Schützt vor Strafe nicht.


    Daraufhin wurde ich wieder in den Support gerufen, und wurde wieder zurückgesetzt (War Level 10, mit knapp 1,5 Millionen)

    Dann habe ich den Supporter als H*rensohn beleidigt.

    Ich weiß sowas gehört sich nicht und ist nicht Erwachsen.. Nur es war meine Wut und ich habe wieder erst gehandelt anstatt erst nachgedacht.

    Habe darauhin meinen 2ten Perma bekommen was recht schnell ging und scheisse ist.


    ----------


    Dritter Part:


    Ich hatte mir auf einem anderen Steam Account Arma 3 im Steam Sommer Sale gekauft.

    ABER: ich verhielte mich gut und anständig habe mich auch echt auf RPs eingelassen hat auch echt richtig laune gemacht.

    Habe keinen beleidigt war immer nett usw.

    ICh wollte aber wieder eine Gruppierung haben, aber mit Hintergrund und wollte meine Gruppierung MS-13 nennen.

    Wie es natürlich der Zufall so wollte wussten die Supporter aus ihren Quellen das ich es bin der Paschek.

    Und dachten ich will wieder Terror machen auf dem Server weil es ja wie in Teil 1 beschrieben bei den Outlaws auch nur Stress gab.


    ------------------------------

    IM GROßEN UND GANZEN HABE ICH MICH NIE ERWACHSEN VERHALTEN. :thumbup:

    ICH WILL MICH AUCH BEI DEM SUPPORTER ENTSCHULTEN SCHRIFTLICH ALS AUCH PERSÖNLICH AUCH WENN ICH NICHT ENTBANNT WERDE. :thumbup:

    ICH WILL MICH BEI JEDEM SPIELER ENTSCHULDEN UND AN JEDE FRAKTION DIE ZU SCHADEN GEKOMMEN IST. :thumbup:


    ÜBER EINE NETTE ANTWORT WÜRDE ICH MICH FREUEN.


    LIEBE GRÜßE PASCHEK <3



    #FreePaschek. :sleeping:





    :!: Ich entschuldige mich das ich jetzt nicht immer auf Satzzeichen geachtet habe oder auf Groß und Kleinschreibung.:!:

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    sehr geehrte Admins,

    sehr geehtre Supporter/in,


    ich möchte euch gerne mal eine Geschichte schreiben..


    Mein Name ist Elias Paschek.

    Einige wissen eventuell wer ich bin ein Paar die neu auf dem Server sind kennen mich nicht.

    Schonmal zuvor ich bin Perma Gebannt.


    Erster Part:


    Es hat so begonnen ich habe vor einem Jahr auf diesem Server beworben.

    Es machte alles Spaß hab mich hochgespielt jeden Tag Zeit auf dem Server verbracht und wirklich viele Korrekte leute getroffen und auch welche die mir echt ans Herz gewachsen sind.

    Wohlbemerkt war der Server ReallifeRPG auch mein aller aller aller erster Reallife-Server bzw. auch meine erster Arma Server auf dem ich jemals gespielt habe...

    Dann Gründete ich die Gruppierung Outlaws.

    Eventuell kennen viele den Namen sowohl im Guten, als auch im Schlechten sinne...

    Ich gestehe wir sind eher Negativ aufgefallen.

    Wir haben krawall gemacht auch dem Server (Insel) aber auch viele Gute sachen.

    Wir hatten viel Stress mit den Polizisten als auch mit anderen Gruppierungen auf der Insel.

    Ich bin ganz ehrlich vielen haben wir evtl. auch den Spaß geraubt durch vieles Ausrauben anderer Spieler oder Töten.

    Vielen hat es aber auch gefallen das es endlich Gegner gibt oder mal Aktion auf der Insel.


    Um es bisschen kürzer zu halten klär ich mal warum ich einen Perma habe.


    - Mein erster Bann war direkt 4 Tage der Grund: Massive beleidigung an einen Polizisten.

    - Mein Zweister Bann war 1 Woche Grund: Ich bin mir nichtmehr ganz sicher aber ich glaube das war ein RDM was aber meiner Seite aus nicht beabsichtigt war sondern aus einem Fehler.

    - Mein Dritter Bann war bei einem Gruppierungskampf auf der Rebelleninsel, wo es einen Falschen Call gab ( nicht meinerseits sondern eines meiner Mates ) und es ein Riesiges geballer gab..

    meine Männer wurden abgeschossen und am Schluss standen ich und einer Gegner noch alleine am Leben (Ich habe die ganze Zeit nicht geschossen) am Schluss habe ich ihn gesehen und aus Angst und Reflex ihn abgeschossen.

    Daraufhin habe ich meinen Perma bekommen.


    ----------


    Zweiter Part:


    So daraufhin habe ich da mir der Server wirklich gut gefallen hat, wieder 3 Entbann anträge gestellt.

    Nach dem Drittem Antrag wurde ich auch Entbannt.


    Meine History auf dem alten Charakter betrug:


    Geld: Über 5 Millionen Dollar.

    Level: über 35.


    Darauf hin wurde alles zurückgesetzt, was ich nicht verstehen konnte weil ich eine 2 Chance haben wollte und keinen Neustart weil hab ja kein Geld-Glitch gemacht.

    Hatte aber auch DAZU noch eine Auflage gehabt bis Level 15 mir alles selbst zu erspielen.

    Ich durfte keine anderen Autos benutzen um zb. DP missionen machen zu dürfen, bedeutet ich müsste wieder mindestens 1-2 Wochen spielen um einen LKW zu haben..

    Die auflage war mir aber an dem Tag oder zu dem Zeitpunkt nicht klar und hatte einen anderen gefragt ob er mir sein Auto leihen kann für die DP missionen.

    Ich dachte zu dem Zeitpunkt eher ich darf mir keinen LKW ausleihen um damit mein Level zu Pushen.


    Aber unwissenheit Schützt vor Strafe nicht.


    Daraufhin wurde ich wieder in den Support gerufen, und wurde wieder zurückgesetzt (War Level 10, mit knapp 1,5 Millionen)

    Dann habe ich den Supporter als H*rensohn beleidigt.

    Ich weiß sowas gehört sich nicht und ist nicht Erwachsen.. Nur es war meine Wut und ich habe wieder erst gehandelt anstatt erst nachgedacht.

    Habe darauhin meinen 2ten Perma bekommen was recht schnell ging und scheisse ist.


    ----------


    Dritter Part:


    Ich hatte mir auf einem anderen Steam Account Arma 3 im Steam Sommer Sale gekauft.

    ABER: ich verhielte mich gut und anständig habe mich auch echt auf RPs eingelassen hat auch echt richtig laune gemacht.

    Habe keinen beleidigt war immer nett usw.

    ICh wollte aber wieder eine Gruppierung haben, aber mit Hintergrund und wollte meine Gruppierung MS-13 nennen.

    Wie es natürlich der Zufall so wollte wussten die Supporter aus ihren Quellen das ich es bin der Paschek.

    Und dachten ich will wieder Terror machen auf dem Server weil es ja wie in Teil 1 beschrieben bei den Outlaws auch nur Stress gab.


    ------------------------------

    IM GROßEN UND GANZEN HABE ICH MICH NIE ERWACHSEN VERHALTEN. :thumbup:

    ICH WILL MICH AUCH BEI DEM SUPPORTER ENTSCHULTEN SCHRIFTLICH ALS AUCH PERSÖNLICH AUCH WENN ICH NICHT ENTBANNT WERDE. :thumbup:

    ICH WILL MICH BEI JEDEM SPIELER ENTSCHULDEN UND AN JEDE FRAKTION DIE ZU SCHADEN GEKOMMEN IST. :thumbup:


    ÜBER EINE NETTE ANTWORT WÜRDE ICH MICH FREUEN.


    LIEBE GRÜßE PASCHEK <3



    #FreePaschek. :sleeping:





    :!: Ich entschuldige mich das ich jetzt nicht immer auf Satzzeichen geachtet habe oder auf Groß und Kleinschreibung.:!:

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    sehr geehrte Supporter,

    sehr geehrte Admins,


    ich weiß das ist mittlerweile mein 3. Antrag der Letzte ist auch schon 1.Monate her aber vielleicht kann man daran erkennen wie Leid es mir tut um es wieder hierher ins Team zu schaffen.

    Ich Drücke es nochmal deutlichst aus das es mir Leid tut und mir meine Fehler bewusst sind wie auch schon in den anderen Anträgen erwähnt bin ich nicht sehr gut darin mich Schriftlich zu Entschuldigen da ich lieber immer Taten sprechen lasse! :!:

    Ich hoffe auf ein neuanfang für mich auf diesem Server.. Ich entschuldige mich nochmalst bei allen Spielern die darunter gelitten haben.


    Über eine Zustimmung des Antrags würde ich mich sehr freuen.:thumbup:


    Mit freundlichen Grüßen

    Elias Paschek <3

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    sehr geehrte Mitspieler und Mitspielerinnen,

    sehr geehrte Supporter und Admins,


    ich hatte schon mal einen Antrag geschrieben.

    Diese wurde allerdings vom Gremium Abgelehnt..


    Ich versuche es aus dem Grund wieder da ich nun 1 Monat gebannt bin, und ich es wirklich sehr bereue bis Heute noch.

    Auf eine 2. Chance freue ich mich natürlich da ich wirklich von neu anfangen möchte die ganzen schlechten Lichter weg drehen und ein neues Licht eröffnen sag ich mal.

    Ich entschudlige mich wirklich nochmal bei allen Spielern den ich etwas angetan haben bzw den Spielspaß genommen habe.

    Auch bei jeden Admin und Supporter die zu schaden gekommen sind das was ich getan habe war nicht in Ordnung.

    Ich werde es immer wieder versuchen es wieder ins Team zu schaffen da ich wirklich neu anfangen möchte und auch vorschläge hätte um das alles grade zu biegen.


    :!:Ich bin nicht besonders gut darin mich zu Entschuldigen ich lasse da gerne immer Taten sprechen!:!:


    Ich würde mich vom Herzen freuen wenn sich das Gremium nochmal zusammensetzt und das sich mit mir nochmal überlegt bzw. mit mir mal darüber spricht. :thumbup:


    Danke im Vorraus trotzdem für jede Antwort die kommen wird. :thumbup:


    Mit freundlichen Grüßen

    Elias Paschek <3

    Entbann Antrag meines Accounts bei ReallifeRPG 6.0 von Elias Paschek.


    Sehr geehrte Damen und Herren

    Liebe Admins und Supporter,


    ich Starte den Antrag mal so:


    Ich weiß mein Verhalten oder meine Seite auf dem Server/Insel hatte kein so gutes Ansehen was aber auch Ansichtssache ist.

    Ich bin mir auch meiner Schuld bewusst die ich getan habe und ich weiß ich habe in vielen Fällen nich richtig gehandelt bzw. mich nicht kooperativ verhalten.

    Nach mehrfachen Ban hatte ich dennoch Fehler gemacht und dies führte zu einem Perma.


    Mir selbst Liegt sehr viel am Server klar man sollte so denken wenn einem was an dem Server liegt sollte man sich dementsprecht verhalten! Sehe ich auch Richtig so.

    Warum ich dies nicht getan habe ist mir bis Heute wenn ich ehrlich bin nicht bewusst ich habe in manchen Situationen einfach nicht nachgedacht.


    Das entscheidenste ist was man auch nur sagen kann ist einfach ein Entschuldigung an alle.

    Sowohl als an Spieler und Supporter, Admins.

    Viele Spieler können sich mit dem Entschuldigen auch Angesprochen fühlen ich habe echt auch Mist gebaut.


    Ich würde mich freuen wenn man darüber mit einem Admin bzw Supporter gerne in Ruhe sprechen kann ggf. wenn ich mir da einen Ansprechpartner aussuchen darf um über einen Entbann antrag sprechen könnte.

    Ich will mit einem Neu anfang auf dieser Insel starten den Ganzen schlechten Schatten hinter mir lassen und einfach von vorn Anfangen (Neuen Namen, Neue Gruppierung).


    Über eine Rückantwort würde ich mich natürlich Freuen.


    Mfg


    Elias Paschek

    aka Franklin Brown