Posts by AnsgarOelrich

    Das Ding heisst EMP, wird durch polizeiinterne Regelungen stark eingeschränkt und meiner Erfahrung nach nur sehr selten eingesetzt. Die meisten Verfolgungsjagden werden durch mangelnde Fahrkünste des Flüchtigen oder durch Verlust des Sichtkontakts beendet. Ich weiss nicht ganz worauf du mit deiner Aussage im Bezug zum eigentlichen Thema hinaus willst. Ich kann mir nämlich kaum vorstellen dass wir mit EMP gegen Drogen LKWs vorgehen.

    Was ist denn überhaupt das Ziel von dieser Regelung? Die aktuell grösste Gang darf also plötzlich nur noch mit 10 Mann gleichzeitig auf dem Server anwesend sein und nicht mehr wie zuvor in zwei unabhängig voneinander handelnden Gruppen? Was sollen denn die anderen Mitglieder zu diesem Zeitpunkt machen? Däumchen drehen? Diese Regeländerung zwingt uns ja sozusagen zur Aufspaltung indem sie uns so stark einschränkt, dass man keineswegs mehr von einem frei gestaltbaren Spielerlebnis reden kann...


    wenn das stimmen würde hätten wir die Regel nicht verschärfen müssen, leider habt ihr wiederholt eben exakt nicht das getan, ich sage nur: Meta-Gaming, Fail RP und RDM.


    Obwohl KM nicht die einzige Gang ist, der von Zeit zu Zeit Fehler passieren, wird hier regelrecht eine Hetzjagd gegen uns abgehalten.


    Aktuell sieht die Situation so aus:


    Wir müssen uns regelmässig gegen andere Gangs verteidigen die KM hunten und gezielt einzelne KM Mitglieder (woher die unsere Mitglieder kennen sei dahingestellt) einsammeln und dann irgendwo erschiessen. Sind wir deswegen in den Support gelaufen? Ich glaube nicht. Jetzt werden wir auch noch von der Admin-Ebene und von der Support-Leitung so eingeschränkt, dass wir uns nicht mehr richtig dagegen verteidigen können. Was sind eigentlich die Bewegungsgründe für diese Regelverschärfung? Ich denke das Futter wird von den einzelnen Leuten geliefert, an denen wir uns rächen und die dann wegen dem kleinsten Verlust in den Support rennen...


    Wenn nun also die stärkste Gang auf der Insel so eingeschränkt wird, dass sie sich quasi aufteilen muss, wird die Situation auf der Insel erst recht eskalieren. Stellt euch mal viele voneinander unabhängige kleine Gangs vor, die alle autonom Zivilisten hochnehmen und gleichzeitig viele Aktionen starten. Stellt euch vor es gibt keine grössere Gang mehr, die diesen Leuten mal kräftig aufs Maul geben kann. Das ist das erste mögliche Szenario. Beim zweiten Szenario fällt einfach der Grossteil der Aktionen auf dem Server weg, weil alle Angst davor haben eingeschränkt zu werden, sobald sie in den kriminellen Untergrund gehen. Das Resultat ist Langweile bei den Zivilisten aufgrund des fehlenden Risikos und Langweile auch bei den Cops wegen akutem Einsatzmangel.


    Bei mir persönlich sieht es aktuell so aus, dass die Momente in denen ich mich wegen dem ganzen MIMIMIMIMI von allen Seiten und den ganzen unnötigen, zum Teil erlogenen Support-Fällen innerlich aufregen muss, die Momente in denen ich auf dem Server Spielspass habe leider überwiegen. Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich im Moment da nicht der einzige bin. Was soll ich also tun?


    Irgendwo geht doch da die Rechnung nicht auf...

    Wenn der Launcher nicht funktionieren würde, wäre der Server wohl kaum jeden Abend mit 120/120 Spielern besetzt. Das Projekt kann sehr wohl ernst genommen werden und an dieser Tatsache ändern auch einige wenige Einzelpersonen die anderer Meinung sind, weil sie den Launcher nicht bedienen können oder nicht lesen können, nichts.