Abstimmung "Verschieden Gebiete / Safezones auf dem Dayz Server

  • Wie steht ihr zum Thema Safezones und bestimmte Gebiete auf dem DayZ Server? 67

    1. Keine Safezones oder andere Gebiete (36) 54%
    2. Safezones (14) 21%
    3. PVP/PVE Gebiete (8) 12%
    4. Ich möchte sowohl Safezones als auch bestimme Gebiete (9) 13%

    Da uns vorgeschlagen wurde, bestimme Gebiete einzufügen, hätten wir dazu gerne noch etwas Feedback.

  • PVP only *hust*

    Polizeidirektion Nordholm

    Nico Krähmer

    Erster Polizeihauptkommissar

    Rekrutierer

    Personalnr. : [C10/20]

    "Falls eure Rösti Pommes versalzen sein sollten, dann versucht doch mal diese Rösti Sticks"

                                                                                                          

  • Ich finde, es sollte eine Savezone geben - für Gespräche, Kontakte, Handel etc.

    Ansonsten keine Regelungen. Bitte ohne PvE-Gebiete - oder gar einen RP-Server.



    Und ich wäre für 1stP-only. Nur werden hier wohl die meisten am Airfield hinter Mauern und auf Gebäuden campen wollen :(

    "What is real? How do you define 'real'? If you're talking about what you can feel, what you can smell, what you can taste and see, then 'real' is simply electrical signals interpreted by your brain." Morpheus

    The post was edited 1 time, last by H4PPY ().

  • Das simpelste und zwar das 58% der Leute und somit die mehrheit es nicht haben möchten und wenn man kuscheln will kann man sich ja ein solchen raussuchen oder in Arma 3 gehen.


    Ich habe nach einem Argument gefragt. "Die Mehrheit will das so" ist ein sehr schlechtes Argument (Fraglich auch, ob die Mehrheit bei der Abstimmung an eine kleine Traderzone gedacht hat. Nur wäre das genau so ein schlechtes Argument..

    Das ist für Leute, die "kuscheln" wollen, ist absoluter Schwachsinn.



    Aus meiner persönlichen Erfahrung heraus führt eine Traderzone dazu, dass man sich dort als Community treffen und neue Leute kennen lernen kann.


    Dagegen stehen natürlich der allgemein lästige Kontakt mit anderen Menschen (sie könnten infiziert sein) und 0,01000km2 weniger der Fläche von 225km2 für freundliches KoS, was natürlich auch der Idee eines Community-Servers massiv zuwider läuft.

    "What is real? How do you define 'real'? If you're talking about what you can feel, what you can smell, what you can taste and see, then 'real' is simply electrical signals interpreted by your brain." Morpheus

  • Die Gefahr ist das dann wieder jemand rumheult, dass er an der Savezone abgecampt wurde, in den Support rennt mit Videobeweis, dann gibt's wieder Regeln dagegen usw der ewige Kreislauf. Wenn es eine Savezone gibt, dann muss jeder in dieser unkillbar sein und wenn er beim verlassen kurz nach der Grenze von einem der da 3 Stunden campt abgeknallt wird Pech gehabt😈. Einfach ein Survival Erlebnis ohne Regeln. Erlaubt ist was im Game möglich ist, bis auf Bugusing, Cheaten, Extremismus und harte Beleidigungen.

  • Vom Server aus das man in der Zone einfach keinen Schaden bekommt oder per Regel?

    solange der server public ist, ginge es sowieso nur über ne mod später

    "What is real? How do you define 'real'? If you're talking about what you can feel, what you can smell, what you can taste and see, then 'real' is simply electrical signals interpreted by your brain." Morpheus

  • Eine Safezone macht das ganze doch schlicht weg langweilig.
    Wenn ich mit Jemandem handeln möchte, dann mache ich das aus und stelle einen Treffpunkt. Da gibt es dann die Möglichkeiten, dass der Deal gebrochen wird, jemand anderes sich einmischt oder der Deal doch gelingt. Es ist ein Survival Spiel, dh. es gibt keine Gesetze der Interaktion und jeder strebt lediglich das eigene Überleben an.

    Eine Safezone entzieht so die Magie der Erst-Interaktion mit einer Person, da man nicht weiß wie diese Person gesindt ist. Außerdem bindet es Banditen die Hände dort zu intervenieren, da das Geweine zu groß sei, wenn jemand in der Nähe der Safezone erschossen wird und erfordert dann nur wieder Regeln. Diese können aber nicht garantiert werden, vor allem wenn eine Partei gar nicht in Relation zu ReallifeRPG steht.