(Vorschlag) ADAC Pannenhilfe

  • Liebe Community/Admins/Supporter/Mitbürger der Schönen Insel,


    da Ich ein Leidenschaftlicher Bootfahrer bin und bei meinen arbeiten auf See öfters mit den tücken der Meere zu tuhen haben bzw hatte.
    Musste ich mich des öfteren an den hilfreichen ADAC (der seine arbeit gut macht) oder an Mitbürger und Angehörige meiner Zusammenführung wenden.
    Aufgrund der Wetterbedingungen und Strömungen würde ich einen Vorschlag erbringen,
    dass es möglich wäre einen Anker werfen zu können oder der ADAC die Möglichkeit hat mit einem Boot (Schlepper) andere Boote abzuschleppen oder zu ziehen.
    So würden sich Ärgernisse wie Sandbänke oder störende Winde an der Küste sicher leichter in griff bekommen und Frust und Eifer nicht zum Negativen ziehen.


    Ich bitte Rücksicht um Rechtschreibung und Fehlerhafte Satzbauweise


    Mfg


    [VvV]Maximus Plutus