@Gewerbeanmeldung Justizministerium

  • @John Williams @Marius Lohrer


    Hallo, gerne komme ich eurer Bitte nach und eröffne einen eigenen Thread dazu.


  • Es ist eine Gewerbeanmeldung. Schön und Gut wenn mann sich die Zeit nimmt und alles ''Verbessert'' . Auch wenn alles (sowie sie es nennen) Pasted ist haben wir alle Punkte die wir zu dem jeweiligen Beruf Wissen zusammengestückt und überprüft. Es geht darum dass wir unser Gewerbe durchsetzen möchten. Wenn es ihnen nicht passt dann schauen Sie sich andere Beiträge an denn durch ihren Beitrag lassen wir uns nicht kleinkriegen. Wir möchten es mit guter Zusammenarbeit von Bürgern sowie Polizisten dieses Gewerbe vorrantreiben bzw. Versuchen es. Es gab schon mehrere nachFragen darauf hin. Wir versuchen was aufzubauen und solche Kommentare haben hier den Falschen Platz. Es ist eher eine Frechheit so eine ''Kritik'' dazulassen wenn man sich hier bewirbt und wenn man noch nie was damit zutun gehabt hat. Mir ist ihr Name nicht bekannt jedoch möchte ich dann gerne dass Sie sich nochmal die Mühe machen und alles Rotmarkierte korrigieren.
    Und der Richtige Name würde mich auch gerne Interessieren, es ist nämlich auch lächerlich sich hinter einem Nickname zu verstecken.



    Mfg. John Williams


    Nach deiner eigenen Aussage weißt du nicht um welchen Spieler es sich bei mir handelt, dennoch nimmst du es dir heraus mich persönlich anzugreifen. Ergibt für mich zwar keinen Sinn, muss es aber nicht.


    Meine Frage bleibt allerdings die Selbe.


    Was befähigt euch dazu als Richter / Anwälte aufzutreten, wenn ihr nicht einmal in der Lage seid ein selbstgeschriebenes Konzept für eine - wie ich persönlich finde - wichtige Sache zu schreiben.
    Wie kann jemand einen Richter verkörpern, wenn er nichtmal mit eigenen Worten beschreiben kann was ein Richter ist?


    Außerdem liegst du falsch, ich habe gestern euren Auftritt beim Polizei HQ verfolgt, erst deshalb habe ich die Gewerbeanmeldung überhaupt gelesen.


    Es geht auch nicht um einen persönlichen Angriff. Für michs ieht es so aus, als fühlt ihr euch ertappt und deshalb reagiert ihr sofort über.


    Wir können gerne im Teamspeak darüber reden, allerdings nur wenn ich das Gespräch aufzeichnen darf, damit es später nicht falsch weitergegeben wird.

  • Ich greife hier niemanden persönlich an jedoch möchte ich nicht mit jemandem reden er sich nicht zu erkennen gibt.
    Es geht hier nicht um den Beitrag im Forum sondern dass wir auf der Insel alles ausüben. Der Beitrag war nur eine Vorstellung unseres Verfahrens.
    Was für ein Auftritt im Polizei HQ ist den gemeint ? In wie fern sollten wir uns ertappt fühlen wenn wir sozusagen gegen die Wand reden.
    Es ist eine Frechheit so ein hate auszusetzen wenn man hier etwas Vorstellen möchte.
    Solche Leute wie Sie versauen einem echt alles. Wir sind offen für Kritik jedoch muss ich mich mit sowas nicht abfinden.
    Ich hätt dann noch den Wunsch dass was Sie Rot markiert haben Alles verbessern, denn uns würd es interessieren wie Sie sich es vorgestellt haben denn immerhin bieten Sie uns diesen Auftritt hier.
    Ich spreche auch für Marius Lohrer mit.


    Mfg. John Williams

  • Hallo .


    Ich möchte mich für den Beruf des Verteidigers Bewerben. Ich bin der Auffassung das jeder bei Gericht einen Anwalt braucht. Ich werde in meinen Beruf fair und das Bestmöglichste Ergebniss für meine Klienten raus holen.


    Bei Fragen stehe ich gerne ab 19.30 Uhr zur Verfügung


    Mit freundlichen gruß


    Aesir Flox

  • Hi, doch das tust du. Ich spiele mehrere Charaktere auf dem Server, unter anderem Tony Vasilevitsch. Ich verstehe allerdings nicht was das zu dem Problem beiträgt.


    Ich habe euch vor dem Polizei HQ gesehen. Ihr wolltet Anwalt / Richter spielen und einer der Polizisten hat euch erklärt, dass das ein Support Fall ist, was ihr allerdings nicht einsehen woltet.


    Die Tatsache, dass du mich persönlich angehst, die Sache als "hate" abstempelst anstatt einfach Quellen hinzuzufügen oder zuzugeben, dass ihr es euch einfach gemacht habt, zeigt einfach, dass ihr mit Kritik nicht umgehen könnt. Wollt aber so wichtige Positionen wie Richter / Anwalt besetzen und das verstehe ich einfach nicht.


    Ich verstehe auch nicht was du meinst, dass ich die rot markieren Stellen verbessern soll? Kannst du mir das bitte erläutern.

  • Herr Flox wir werden sie diesbezüglich bis heute Abend informieren.


    Mfg. John Williams.

  • Die Rot markierten Felder wurden markiert was nicht unserer Feder
    entsprungen ist sagen Sie. Somit möchte ich wissen was entspringt den
    aus ihren Federn wenn sie dies Rot markiert haben. Also was meinen Sie damit.
    Ist es falsch klären Sie mich auf meines Wissens nicht.

  • Guten Abend zusammen,
    Ich habe die Diskussion nun schon eine Zeit verfolgt. Ich bin zwar hier auf dem Server Anfänger und auch generell im Arma 3 RP nicht so versiert, aber ich habe beschlossen, dass mir die Eindrücke, die ich hier im Forum und auf der Insel ausreichen, um mir ein Urteil zu bilden.
    Ich muss hier UgiBugi beipflichten, wenn er kritisiert, dass eure Forenpräsenz mangelnde Allgemein- und Fachkenntnisse sowie wenig Arbeits- und Aufwandsbereitschaft für die Tätigkeit erkennen lässt. Auch geht ihr mit seiner Kritik nicht sonderlich gut um, schießt gleich scharf gegen ihn und behauptet, dass "Menschen wie er" (Pauschalisierung, ganz schlecht) einem "alles versauen". Die Fragen, die er stellt, basieren durchaus auf begründeten Argumenten.
    Es ist ja schön, dass ihr euch um einen auf dem Server bisher wenig vertretenen Bereich, die Justiz, kümmern wollt und diese aufbauen wollt, aber die ganze Unternehmung erscheint dem unbeteiligten Betrachter etwas planlos. Schnell mal einen Thread aufgemacht, ein paar Zeilen von anderen Websites kopiert und drum herum ein Gerüst aus mehr schlecht als recht konzipierten Rechtschreibfehler-Aneinanderreihungen getippt. "wir möchten euch ein Gewerbe vorstellen was den Staat unterstützen wird." ist zum Beispiel nicht nur eine Aussage mit dem Niveau eines Fünftklässers, sie zeigt außerdem, dass ihr ein falsches Verständnis von Gewaltenteilung und den Kompetenzen der Justiz habt. Die Judikative unterstützt NICHT den Staat. Im Gegenteil, sie ist die prüfende Instanz, die durchaus auch Urteile zum Nachteil der Legislative fällen kann und soll. Ich möchte in diesem Zusammenhang außerdem auf den Bürgerbrief von James Kelly hinweisen. Ganz zu schweigen davon, dass der Thread lange Zeit "Justizminesterium" hieß.
    Die Aussage, dass es zählt, was ihr im Spiel macht und dass man auf die Webpräsenz nicht so viel Acht geben sollte, halte ich für kurzsichtig und planlos. Jede Organisation benötigt ein Konzept und Prinzipien, und mit der Gewerbebeantragung legt ihr Eure fest. Was mir persönlich an dem Skript noch völlig fehlt sind Verfahrensbeschreibungen eurer Arbeit. Wann kommt es zur Verhandlung? Wie läuft sie ab? Welche Regeln sind zu beachten? Wie können die Urteile aussehen? Außerdem bleiben viele Fragen zur Personalsituation unbeantwortet. Ihr gebt zwar eine (kopierte) Beschreibung der Tätigkeiten der einzelenen Rollen, lasst aber z. B. offen, welche Voraussetzungen und Interessen man mitbringen sollte.
    Ich verstehe, dass dies ein RP-Server ist und jeder die Möglichkeit haben sollte, seinen Charakter nach seinen Vorstellungen und Wünschen zu gestalten. Ich will damit auch nicht sagen, dass ihr das nicht machen dürft oder sollt. Ich finde lediglich, dass ihr euch Gedanken darüber machen sollt, dass ihr mit diesem Gewerbeantrag quasi die Kontrolle über die Justiz übernehmen wollt und euch an die Spitze setzen wollt. Mir fehlen, so wie UgiBugi, ein paar Hinweise darauf, dass ihr die Richtigen für diese Position seid. Ich lasse mich natürlich eines Besseren belehren.
    Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit.
    Mit freundlichen Grüßen
    MaXPoweR / Hans-Peter Steighuber

  • Ich möchte mich nicht an die Spitze setzten . Ich möchte den Leuten helfen die es brauchen. Ich habe bei der Polizei gefragt wo ich mich anmelden könnte als Anwalt . Die Aussagen sind immer unterschiedlich . Der eine sagt . Das ich 2 fragen beantworten muss . Ein anderer sagt das ich im Form schreiben soll. Es ist doch nicht normal das es so viele Auffassungen gibt was man machen muss um Anwalt zu werden. Es geht mir hier drum nicht das ich einfach mir mein Wunsch erfüllen will. Ich will einfach helfen. Ich habe mir nun mehrmals das Gesetzes Buch und auch das Bußgeldkatalog durchgelesen. Da sind viele Sachen die nicht mit der Polizei Gewalt übereinstimmen und wenn jemand klagen will . Bin ich bereit ihn eine starke stimme zu geben und ihn zu vertreten. Vor Gericht vor Polizei HQ oder sonst wo. Nicht jeder hat den Mut sich für andere einzusetzen. Ich will auch nicht gegen die Polizei arbeiten . Im Gegenteil, die Zusammenarbeit ist für mich wichtig um das beste Ergebnis zu haben. Ich bin gerne bereit mich mündlich zu melden . Schriftlich ist es mir etwas zu indirekt.
    Ich werde meine Tätigkeit als Anwalt wahrnehmen und mit den Behörden zusammen arbeiten auf der Insel.


    Aber nochmal das Zitat anzusprechen. Die Kritik und aussage ist berechtigt. Mir persönlich fällt es leichter mündlich zu äußern und ich bin auch nicht abgeneigt einer Anwaltsprüfung zu durchziehen.


    Mfg Aesir Flox

  • @xFlox18 ich habe doch nicht gesagt dass keiner Anwalt werden soll. Aber du sprichst ja selbst an, dass es viele Ungereimtheiten im gerichtlichen Ablauf gibt und ich hätte erwartet, dass mit der offiziellen Gründung des Justizministeriums diese beseitigt werden. Dies ist aber offensichtlich nicht der Fall. Es ist außerdem sowieso fraglich, ob Strafverteidiger dem Justizministerium unterstellt sein sollten. Wenn du Anwalt werden möchtest, mache eine Kanzlei auf! Wenn du selbstbewusst und mit System auftrittst, wird keiner deine Position hinterfragen :)
    MfG MaXPoweR

  • @xFlox18 ich habe doch nicht gesagt dass keiner Anwalt werden soll. Aber du sprichst ja selbst an, dass es viele Ungereimtheiten im gerichtlichen Ablauf gibt und ich hätte erwartet, dass mit der offiziellen Gründung des Justizministeriums diese beseitigt werden. Dies ist aber offensichtlich nicht der Fall. Es ist außerdem sowieso fraglich, ob Strafverteidiger dem Justizministerium unterstellt sein sollten. Wenn du Anwalt werden möchtest, mache eine Kanzlei auf! Wenn du selbstbewusst und mit System auftrittst, wird keiner deine Position hinterfragen :)
    MfG MaXPoweR

    Das werde ich wohl auch machen. Ich werde mich auch hinter setzen und mir ein System und Kostenfaktor überlegen. So wie auch mit dem Support mal in Verbindung treten wie man das am Besten Aufbaut. Zwecks Büro.
    Ich werde auch immer offen sein für Tipps oder Kritik. Will das beste für jeden. Egal ob Zivil oder Staat.
    Herr MaXPoweR wäre schön wenn wir mal Darüber kaspern könnten.


    Gerade die Anfangszeit wird wohl schwer aber ich werde mein bestes tun.
    Was ich aber sagen möchte zuerst ist auch das ich den Armen Leuten bei uns sowohl den reichen nicht das Geld aus den Taschen ziehen will. Aber da hab ich schon eine Idee, die ich mit dem Support besprechen muss. Werde mich aber bei Vollendigung meiner Idee nochmal im Forum melden. Ich kann noch nicht genau sagen wann ich online komme aber wenn den abends. Muss meine 2 Arbeit ja noch machen.


    Wie gesagt ihr könnt Tipps, Anregungen und Kritik schon äußern. Ich werde mein bestes tun für die Menschen bei uns auf der Insel.


    Mfg Aesir Flox