Die Sache mit dem Bedrohen :/

  • Moin.

    Wollte mich mal über eine kleine Sache äußern, welche mich schon seit längerem stört bzw man kann schon sagen nervt und zwar geht es darum, dass aktuell einige Leute das Bedrohen von Leuten als ein neues Hobby entdeckt haben, aber was meine ich damit?

    Viele Leute bedrohen einen schon bei der kleinstes Aussage, dass man aufpassen soll was man sagt usw sonst... aber am besten kann Ich es glaube Ich mit einer Situation erläutern, welche mir auch schon passiert ist.

    Ort: Rac HQ

    Situation: Ich bin mit Rischad im Rac HQ und wir sehen jemanden mit seinem knall pinken Auto da stehen, Rischad meinte dann zu mir ,,Guck mal Siegfried, dass ist sicherlich das Barbieauto", daraufhin kahm auch gleich schon der Besitzer mit der Aussage ,,glaube wir müssen uns mal außerhalb des RAC HQ´s treffen, dann wird nämlich meine Auto das letzte sein was du siehst".

    Da denk ich mir noch gehts noch? Das hat doch nichts mehr mit Gang und Ehre verteidigen zu tun? Das ist einfach nur noch eine auf dicke Hose zu machen!

    Andere Situation.

    Ort: Marktplatz

    Situation: Ich gehe zu einem Herren im Ghillie und meine zu ihm ,,sie sind aber ein seltsamer Busch" und die Antwort daraufhin ,,pass mal auf wie du mit mir redest, ansonsten hast du ne Kugel im Kopf".

    Da frag ich mich selbst, was sein Problem ist? Ich meine klar mein RP Charakter ist halt ein alter provokanter mann und hin und wieder verstehe ich es wenn leute mich für manche Aussagen bedrohen, aber die aussage, was es für ein seltsamer Busch ist, ist doch auf keinsterweise Provokant?

    Klar kann man jetzt sagen ,,sind doch nur Aussagen, warum regst du dich so auf?". Aufregen tut mich das nicht, dass es nur dumme Aussagen sind weiß ich selber, aber nerven tut es trotzdem, von fast jedem zweiten so eine Aussage gegen den Kopf zu bekommen, da man danach einfach keine lust mehr hat mit irgendeinem ein RP zu machen, da am ende die gegenperson eh nur einen Bedroht, da sie denk, dass sie es wär.

    Ich frag mich halt warum man so oft jemand für kleinigkeiten Bedrohen muss?, denn man zeigt keine stärke mit solchen Aussagen, eher macht man sich durch sowas lächerlich, da man den Eindruck hinterlässt, dass man eine Gang/Person sei, welche kein spaß o.ä. versteht sondern nur cool machen will.

    Darum meine Persönliche bitte, zügelt euch doch bei solchen Aussagen oder nutzt sie halt nur dann wenn es ,,nötig" ist [wenn jemand sich z.b. über euch lustig macht oder so]

    Naja Ich hoffe Ich konnte meine ,,Kritik" verständlich rüberbringen.

    MfG

    Backwasch

  • Stimme ich dir vollkommen zu - wobei's eigentlich schon immer mehr oder weniger so gewesen ist. Wer im RL versagt, muss hier den großen Lümmel raushängen ^^.


    Das ganze bezieht sich natürlich nicht auf solides RP (mit dem Lümmel). Nur leider gibts davon immer weniger. Vor allem Langzeit-RP...

    "What is real? How do you define 'real'? If you're talking about what you can feel, what you can smell, what you can taste and see, then 'real' is simply electrical signals interpreted by your brain." Morpheus

  • Stimme ich dir vollkommen zu - wobei's eigentlich schon immer mehr oder weniger so gewesen ist. Wer im RL versagt, muss hier den großen Lümmel raushängen ^^.


    Das ganze bezieht sich natürlich nicht auf solides RP (mit dem Lümmel). Nur leider gibts davon immer weniger. Vor allem Langzeit-RP...

    Muss ich euch recht geben das erleben zu der guten Matrix 2 mal ca. Und das alleine nur wen man jemanden anschaut...