Fahrzeug reperatur Situation

  • Dieter Baumgarten


    Ich rede ja auch nicht davon das eine Motorreparatur zb. 500 $ kosten soll, sondern es soll schon weh tun, so das man sich auch 2 mal überlegt ob man das jetzt machen soll oder nicht.


    Auch ich habe schon ein wenig Geld auf der Insel gesammelt, schaue aber trotzdem immer wo ich sparen kann und schmeisse es nicht um mich.


    Mir persönlich gefällt die Situation jetzt so wie sie ist mit den Schäden etc., tatsache ist aber das der RAC überlastet ist und die Leute einfach keine Geduld haben.


    Wenn man einen Unfall hat weil man selber Schuld war -> ok verstehe ich das bedarf einfach seine Zeit.


    Wenn meine Karre aber absolut Schrott ist aufgrund eines blöden Käfers ist das sehr ärgerlich, allein schon wenn ich bedenke wieviele Bäume und Steine aktuell wieder irgendwo auf der Strasse rumstehen, dann hat das manchmal relativ wenig mit fahrerischem Können zu tun.

  • Dieter Baumgarten


    Bitte nicht falsch verstehen mit der Garagensituation, ich finde nur man sollte auch den Leuten gewisse Möglichkeiten geben die das nötige Kleingeld haben, mal abgesehen davon das Inflationstechnisch auch mal Geld von der Insel genommen werden sollte (langfristig gesehen)


    Zum Thema der unhöflichen RAC Mitarbeiter kann ich überhaupt nicht bestätigen. Ich habe glücklicherweise wenige Unfälle, abgesehen von einigen unglücklichen Käfern, wenn aber was ist NUTZE ich den RAC auch da ich euer RP sehr mag. Ich bin RL technisch vom Fach in der KFZ Branche und man testet ja auch gerne mal sein Gegenüber etwas und hier kann ich definitiv bestätigen das bei allen RAClern die ich bislang kennenlernen durfte das Fachwisssen definitiv vorhanden ist. Ausserdem waren Sie stets hilfsbereit und auch sehr freundlich.


    Wie gesagt ich persönlich mag das, andere halt leider nicht, die haben vlt. Geld ohne ende und wollen einfach nur schnell wieder weiter.

  • Alles gut aber dann Sollte man auch eine Möglichkeit geben sich selber zu heilen wenn viele Medics da sind genau das selbe Thema xD aber ist auch egal ich hab mein Senf da jetzt zu gegeben und das reicht

    Die Sache ist das die Medics es im normalfall schaffen innerhalb von 10 Minuten bei dir zu sein, die Medics behandeln meist mehrere Personen gleichzeitig wodurch alles wesentlich schneller geht. Wenn du einen Medic brauchst hast du meist was zu tun, da du dich um deine Wunden kümmern musst, dadurch sinkt der Langeweilefaktor stark.

  • Sprich, Reparatur über RAC inkl. schönen RP so wie es sich auch gehört, alternativ für die die es eilig haben Fahrzeug in der Hinterhofwerkstatt (Garage) reparieren lassen (zum doppelten oder dreifachen Preis).

    Ich möchte mal daran erinnern das es sich hier um einen RP-Server handelt, warum soll man hier Funktionen einbauen um RP-Situationen gezielt umgehen zu können nur weil es "schneller" geht?

  • Die Sache ist das die Medics es im normalfall schaffen innerhalb von 10 Minuten bei dir zu sein, die Medics behandeln meist mehrere Personen gleichzeitig wodurch alles wesentlich schneller geht. Wenn du einen Medic brauchst hast du meist was zu tun, da du dich um deine Wunden kümmern musst, dadurch sinkt der Langeweilefaktor stark.

    Also meistens ist der RAC früher da als die Medics kommt aber immer auf die Auftragslage an.

  • Ich bitte mal das dieses Thema geschlossen wird, ich denke alles ist hier gesagt und bevor das noch in eine falsche Richtung läuft bitte ich doch dieses Thema zu schließen. Alles weitere kann gerne im TS besprochen werden.

    9d0d89a856abf057569b1da9e41741a7968226ed.png

    Polizeipräsidium Nordholm

    Jan Lambertsen

    Leiter Verkehrsüberwachung und

    Bundesamt für Güterverkehr


    Polizeihauptmeister m.Z.

    Dienstnr. C5/76



  • Dieser Thread eskalierte schon über eineinhalb Seiten und nun, wo sich die wenigen Streithähne beruhigt haben, die Diskusion, die offenbar von Interesse ist und auch konstruktive Ansätze bot abseits gegenseitiger Beschuldigungen, beenden?

    Soetwas kann auch ein falsches Signal sein oder den Unmut verstärken.

  • Dieser Thread eskalierte schon über eineinhalb Seiten und nun, wo sich die wenigen Streithähne beruhigt haben, die Diskusion, die offenbar von Interesse ist und auch konstruktive Ansätze bot abseits gegenseitiger Beschuldigungen, beenden?

    Soetwas kann auch ein falsches Signal sein oder den Unmut verstärken.

    es kann aber auch ausarte. Wenn jemand vorschläge hat kann man das ohne Problem im TS besprechen oder ein Vorschlag im Forum reinschreiben.

    9d0d89a856abf057569b1da9e41741a7968226ed.png

    Polizeipräsidium Nordholm

    Jan Lambertsen

    Leiter Verkehrsüberwachung und

    Bundesamt für Güterverkehr


    Polizeihauptmeister m.Z.

    Dienstnr. C5/76



  • Haititai,


    ich würde es wirklich bevorzugen, wenn die ganzen, wie schon geschrieben, Reperaturfähigkeiten für Zivs verschwinden. (Ausnahme Reifen & Licht).


    So habe ich momentan auch kein großes Interesse mehr auf dieser Insel unterwegs zu sein. Man hat sowieso rein garnichts zutun, und wenn man dann noch jegliche RP-Möglichkeiten weggenommen bekommt.... Wie geschrieben, früher auf der Insel gabs halt mal Unfälle, die nicht so behoben werden konnten und man hat sich eben auch mal ne Stunde mit einem Patienten, oder liegengebliebenen, unterhalten bis Hilfe kam (bzw. bis es abgearbeitet war.)

    Wenn man hier als normaler RPler ohne Fraktion unterwegs ist, und ohne "aktive Ballerei" Gruppierung, trifft man sowieso schon niemanden.


    Ich finds halt sehr schade, wie es sich hier entwickelt hat. Man hat einfach, ohne die oben beschriebenen Angeboten, hier noch wirkliches RP zu führen als Ziv. Vielleicht findet der RAC ja in Verhandlungen Möglichkeiten dies wieder zu verbessern.... viel erfolg.



    Mich würde interessieren, warum man die RP Situationen nun in den letzten Monaten so umgestellt hat, dass Zivs nahezu alles reparieren können, um weiterzukommen? Was war denn der Grund dafür? Ich persönlich sehe keinerlei Begründung dafür. Klar, sind mal RAC Leute nicht auf der Insel, für diesen Fall hätte man aber eine durchaus RP-freundlichere Alternative finden können, anstatt den ZIV als nahezu ausgelernter Mechaniker zu machen.


    Waren es die Differenzen zwischen Leitung und RAC, weil diese Monatelang nichts bekamen von der Leitung, während Polizei und Medics aufgemöbelt wurden mit neuen Fahrzeugen? Was sich ja mitlerweile auch wieder angeglichen hat, soweit ich mitbekommen habe.


    Würde mich einfach nur mal interessieren. Ob ich je eine Antwort bekomme, steht wohl in den Sternen.




    Heute leider ein absolutes Unding und Unmöglichkeit. Unfälle dauern heute noch 5 Minuten und schon rasen sie weiter wie bescheuert.


    Wenn ich jetzt zu einem Unfall komme, sind nahezu alle Teile ganz repariert ohne RAC und die Verletzten fahren weiter, ganz one med. Hilfe, nur mit Verbänden.

    Aspie, 31 - Tiefhellverdunkelte Stimmungen

    RP: Medic | Pfarrerei Marborn, Herr Flora

  • So habe ich momentan auch kein großes Interesse mehr auf dieser Insel unterwegs zu sein. Man hat sowieso rein garnichts zutun, und wenn man dann noch jegliche RP-Möglichkeiten weggenommen bekommt.... Wie geschrieben, früher auf der Insel gabs halt mal Unfälle, die nicht so behoben werden konnten und man hat sich eben auch mal ne Stunde mit einem Patienten, oder liegengebliebenen, unterhalten bis Hilfe kam (bzw. bis es abgearbeitet war.)

    An der Situation zu früher hat sich doch eigentlich für sie nichts geändert. Wenn Sie eine halbe Stunde auf Hilfe warten wollen spricht doch niemand dagegen dass Sie das nicht dürfen. Meine Vorschläge waren doch reine Zusätze zum RAC, ich sagte nie dass der RAC verschwinden soll, wenn sie wollen können sie gerne mit dem RAC ihr RP machen.

    Der 1. Vorschlag von mir hätte an solchen RP Situationen nichts verändert und der 2. hätte das RP des Mechanikers auf Zivilisten weiterreichen können.

    Allgemein wurden doch in letzer Zeit keine RP Möglichkeiten weg genommen. Ihr haup RP befassste sich damit im Bambi Spawn auf neue Bürger zu warten und diesen die Funktionen der Insel nahezulegen. Das können sie doch immernoch, nur jetzt nichtmehr in Marborn sondern in Freudenstett.

  • Auf die Gefahr hin dass es schon vorgeschlagen wurde, ich schreibs trotzdem nochmal:

    Was haltet ihr davon, wenn es Subunternehmer gäbe, die den ganzen Pipifax erledigen könnten wie Defekte Reifen wechseln oder Fahrzeuge abschleppen. Die komplizierteren Aufträge könnte dann ja das geschulte Personal vom RAC übernehmen. Ich würde diese Jobs gerade an Neulinge abgeben, damit die sich einen Obulus dazuverdienen können und da sie ja noch nicht die Vorraussetzungen haben, sich beim RAC zu bewerben.

  • es kann aber auch ausarte. Wenn jemand vorschläge hat kann man das ohne Problem im TS besprechen oder ein Vorschlag im Forum reinschreiben.

    Absolut, nämlich dann, wenn ein konkreter Vorschlag entwickelt wurde. Warum aber nicht zulassen, dass Leute per Diskusion einen eventuell gemeinsam entwickeln?


    Wenn die Leute an der Garage in Freudenstedt stehen und ihren Unmut äußern, erreicht das niemanden. Hier kann aber sogar qualifiziert darauf eingegangen werden.

    Mag sein, dass das für den RAC unbequem ist, aber es kann durchaus auch fruchtbar sein.

    Was mit dem Feedback angefangen wird, ist eine andere Frage.

  • Hallo meine Anhänger der Sonne,

    ich werd jetzt einmal meine Meinung zu dieser Diskussion beitragen.

    Ich habe mir alle Posts durchgelesen und muss George Lucas recht geben.

    Ein paar Meinungen von mir:


    "Gibt es eine Alternative zum Rettungsdienst oder zur Polizei?"


    -Konkurrenz kann eine privat Detektei machen oder eine Sicherheitsdienst, aber sie können niemals hoheitliche Aufgaben bewältigen können, da sie Privatunternehmen sind. In echt kann dich auch nicht legal eine Person festnehmen und irgendwo einsperren. Aber Werktstätten und Automobileclubs gibt es in Massen im echten Leben und ich sehe es genauso Konkurrenz belebt den Markt und deswegen finde ich es Schade, dass der RAC eine Monopol Stellung hat, da es echt cooles Konkurrenz RP geben würde mit feilschen und ich manchmal bei den RAC das Gefühl habe, dass sie sich alles herausnehmen können.


    "Schlechter Service am RAC HQ."


    -Kann ich voll und ganz zustimmen. Entweder man geht in die Lobby und wird auch gesehen von den RAC Mitarbeiter die sich zu 6. Unterhalten. (Woher weiß ich das? Weil der eine RAC Mitarbeiter auf mich zeigt.) Wird aber Schlussendlich ignoriert von den netten RAC Mitarbeiter. Wenn man dann nach 12min zu denen läuft und fragt ob sie sich mal mein Auto angucken können, wird man angeschnautzt, dass man in der Lobby warten soll. Nach weiteren 14min ist endlich einer zu mir gekommen. Der dann ganze Zeit gefunkt hat und nicht mein Auto repariert hat. Schlussendlich hab ich für die ganze Aktion 45min gebraucht und hatte 0 RP. Ich meine, wenn er mit den Funken beschäftigt ist, dann kann er ja auch die Hilfe vom anderen RAC Mitarbeiter annehmen, der nachdem ich 10min in der Werkstatthalle stand gefragt hat, ob er die Reparatur für ihn übernehmen soll. Das passiert mir bei 8-7 von 10 Fällen so ähnlich beim RAC HQ.


    " Wir wollen auch unseren Spielspaß haben und nicht permanent 4 std im HQ rumgammeln weil jeder sein kackfahrzeug in die Garage einparkt & wieder ausparkt."


    -Anscheinend seid ihr auch dann nicht in der Lage ein Auftrag rechtzeitig zu erreichen, wenn ihr durch den Mechaniker an der Garage entlastet werdet. Außerdem muss man sein Fahrzeug erstmal fahrtüchtig kriegen, damit man zur Garage kommt. Also würden die Leute zum RAC HQ fahren, wenn der Mechaniker an der Garage Urlaub macht.


    "Wenn wir die Cops rufen dauert es auch ab und zu etwas länger bevor Sie da sind, also ist auf beiden seiten Wartezeiten."


    - Ich hatte immer gute Erfahrung mit der Polizei, dabei muss auch jeden klar sein, dass ein bewaffneter Überfall wichtiger ist und schneller angefahren wird, als kleine Wehwehchen.


    "RAC soll selber Vollsperrungen durchführen dürfen."


    -RAC ist ein Privatunternehmen und hat keine Hoheitsrechte. Wenn ihr das dürft, sollten das Zivillisten auch können und dann wisst ihr selber wozu es führt. Ich denke ich verschätzt euch in eurer Position, denn ich habe das Gefühl, dass ihr denkt das ihr eine staatlichte Institution seid, die die gleichen Rechte wie die Polizei hat.


    "Jeder Spieler hat in RL auch mal eine Panne wie lange denkt ihr brauch der ADAc bis er mal bei euch ist? tippe kann mal 1-3 Stunden dauern bis die mal zu euch kommen."


    -Das finde ich schon ein echt schwaches Argument da, dass nur ein Spiel ist und eine völlig falsche Einstellung wiederspiegelt.

    Wenige Leute haben 3 Stunden am Tag zum zocken und wenn du so gerne 3 Stunden wartest, kannst du das auch gerne machen und dann nach 2 Stunden den RAC rufen. Aber ich als normaler Spieler habe keine Lust mehr, wenn ich im Nirgendwo ewig auf den RAC warte. Denn ein Spiel soll Spaß bringen und mir bringt es kein Spaß, wenn ich plump warte.



    Ich hoffe ich hab den RAC Mitarbeitern die das lesen kein Bluthochdruck und ein Magengeschwürr verschafft.


    Ich wünsch euch allen noch eine sonnige Woche!

  • Vielleicht sollte man den Job als RAC´ler Finanziell ingame attracktiver machen, sodass ihn vielleicht mehr Menschen anstreben und der RAC nicht permanent die am niedrigesten besetzte Fraktion auf dem Server ist.

    Gewalt ist die letzte Zuflucht des Unfähigen. - Isaac Asimov

    Politiker, Sammler, Historiker und Offroad Motorsportler aus Leidenschaft :)

  • Vielleicht sollte man den Job als RAC´ler Finanziell ingame attracktiver machen, sodass ihn vielleicht mehr Menschen anstreben und der RAC nicht permanent die am niedrigesten besetzte Fraktion auf dem Server ist.

    ,,Problem" ist dann, dass man von jeder Fraktion den Lohn hochdrehen muss, da jeder exakt das gleiche verdient :),aber finde der Lohn ist eigentlich ganz okay bzw gut