Versteigere Tunningticket zum Teil für einen guten Zweck

  • Hallo liebe Freunde der Sonne,

    ich versteigere ein Tunningticket, dass ich mal für 1,3millionen Dollar erworben habe.

    Aber wieso verkaufe ich es? Ich verkaufe es, da ich damit eigentlich mein Lamboghini Aventador tunen wollte, aber dieser mir nicht mehr gefällt, seit dem Lamboghini ein neues Software Update aufgespielt hat. Was werde ich mit dem Geld tuen? Ich werde mit dem Geld mir ein finnanzelles Polster schaffen, da mir gerade ein wenig die Motivation fehlt auf dem Server etwas für mein Geldkonto zu machen und ich deswegen lieber schöne Pommes backen will. Das Startgebot beträgt 1,3 Millionen Euro, der Mindesgebotspreis beträgt 25k. Aber was mache ich wenn das letzte Gebot höher als 1,3 Megacents beträgt? Ich investiere es in die Zukunft von Havenborn, ich werde damit, neuen Leuten kleine Lieferwägen und Rucksäcke kaufen. Um sicherzustellen, dass kein Geld unter den Tisch gekerrt wird, wird ausdrücklich mit Name und Foto alles dokumentiert und nach der Versteigerung hier gepostet, wie ich das Geld ausgegeben habe. Alle Gebote sind Rechtsbindend.


    Ende der Auktion: 2.8.18 um 20Uhr


    Habe ich ein schlechtes Gewissen ein Tunningticket zu versteigern?

    Nein, da ich es gekauft habe und ich mir nur das Geld zurückhole, damit ich ordentlich Pommes machen kann und das was darüber liegt hat auch einen produktiven Sinn für uns alle.


    In diesem Sinne

    Schröder