[3] "Kein Mapname" -- Umsetzung Teil 2

  • Moin,

    ich hätte mal eine Frage für die neue kommende Map. Wa süassiert mir unseren Häusern. Darin lagern ja unsere Wertgegenstände und teilweise eine menge Arbeit. Werden diese übernommen oder wie siehts aus?

    Ursprünglich war geplant, dass jeder, der ein Haus besitzt auf der neuen Karte ebenfalls eins hat. Allerdings brauchen wir mit der Karte länger, als ursprünglich geplant. Wir diskutieren das Thema im Dev Team durch und melden uns, sobald es Informationen gibt. :)

  • Ich würde es nicht so gut finden.

    Weshalb? Ich bin derzeit dabei ein Haus zu bauen und da fließt eine ganze Menge Geld und Zeit rein. Für die die genug Geld haben ist es wahrscheinlich egal die kaufen sich einfach ein neues. Aber für die etwas neueren und noch nicht so reichen Spieler wie mich ist es gar nicht möglich sich einfach mal so neue Häuser zu bauen.

  • Weshalb? Ich bin derzeit dabei ein Haus zu bauen und da fließt eine ganze Menge Geld und Zeit rein. Für die die genug Geld haben ist es wahrscheinlich egal die kaufen sich einfach ein neues. Aber für die etwas neueren und noch nicht so reichen Spieler wie mich ist es gar nicht möglich sich einfach mal so neue Häuser zu bauen.

    Wie ist es denn ein neues spiel zu beginnen aber schon das teuerste und beste zu haben? diese Frage sollten sie sich stellen. Jedenfalls gibt es von meiner Seite aus keinen Input mehr, außer sie eröffnen einen neuen Thread dazu, denn dies ist nicht teil dieses Threads.

  • Da wir keinen anderen Beitrag finden konnten, und geschrieben wurde das man hier Feedback geben kann,


    hoffen wir das an die Pfarrerei Marborn gedacht wurde, und wieder betretbare Kirchen vor Ort aufzufinden sein werden.



    Da wir nicht wissen, ob wir dies in den Bugtracker oder hier schreiben sollen, würden wir um kurzes Feedback dazu bitten;


    Es wäre toll, wenn für die Zukunft die Pfarrerei Marborn noch Items besitzen könnte, wie "Kerzen" oder ähnliches, um die Feierlichkeiten jeweils besser gestalten zu könnnen. Außerdem wäre es toll, auch wenn natürlich die Kirchen für jeden Offen stehen, es auch die Möglichkeit für uns, diese abzuschließen. Ebenso wäre ein "Gemeindehaus" toll, mit mehrere Zimmer (ähnlich dem Appartmentsystem) zu haben, wo beispielsweise für eine gewisse Zeit "Asyl" / "Zuflucht" geboten werden kann, mit einer Gemeinschaftsküche, Gruppenraum....



    Wir entschuldigen uns im voraus, falls dies doch in den Bugtracker geschrieben werden sollte -


    in der Hoffnung das nach nun über einem Jahr Pfarrerei Marborn an uns gedacht wurde.



    und wünschen ein angenehmes Wochenende,


    Ihre Pfarrerei Marborn

    Hochachtungsvoll

    Herr Morgen & Herr Flora

    Aspie, 31 - Tiefhellverdunkelte Stimmungen

    RP: Medic | Pfarrerei Marborn, Herr Flora

  • Wir werden schauen das es betretbare Kirchen gibt, ich weiß jedoch nicht auf wir es vor dem Hintergrund unserer Limitierten Zeit und der begrenzten Performance von Arma rechtfertigen können so viel Aufwand zu betreiben um die Kirche verschließbar zu machen und Items einzufügen bzw. ein Gemeindehaus zu modden :/

  • Es gibt offene Kirchen - wenn auch wenige. Arma bietet da extrem wenig (offene) Optionen.


    Mindestens eine schöne werdet ihr bestimmt finden.

    Nur Marborn wird’s nicht mehr heißen.

    "What is real? How do you define 'real'? If you're talking about what you can feel, what you can smell, what you can taste and see, then 'real' is simply electrical signals interpreted by your brain." Morpheus