• Hallo zusammen,


    dem einen oder anderen wird das Thema bestimmt auf den Sack gehen, aber das ist mir in diesem Fall relativ egal, da es ja nur bestimmte Leute betrifft. Es geht mir darum, dass leider sehr viele Leute Flugmissionen machen und nicht im Pilotenlangfunk (45) sind bzw diesen nicht nutzen.

    Da diese Personen nicht nur sich selber, sondern auch andere Peronen gefährden, wollte ich neben meiner direkten Kritik an diese Personen, anregen, dass diesbezüglich eine Serverregel aufgestellt wird oder die Strafen für das Fliegen ohne Pilotenfunk EXTREM hochgesetzt werden, Ich bin selber nicht der Fan von besonders vielen Regeln, aber hier sehe ich aufgrund der Auslegungsfreiheit des Supporters den Badarf für Präzisierung zu diesem Thema.

    Ich würde mich über Rückmeldung und Reaktionen freuen.


    MfG

    Jakob Trügvasson

  • Eine Serverregel wird es dafür auf keinen Fall geben. Über ein Bußgeld muss diskutiert werden, da das garantiert auch nicht allen Spielern Recht ist.

    Dass das nicht allen schmecken wird ist mir bewusst, aber meiner Meinung nach gehört das nich-nutzen des Pilotenfunks unter die Kategorie "Nicht-wertschätzendes eigenen Lebens", und was Moritz Ameno geschrieben hat ist das beste Beispiel, ich funke auch lieber mit meinen Leuten, aber man kann nicht alles haben, entweder man verdient mit Otto Geld und kann dann nicht mit seinen Freuden funken, oder man lässt es sein (meine Meinung). Ausserdem gibt es bei Funkgeräten so etwas wie mehrere Kanäle und ein Shortfunkgerät gibt es auch noch, meiner Meinung nach ist das Argument "ich möchte aber mit jemand anderem Funken" kein Argument was per se gegen den Pilotenkunk spricht.

  • Das entscheide nicht ich, sondern die Community. Das Argument lieber mit seiner Gruppe funken zu wollen ist ein gutes Argument. Immerhin ist das ganze ein Spiel und keine Simulation des echten Lebens.

    Es lässt sich bestimmt etwas wie eine Luftüberwachung bilden. Da meldet man sich bei Start und Landung an und es gibt keine Probleme. Das Problem dabei ist nur, dass es ein extrem langweiliger Job ist.

  • Wenn du mal das Problem haben solltest mit jemanden knapp zusammenzustoßen, kannst du auch gerne die Polizei verständigen. Ich finde so etwas sollte nicht im Support geklärt werden, sondern im RP. Es ist keine Pflicht den Funk zu benutzen, jedoch kann, wie du schon gemeint hast, auf STGB §4 "gefährlicher Eingriff in den Verkehr" zurückgegriffen werden. (was durch das Besetzen des 45er Funks gemindert wird)

  • Ich finde das Argument "ich funke lieber mit freunden" ziemlich schwach, es gibt schließlich mehrere channel und hotkeys für alle channel, sollte also nicht so schwierig sein beides zu tun. Ich würde dir raten wenn du Leute siehst die Missionen Fliegen ohne im Funk zu sein einfach mal beim be/entladen der Polizei bescheid zu sagen und eine Anzeige wegen oben besagten paragraphen zu stellen. Wenn es dann zu einem Unfall kommt ist das eine Fahrlässige Tötung und die Polizei kann es Ahnden, ggf. sogar Schadensersatz Ansprüche geltend machen usw. (hier sollte je nach schwere/vorsätzlichkeit schon eine ordentliche Strafe verhängt werden)


    Wenn jemand das ganze wirklich auf die Spitze treibt und einfach drauf zwiebelt egal ob jemand auf der Bahn ist oder nicht und das vielleicht auch mehr als einmal, bleibt immer noch die kurze Notiz an den Support, denn ich sehe es tatsächlich ähnlich wie du: wenn man, ohne es in vernünftigem RP zu begründen, einfach nicht im Funk ist und fahrlässig Unfälle in kauf nimmt schätzt man sein leben nicht. Gleichzeitig ist aber halt wie jan sagt das auch immer noch ein Spiel, also sollte man nicht wegen jedem Fall an den Support schreiben sondern nur wenn es wirklich ganz massive Fälle gibt.

  • Ich finde das Argument "ich funke lieber mit freunden" ziemlich schwach, es gibt schließlich mehrere channel und hotkeys für alle channel, sollte also nicht so schwierig sein beides zu tun. Ich würde dir raten wenn du Leute siehst die Missionen Fliegen ohne im Funk zu sein einfach mal beim be/entladen der Polizei bescheid zu sagen und eine Anzeige wegen oben besagten paragraphen zu stellen. Wenn es dann zu einem Unfall kommt ist das eine Fahrlässige Tötung und die Polizei kann es Ahnden, ggf. sogar Schadensersatz Ansprüche geltend machen usw. (hier sollte je nach schwere/vorsätzlichkeit schon eine ordentliche Strafe verhängt werden)


    Wenn jemand das ganze wirklich auf die Spitze treibt und einfach drauf zwiebelt egal ob jemand auf der Bahn ist oder nicht und das vielleicht auch mehr als einmal, bleibt immer noch die kurze Notiz an den Support, denn ich sehe es tatsächlich ähnlich wie du: wenn man, ohne es in vernünftigem RP zu begründen, einfach nicht im Funk ist und fahrlässig Unfälle in kauf nimmt schätzt man sein leben nicht. Gleichzeitig ist aber halt wie jan sagt das auch immer noch ein Spiel, also sollte man nicht wegen jedem Fall an den Support schreiben sondern nur wenn es wirklich ganz massive Fälle gibt.

    Vabene platzier eindach ein AA Raketenabwehrsystem auf dem flughafen wenn es zu weit geht mit dem flugzeug unfällen oder des gleichen^^

  • Ich denke der Kompromiss beim starten und landen kurz im Flugfunk zu sein schadet niemandem. Vor Allem, wenn man per Hotkey switchen kann.
    Und wie ihr es gut angebracht habt ist ein Bußgeld für das nicht-einhalten ganz gut. Evtl stellt sich die Polizei ja mal an ein Flugfeld und kontrolliert das. Sorgt bestimmt für das ein oder andere nette RP. :)