Lob an die Polizei, Anprangern der Polizei

  • Liebe Community,

    Ich weiß ehrlich gesagt nicht, wie oft ich es noch wiederholen soll.


    Wenn Beschwerden vorliegen, diese bitte am besten mit Video der Leitung oder dem Personalrat vorlegen.

    Man ist es ja eig. ja schon gewohnt, im Forum runtergemacht zu werden, allerdings geht das nicht nur mir das auf den Sack.

    Jeder kann die Leitung oder den Personalrat im Forum anschreiben, wir sind täglich aufm TS wo man einen Termin mit uns vereinbaren kann. Da wir alle Arbeit haben, sind wir halt nicht um 14 da sondern erst gegen 18-20 allerdings ist die in keinem Fall verwerflich.

    Bei aller angemessenen Kritik, wie stellt ihr euch vor das wir den Cops innerhalb von 3 Tagen Das Verhalten eines Normalen Cops beibringen.

    Wir sind die größte Fraktion mit ca. 80 Spielern, darüberhinaus auch die aktivste.

    Jeder der mal Clan-Leader war oder ist, wo mehr als 20 Leute drin sind, weiß wovon ich spreche, es ist manchmal garnicht so leicht alle zu erreichen, oder zu überwachen was grade passiert.


    Wir arbeiten im Moment an neuen Konzepten, Trainings für PK und VK theoretischer Unterricht etc. Allerdings brauch dies seine Zeit. Ein gutes Konzept schreibt sich nicht innerhalb von 1nem Tag. Darüber hinaus müssen noch Dokumente erstellt werden, die Hardware also ein Server wo wir dies durchführen können muss vorhanden sein etc. Wir arbeiten daran allerdings brauch dies Zeit...


    Also ja es mag Fehler geben, die dem einen oder anderen nicht passen, allerdings sind dies Einzelfälle. Nicht ALLE Cops machen kein RP. Jeder führt weiterhin seine Kontrollen durch, also macht er ja doch RP.

    Also so Einzelfälle sind immer Kacke um sich daran aufzuziehen. Ja auch wir sind Menschen und auch wir machen Fehler. Fehler sind Menschlich, deswegen die Frage: seid ihr perfekt?

    Auch Ihr macht Fehler!

    Wir sind nicht Kritikunfähig Herr Flora, da können sie die größeren Gruppierungen alle Fragen, wir haben uns mit jeder Zusammengesetzt, und eine Lösung gefunden, vllt würde Ihnen das auch mal gut tun, ein klärendes Gespräch.


    Wir die Leitung aber auch alle anderen im Team reißen sich Tag für Tag den Arsch auf, jeder versucht sich so gut es geht einzubingen. Wir versuchen neue Ideen umzusetzen, und unseren Ablauf noch flüssiger und reibungsloser hinzukriegen und warum? Damit Ihr das best möglichste RP bekommt.

    Wenn sich 3 Leute von 80 in der Matrix beschweren ist dies ein kleiner Teil, was heist, wir machen unsere Arbeit vernünftig. Wir wollen zu den 100% weswegen wir diese Trainings etc. planen und einführen werden.


    Ich danke allen in der Fraktion der Polizei für ihre Arbeit, aber auch für Ihr Verständis und für die Rückendeckung die sie uns der Leitung geben.


    VIELEN DANK <3


    Kleine Notiz am Rande, da ich ja grade 6 Wochen nicht Zuhause bin, Copper und ich telefonieren fast jeden Tag um Sachen zu Besprechen. Soll aufzeigen, wie viel Arbeit wir hier herein Stecken.

  • Alles richtig was Du schreibst.


    Selbst in der wirkliceh Welt da draußen, läuft nicht alles perfekt. Manager versagen, Polizei oder Behörden machen viele Fehler. Jedoch ist es leider so, dass wenn "offizielle" Ämter Fehler machen, diese 5mal mehr diskutiert und vor allem intesiver besprochen und zerissen werden.

    Spieler, die hier wegen jedem Mist den Mund auf machen oder sich beshweren, haben oftmal in der Realität große Probleme sich zurecht zu finden und verstecken sich eben in einem Spiel oder dem www.


    Oftmals ist vielen auch gar nicht bewusst, wie viel Zeit man eigtl außerhalb des eigentliches Spieles verbringt, nur damit andere Spiele Ihre Spielfreude genießen. Denn diese loggen sich ein und wenn diese kein Bock mehr haben, gehen die Offline. Bei den Fraktionen sieht es nochmal anders aus. Vor- und Nachbesprechungen, Sitzungem und und und...


    Und RP ist nicht gleich RP. Ich höhre in der Justiz von Angeklagten jeden Tag die gleichen Ausreden: "Meine Frau wurde entführt, deswegen habe ich das oder jedes getan.." ist da nur ein Beispiel. Das hat in meinen Augen auch nichts mehr mit RP zu tun, dennoch muss ich darauf eingehen.


    Ich kann den Frust vieler nachvollziehen - Jedoch nur bis zu einem gewissen Maß.