Neue Fahrzeuge zum Bauen ?? evtl. Strider-Hunter-Ifrit. evtl auch dann für cops nen Hunter einfügen odersoo

  • Ich spreche mich in erster Linie auch gegen gepanzerte Fahrzeuge aus. Selbst Rebellen haben kaum gepanzerte Fahrzeuge.

    Und wenn ja, wieso muss ein ein 0815 Arma Fahrzeug sein, wir sind ein Mod Server da findet sich sicherlich was.


    Ich möchte nur anmerken, das die Polizei Sachsen von der Firma Rheinmetall eine Art Panzer besitzt.


    Wieso baut man nicht ein Shop ein, wo man bestimmte Werte des Fahrzeuges Tunen kann?

    Schusssichere Scheiben etc. Wo man halt 5-6 mal draufschießen muss, das evtl. Mal ein Schuss durchkommt. Oder reifen etc. Aber selbst dann würde ich dies Recht teuer machen, den 1. explodieren die Fahrzeuge nicht das heist diese Modifikation ist für immer, also 500k für eine Modi oder so...


    Nur ein Vorschlag damit nicht gepanzerte Fahrzeuge hier herumgeistern.

  • Ich bin generell auch gegen gepanzerte Fahrzeuge sowohl für die Polzei als auch für die Zivilisten. Da der Wunsch hier jetzt schon öfters angeklungen ist wäre hier mein Vorschlag bezüglich des Humvees: Aktuell gibt es im Rebellenshop den Quilin zu kaufen, den man aber irgendwie eher als Geländewagen, als als gepanzertes Fahrzeug sieht. Diesen könnte man durch ein Humvee "Cabrio" ersetzen, wie es ihn schon auf Distrikt 41 gab.

    Bildergebnis für humvee offen

    So etwas in der Richtung, da es eigentlich keinerlei Panzerungsmäßige Vorteile gibt, macht aber was fürs Auge her (Preisvorschlag meinerseits wären 450k mit ca 180 km/h und Geländegängigkeit)

    Bildquelle: https://www.freenet.de/nachric…sive_2863288_4702792.html


    Fände ich cool wenn so ein Teil einfach nur fürs Feeling reinkommt.


    MfG

    Jakob Trügvasson

  • Ich bin generell auch gegen gepanzerte Fahrzeuge sowohl für die Polzei als auch für die Zivilisten. Da der Wunsch hier jetzt schon öfters angeklungen ist wäre hier mein Vorschlag bezüglich des Humvees: Aktuell gibt es im Rebellenshop den Quilin zu kaufen, den man aber irgendwie eher als Geländewagen, als als gepanzertes Fahrzeug sieht. Diesen könnte man durch ein Humvee "Cabrio" ersetzen, wie es ihn schon auf Distrikt 41 gab.

    Also,dank den ArmA DLC Apex besitzen wir 4 Fahrzeuge aus denen man ein "Drive by" durchführen kann. Der Jeep, Quliln, Prowler und durch Laws of War den Transporter. Diese Fahrzeuge haben die möglichkeit ein "Drive by" durchzuführen. Das Problem an gepanzernten Fahrzeugen ist nicht das Fahrzeugen selber sondern den inkompenten Nutzer. In der 5.0 gab es zu viele Deppen die meinten trotz zerschossenen Reifen weiter zu rollen... Außerdem sind wir in einem zivilisierten Staat, wir sind nicht in Takistan oder in Syrien wo jeder jeder töten will... Nach dem Deutschen Gesetz müsste jedes Armee Fahrzeug "entmilitarisiert" werden muss. Sprich es ist verdammt dämlich einen Strider, Ifrit oder Hunter einzufügen da wir mit der gleichen Scheiße sitzen. Dann lieber Autos wo ein Drive by durchgeführt werden kann.


    Die Antwort war natürlich etwas vom Tehma weg aber wenn hier wieder Gepanzerte Militärfahrzeuge kommen, glaubt mir dann haben wir wieder 5.0. Wie gesagt die angeboteten Fahrzeuge sind eine super nutzen wenn man den "call" machen könnte...

  • Das Feature das du meinst heißt "Firing from Vehicles", kurz FFV, und du hast den absoluten klassiker unter den FFV-fähigen Fahrzeugen vergessen: den guten alten Offroader.


    Ich habe mir das schonmal angeschaut, diese "Schützenplätze" einzubauen ist ein bisschen fummelig aber vielleicht gibt's ja bald mehr Autos die das können.