Gewerbeanmeldung für eine Security & Sicherheitsfirma

  • Gewerbeamt Havenborn

    Gewerbestr. 1

    544963 Havenborn


    Security & Sicherheitsfirma Havenborn GmbH & Co.KG

    Freudenstraße 23

    554495 Freudenstedt


    Sehr geehrte Damen und Herren ,

    Hiermit möchte ich gerne mein Gewerbe einmal vorstellen und anmelden, Ich erzähle Ihnen worum es geht und was wir alles machen u.v.m.


    Wir bieten den Legalen Farmern Schutz von A nach B und wir bieten Schutz für die Leute die bei legalen Sachen unseren Personenschutz benötigen. Wir sind zurzeit noch recht klein aber bekommen recht schnell Mitarbeiter zusammen. Wir bieten auch Schutz von Großereignissen z.b. Hochzeiten , Konzerte , Geburtstage usw. Wir machen unsere Arbeit gewissenhaft und Professionell. Wir haben ein Vertragspartner Die SK - Automobile , Ihnen geben wir Schutz bei Käufen und Verkäufen von Ihren Autos , halten das Gelände im Auge und halten andere Bürger davon ab Straftaten zu begehen.

    Sollten wir sehen und mitbekommen das eine Straftat geplant , im gang oder sogar schon durchgeführt wurden ist. Werden wir umgehend Sicherheitsmaßnahmen durchführen und die Polizei hinzuziehen.

    Wenn es bis zu einem Schusswechsel kommen sollte werden wir uns Selbstverständlich Verteidigen (NUR MIT LEGALEN WAFFEN) und die Polizei auch Verständigen.

    Das Wohl der Zivilisten im Umkreis und an der Stelle wo geschossen wird ist unsere Priorität wir versuchen alles um alle Zivilisten nicht in Gefahr zu bringen und Wohlbehalten aus der Gefahrenstelle zu evakuieren.

    Morgen haben wir 4 Bewerbungsgespräche und werden uns dann welche raussuchen die wissen was sie machen. Wir nehmen keine der hergelaufenen Bürger an sondern Bürger mit Erfahrung was die Sache angeht.

    Natürlich haben unsere Mitarbeiter die Sachkundeprüfung nach §34a GewO.

    Alle Mitarbeiter von uns werden so schnellst wie möglich (wenn nicht schon vorhanden) zur Polizei geschickt für einen Lehrgang für den erweiterten Waffenschein.

    Unsere Mitarbeiter müssen auch ein leeres Führungszeugnis haben , EH - Schein muss selbstverständlich schon vorhanden sein damit verletzte Personen nicht ins Koma fallen und wir auch mit helfen können.


    Unsere Mitarbeiter sind aktuell: Joshua Schimmel (Leiter) und Julius Walter Röhrich (Leiter).


    Wie gesagt wir haben morgen 4 Bewerbungsgespräche und erhoffen uns das wir mindestens 2 neue Mitarbeiter begrüßen dürfen.


    Wir hoffen das dass Gewerbe angenommen wird und wir die Bürger schützen dürfen.


    Vielen Dank

    Mit freundlichen Grüßen

    Security & Sicherheitsfirma Havenborn GmbH & Co.KG

  • Sehr geehrte Damen und Herren,
    da ich gerade auf Ihre Firmengründung gestoßen bin, möchte ich als "Ausstenstehender" folgendes anmerken und konstruktive Kritik beitragen.

    Besitzen Sie (also die Geschäftsführung) eine bestandende Sachkundeprüfung nach §34a GewO? Dieses sollten Sie bitte mit anhängen (erwähnen), da diese unabdingbar für die Gründung eines Dienstleistungsunternehmens im Bewachungsgewerbe ist.
    Ebenso sollten Sie ggf. Ihre Waffensachkunde belegen.
    Für eine Qualitätsicherung, gerade im Bezug auf Sie und ihre (zukünftigen) Mitarbeiter würde ich Ihnen folgende Vorschläge unterbreiten:
    Waffensachkunde (mindestens Schein, besser den erweiterten)
    Führungszeugnisse
    EH-Schein
    §34a GewO (Mindestens Unterweisung, besser Sachkunde).


    Mit freundlichen Grüßen
    Dr. Hans Meyer

    Rechtsanwalt, Facharzt für Radiologie und Veterinärmedizin