Als ich bei ReallifeRPG angefangen hab, da... (SPIEL)

  • Als ich bei ReallifeRPG angefangen habe, da habe Ich den ersten Minuten so einen seltsamen Herren Namens ,,Sylter Brise" getroffen, dieser hat mir bisschen Geld für einen Heißluftballon geliehen, mit welchem Ich zusammen mit Rischad nach einigen Minuten schon in die Öl Raffinerie gekracht bin.

  • Als ich bei ReallifeRPG angefangen habe, gab es auf Cherno noch einen KI - Bus, der automatisch Haltestellen Abfuhr und jeder ihm im Weg stand auch gerne mal überfuhr. Da konnte ein Beamter schon mal während der Kontrolle einfach vom Bus überfahren werden wenn er auf der Straße stehen geblieben war.

  • Als ich bei ReallifeRPG angefangen habe, da war es gang un gäbe beim Überfall die Nieren zu klauen (was ca. Sekunden gedauert hatte) und diese anschließend zu verkaufen. Das war richtig scheiße :D




    Jonas Hemschke

    erster Polizeikommissar a.D
    Personalrat a.D


    frühere Abteilungen/Sonderausbildungen:

    Kriminalpolizei

    Hauptzollamt Nordholm
    Verkehrsüberwachung
    Bundesamt für Güterverkehr

  • Als ich bei ReallifeRPG angefangen habe, hatten die Cops noch einen Hunter HMG Alex o Neil war Hauptmeister, Memphis war Polizeidirektor und Brise war noch als Christian Brise bei den Cops. Die Karte war Chernarus.

    James Razer

    Polizeileitung

    Polizeidirektor

    Polizeipräsidium Nordholm

  • Als ich bei ReallifeRPG angefangen habe lief das Projekt noch unter anderer Leitung (1.0) und zu jeder Donation gab es nicht nur zugang zum Donatorshop sondern auch noch einwenig kleingeld damit man auch einkaufen konnte.


    Gott sei dank ist das jetzt nicht mehr so. :D

    There are two kinds of lies; one concerns an accomplished fact, the other concerns a future duty.

  • Als ich bei ReallifeRPG angefangen habe, hat es 4 Wochen gedauert bis ich Medic-Chief wurde, dieser wurde später im Leitender Notarzt und später in Ärztlicher Leiter umbenannt.


    Als ich bei RLRPG angefangen habe, würde ich von nem Hunter HMG der Cops beschossen, dies war mein erster Kontakt.


    Als ich bei RLRPG angefangen habe, hätten die Cops das beste HQ auf der Welt 😍 (leider hatte man dort wenig FPS) und OldSql war noch RAC damals ADAC-Leiter 😂


    Als ich bei RLRPG angefangen habe, hat alle 2 Monate die Support-Leitung gewechselt und es gab einen Krieg an der Pro7 Bar Cops gegen 40 Zivilisten, welche von Seiten der Cops mit der Bewaffneten Venom gelöst wurde, dies war ihr Ende. RIP Venom

    James Razer

    Polizeileitung

    Polizeidirektor

    Polizeipräsidium Nordholm

  • Als ich bei ReallifeRPG angefangen habe, konnten wir Verdächtige in unserem tollen HQ im Verhörraum mit verspiegelter Scheibe befragen. Der Raum hätte den großen Vorteil das er nur von außen geöffnet werden konnte. Positiverweise war somit eine Flucht alleine unmöglich. Leider zerstörte die Tür jedoch sämtliche coole und lässige Abgänge, da dann jedes Mal keiner da war um die Tür zu öffnen. Da konnte schonmal ein General im Zimmer vor der Tür stehen und wütend nach den Praktikanten schreien.

  • Als ich bei ReallifeRPG angefangen habe, hatte ich nach 5min meine erste Waffe in der Hand, nach 10min einen wehrlosen Zivi überfallen und wurde nach 15min nach Verfolgungsjagd von der Polizei erschossen. ups :)


    (seitdem keinen Schuss mehr abgefeuert^^)

  • Als ich bei Realliferpg angefangen habe, wurde ich nach 20 Minuten überfallen, auf ein hochhaus geflogen, und als ich nicht die komplette lyrics von „Mit den Jungz“ aufsagen konnte, haben drei Typen jeweils 1 Ak Magazin in meinen Kopf geleert und mich dann vom Hochhaus geschmissen. Als die Medics kamen hatten die zuerst nen Lachflash als sie mich gesehen haben, meinten dann sie können nichts machen und sind wieder gefahren.

    Jürgen von Tisch

    BROT Industries Geschäftsführung