Kritik an den Schalldämpfern

  • Also um jemand leise zu beseitigen, brauche ich keinen Schalldämpfer... Da hibts genug Orte und Möglichkeiten.

    Schalldämpfer für Heckenschütze ist ein schwieriges Thema, weil man es nur fair findet, solange man selbst der Heckenschütze ist...

    Das ist wieder was anderes, ein Schalldämpfer sorgt dafür auf kurzer oder weiter Entfernung kein Schall entsteht. Was du meinst ist ein Schütze mit ungedeckter Position, sowas ist auch ganz praktisch um Panik zu verbreiten, Schalldämpfer sorgen für ein unbemerktes eleminieren. Aber im Endeffekt hast du recht Hemschke, es geht nur um die Balanche. Die Polizei nutzt nicht wirklich oft Schalldämpfer (also in Deutschland) aber es geht ja nur um den Spielspaß.

    Man ist nie alleine an der Spitze, aber einsam am Boden -Kontra K

  • Was haltet ihr eigentlich davon, dass man vielleicht nurnoch Schalldämpfer für Pistolen reinmacht? Für Cops und Zivs?

    So könnten die Einen Leute leise beseitigen und wir hätten auch keinen Heckenschützen mehr^^

    Was haltet ihr denn von dieser Idee?

  • Leute, ich muss euch da ein wenig korrigieren, was ihr über den Schalldämpfer redet, ist Blödsinn.


    1. Es heißt SchallDÄMPFER und nicht SchallVERSCHWINDENLASSER. Arma ist mittlerweile so weit und durch ACE so realistisch, dass ein Schalldämpfer nur kleine Vorteile bringt. Zum Beispiel einen verminderten Rückstoß.

    2. Durch einen Schalldämpfer wird auch die Geschwindigkeit der Kugel verringert, was zu einem niedrigeren Durschlag führt. In Bezug auf gepanzerte Westen heißt das, dass die Verletzungen kleiner Ausfallen und die getroffene Person nach Ohnmächtigkeit eher und schnell wieder erwacht.

    3. Zusätzlich zum Punkt 1. Ein Schalldämpfer reduziert die Schallemissionen beim Feuern einer Waffe. Dieser Knall beim Schießen entsteht durch die expandierenden Gase. Diese vermindert der Schalli also. Bei Arma ist es jedoch so, dass man den Austritt der Kugel aus Lauf immer noch hören kann. Eben weil es eine Dämpfung ist und keine vollständige Isolierung. Und das bringt mich nun zu meinem wichtigsten Punkt, den ich hier schon gefühlt 100mal angesprochen habe.

    4. Der Geschossknall durch Projektile, welche eine Geschwindigkeit von 330 m/s erreichen können, wird durch einen Schalldämpfer NICHT beeinflusst. Um das zu unterdrücken muss entweder die Subsonic Munition verwendet werden (welche es in Arma zwar gibt, aber nich im Cop Arsenal enthalten ist) oder 45er ACP, wir haben aber keine Waffen, die diese Munition verwenden.

    5. Jeder der schon einmal gegen Cops geschossen hat, soll mal bitte in sich gehen und sich daran erinnern, wie oft schon durch das Hören von Geschossen gespottet wurden. Ich bin mir ziemlich sicher, dass sich da so einiges finden wird. Ich habe nicht eine Schießerei erlebt, wo die Leute am Ende nicht wussten, von wo wir geschossen haben. Sogar wenn wir in deren Rücken stehen, haben sich Leute zu uns direkt umgedreht, wenn die Schüsse bei denen eingeschlagen sind. Orten kann man uns also doch ziemlich leicht.

    6. Die Entfernungen, wo man die Schüsse wirklich kaum bis gar nicht mehr hört, werden auf Havenborn nicht ein einziges Mal verwendet. Das liegt an dem Aufbau der Map und an Ace, da es ab 400 bis 500 Metern schwer wird direkte treffer zu landen, wenn man sich mit den Scopes und deren Einstellungen nicht auskennt.


    Ich kapiere also nicht, was jetzt immer noch das beschissene Problem ist. Von RLRPG 1.0 bis 6.0 wurden die nie raus genommen, es scheint also 6 Versionen lang zu funktionieren, dass Polizisten Schalldämpfer haben. Es ist auch unser Markenzeichen. Warum kackt ihr euch jetzt also alle so an und wolltet die raus haben bzw. sagt, dass es auch noch berechtigt wäre, dass wir die nicht mehr haben??


    Total unverständlich so etwas und um den Thread hier gerecht zu werden. Es ist absoluter Bullshit die rauszunehmen meiner Meinung nach sind die auch NICHT, NICHT, NICHT und nochmal NICHT OP!!!.

  • Zu. 5: Es gab wirklich schon mehrere Situationen, wo wir beschossen wurden aber nicht wussten von und auch nur einen leisen Knall gehört haben, aber den nicht spotten konnten.


    Ich stimme dir komplett zu Laiko, was du gesagt hast. Darum die Frage: Warum dürfen es dann nicht die Zivis kriegen?

    Das löst dauernd die Diskussion aus! Zivs wollen auch Schallis haben, Cops wollen aber das wiederrum nicht?! Wenn Schallis keinen großen Vorteil bringen, WARUM DÜRFEN ZIVS DEN DANN NICHT EINFACH KRIEGEN??? Dann hätten wir uns die monatrlange Diskussion eigentlich gespart, weil es nur ein hin und her geht ... Beide Seite antworten immer wieder gleich ...

    Gegner: zu OP, Heckenschützen etc.

    Befürworter: Gleichberechtigung für Cops und Zivs ...


    Wenn es wirklich keine großen Vorteile gibt ... Warum sträuben sich dann die Cops dagegen???:/


    Edit:

    Ich wollte mit meinen Vorschlag "Schallis nur für Pistolen" eigentlich beide Parteien zur Ruhe stellen, weil das Thema "Heckenschütze" raus wäre. Niemand kann mit einer Pistole über 500m schießen und ein bewegliches Ziel treffen ... wenn doch, kriegst ne kleine fanta ohne eis von mir :D und die andere Seite wäre dann auch ruhig, weil sie dann mit einer geschallgedämpften Pistole jemanden töten können ... Yeah

  • Wick, ich habe mich nie gegen die Einführung von Schalldämpfern für Zivilisten ausgesprochen.

    Ich bin aber nur absolut dagegen zu sagen, dass die uns berechtiger Weise weggenommen werden, allein das ist mein Problem.

    Ob Zivilisten die auch haben ist mir dabei offen gesagt egal. Mir geht es bei der Wegnahme nicht darum, dass ich es kacke finde, dass wir dadurch Nachteile haben, sondern es sind nur die Begründungen die dafür immer total bescheuert sind.

    Zum Thema Balancing muss ich aber auch noch etwas sagen, jetzt wo du es ansprichst.

    Es ist doch wohl offensichtlich, dass die Polizisten immer ein bisschen stärker sein müssen als die Zivilisten. Das ist einfach eine normale Gesellschaftliche und vor allem Sicherheitstechnische Regel. Im echten Leben versohlen euch Polizisten den Arsch. Kein Mensch in Deutschland darf einfach so eine Waffe haben, jeder Polizist hat dagegen eine.


    Das hat einfach den Sinn, dass die Sicherheitskräfte und die Sicherheit auf der Insel gewährleistet sein muss. Ansonsten drehen doch alle Gruppierungen frei und es herrscht Chaos. Da kannst du ja mal die friedlichen Bürger fragen, was die davon halten würden wenn die Polizisten das Gleiche Equipment oder sogar schlechteres haben, als die Zivis.


    Ihr werdet dann wieder danach schreien, dass Ordnung herrschen muss ;).


    Also bitte prangert das Balancing nicht an, es muss ein Ungleichgewicht geben, damit ihr nicht jeden Tag euer "hart" verdientes Geld an Idioten verliert. Und ja das "hart" ist sehr ironisch gemeint.

    Edit:

    Zu. 5: Es gab wirklich schon mehrere Situationen, wo wir beschossen wurden aber nicht wussten von und auch nur einen leisen Knall gehört haben, aber den nicht spotten konnten

    Vielleicht vergessen den Sound anzuschalten? :D

  • Hallo zusammen.

    Habe für diejenigen die in den Details interessiert sind, hier mal ein paar Links rausgesucht:

    Ein sehr guter Beitrag zu der Mechanik von Arma zu dem Thema, auch mit den Änderungen die ACE vornimmt.

    Eine allgemeine Diskussion nur zu den Arma 3 vanilla Mechaniken und einen Changelog von ACE.

    Die Beiträge sind zwar nicht mehr ganz aktuell, wie viel sich seitdem geändert hat kann ich nicht sagen.

    Aber vielleicht werden damit die Vor- und Nachteile der Aufsätze ein bisschen klarer. Das hoffe ich zumindest.

    Freundliche Grüsse von der anderen Seite des Atlantiks:

    Luk Faulkner

  • Ich habe den Thread bislang nur verfolgt und mitgelesen, allerdings muss ich mich jetzt einmal einschalten, um denke ich auch mal der Diskussion ein Ende zu setzen.


    Zum Thema Schalldämpfer:


    Wir als die Leitung der Polizei haben diesbezüglich Gespräche mit Bene, Peakz etc. geführt. Eine Diskussion mit eingeschlossen. Wir saßen an dem Abend denke ich mal 3 Stunden zusammen und haben alles was uns und was Ihnen auf der Seele brannte besprochen und Diskutiert.


    Auf dem Punkt stand bei uns ganz oben die Schalldämpfer.


    Unsere Argumentation:


    Wir sind meistens (fast immer) die reagierende Partei, soll heißen wir werden angeschrieben etc. und wir Platzen in eine statische Situation rein. WIR müssen uns mit dem Umfeld vertraut machen, WIR müssen versuchen so geräuschlos wie möglich den Gegener etc.umstellen und Position beziehen.

    Was spricht den dagegen, das wir als reagierende Partei die im Nachteil ist Schalldämpfer haben. Schließlich sind WIR ja auch die Staatsmacht.


    Aus unserer Sicht war das bis Dato alles in Ordnung, die Zivis hatten Ihren Ghillie wir unsere Schalldämpfer alles gut. WIR haben uns über die Ghillies auch nie sonderlich beschwert. Wieso sollte man was ändern?


    Am Ende haben wir uns darauch geeinigt, ok wir bekommen einen Ghillie und die Schalldämpfer für die Spezialeinheiten (SEK und BFE). Und die Zivis können sich die Craften. Zwar keine geile Lösung aber es war akzeptabel.


    So kam am Ende ich denke ein guter Dialog zu stande.



    Jetzt zu meiner persönlichen Meinung zu den Zivis (FSK 18):


    Ihr heult wegen jeder kleinen Ungerechtigkeit rum..., was spricht den dagegen, dass Ihr einen Ghillie habt und wir Schalldämpfer, dazu kommt, dass ihr noch die OP Weste schlecht hin habt, wo wir mit unseren Kalibern nicht mal durchkommen... anstatt das mal so zu sehen, nein es wird mimimi gemacht, und die Polizei die mit Abstand aktivste Fraktion auf dem Server wird Sanktioniert. Was wollt Ihr den noch?? Nenn Hunter HMG oder GMG bewaffnete Helikopter??? Ihr könnt doch nicht von Balacing zwischen Cops und Zivis sprechen.... auf jedem Beschissenen Altis Server ist die Polizei OP haben dies das und jenes da beschwert sich kein Mensch, ABER auf ReallifeRPG, da kann man das ja machen. Es regt mich einfach nur auf, anstatt mit der Polizei den Dialog zu suchen, um evtl. auch mal unsere Sichtweise zu sehen, nein jetzt wir OP??? Wir sind OP??? Ein Scheiß dreck sind wir, wir haben kaum schnelle Autos (wird überarbeitet), wir haben keine Drohne oder Helikopter mit Wärmebild mehr, wir haben keine Weste der Panzerungstufe 5 wie auf Abramia und dazu haben wir einen nicht OP Tazer, da dies ja auch angemerkt worden ist.

    So weiter gehts...


    Auf jedem beschissenen Altis Server ist die Kack Wanted Liste gesetzt, nur auf RLRPG ist. Wir führen das Amerikanische System wieder ein und müssen die Bußgelder erhöhen, weil wir einfach nicht mehr Ernstgenommem wurden, da kommen da so zwei- drei Klugscheißer um die Ecke, die 1. keine als wirklich keinerlei Ahnung von recht hatten, werden vom Objektiven noch subjektiven Tatbestand, es wir ein Hass Post gestartet, um die Polizei und Justiz wieder schlecht zu machen. Ihr mit eurem null acht fünfzehn RP ja ohne Beweise können Sie mir garnichts... das hat man 10 mal in der verkackten Matrix gehört. Jetzt müsst Ihr mal RP machen und das mimimi geht wieder los, was spricht denn dagegen??? Jetzt mal ohne Witz... Ich verstehe es manchmal echt nicht. Ihr habt Hier auf diesem Server sooooo viel Mitbestimmungsrecht, seit lieber mal froh das Ihr hier sowas habt, ein Server der auf seine Community eingeht, Bene und der Rest machen da oben einen geilen Job Leiten das Projekt und bewegen himmel und Hölle, dafür dass Ihr ein geiles Spielerlebnis habt und was kommt mimimimimi...


    Warum brauchen wir einen 2.ten Server???


    Ich will ja nix sagen, aber ich war von Anfang an dagegen, einen 2ten Server zu finanzieren. Allerdings ist da tote Hose und vllt. 10 Leute drauf, das hat sich aber gelohnt... (IRONIE)


    Lieber soll das Geld für neue Fahrzeug oder Waffenpacks ausgegeben werden, aber bitte nicht für einen nicht benutzen Server...


    Schlussendlich:


    Ghillies bei den Zivis und Schalldämpfer bei der Polizei und alles ist gut.



    EDIT: Nur weil Ihr euch jetzt mit dem Tempest ein gepanzertes Fahrzeug bauen könnt, soll ich jetzt für die Polizei einen Hunter beantragen?? Wann kommt sich hier echt vor wie im kalten Krieg, jeder Rüstet auf... so macht das alles kein Spaß



    Mit freundlichen Grüßen

    James Razer

    Polizeileitung

    Polizeidirektor

    Polizeipräsidium Nordholm

  • Da mit denn Server stimm ich dir zu der Server hat sich wirklich nicht gelohnt zu bezahlen ( dann hat man halt pech wenn der Server voll ist muss man halt schneller als die anderen sein. )


    Zum Thema Schalldämpfer, der Ghillie dämpft nicht denn Schussknall so zusagen seht ihr trotzdem unser Mündungsfeuer und wisst genau wo wir liegen, gut Schalldämpfer hört man zwar auch aber man kann in wesentlich schlechter einordnen wo der her kam der Schuss als ohne Schalldämpfer., mir Persönlich ist es eig relative egal aber denn Schalldämpfer kann man bestimmt im echten leben auch im Schwarzmarkt kaufen, solange nur das SEK u BFE denn haben ist ja eigentlich auch alles ok im echten leben hat das SEK und BFE auch Schalldämpfer wenn ich mich nicht täusche, ich wäre dafür das es gerecht ist denn einfach Craftbar zu machen mit viel Aufwand damit man nicht zu viele in denn Umlauf bringt.

  • also ohne jetzt sonderlich viel hier gelesen zu haben ( ich hoffe irgendwer fasst mir das mal zusammen) und ohne razer in den rücken fallen zu wollen werden wir wenn wir uns in 3 wochen zur nächsten DEV Besprechung treffen darüber reden ob und/oder wie die schallis bei den cops wieder rein kommen, es ist in keinster art und weise beschlossene sache.


    Ich oder irgendwer von uns wird diesen Post lesen und wir werden die Erkenntnisse daraus in die Debatte mit einfließen lassen.

  • Als Threadersteller möchte ich nochmal kurz den Grund dieses Threads klarstellen.


    Es sollte eine KONSTRUKTIVE und SACHLICHE Diskussion geführt werden um im optimalen Fall GEMEINSAM eine sinnvolle Lösung zu finden.


    Ich fasse nochmal meinen Standpunkt zusammen:


    Ich bin dagegen die Schalldämpfer craftbar zu machen, da ich persönlich erwarte das Schalldämpfer in Schussgefechten omnipräsent werden.

    Als Grund für diese Annahme sehe ich, dass der Schalldämpfer die Richtung aus der geschossen wird zu sehr verschleiert und eine akustische Ortung des Schützen ungemein erschwert wird.


    Bevor es dazu kommt, die Schalldämpfer für alle erhältlich zu machen halte ich es PERSÖNLICH für sinnvoller für uns (Polizisten) darauf zu verzichten.

    Laiko Byte

    Ehrliche Frage, ehrliche Antwort:

    Welche "worst case" Situation hältst du für sinnvoller?


    • Cops ohne Schalldämpfer (außer das SEK und BFE) gegen fast unsichtbare Gegner (Ghillie, Mündungsfeuer verrät die Position)
    • Cops mit Schalldämpfer gegen fast unsichtbare und schlecht akustisch und visuell ortbare Gegner


    Es geht jetzt nicht darum uns etwas wegzunehmen, weil es mir nicht gefällt.

    Es geht darum die Mehrheit an Kollegen ohne das Recht Ghillie und Schalldämpfer nutzen zu dürfen zu Schützen.




    Jonas Hemschke

    erster Polizeikommissar a.D
    Personalrat a.D


    frühere Abteilungen/Sonderausbildungen:

    Kriminalpolizei

    Hauptzollamt Nordholm
    Verkehrsüberwachung
    Bundesamt für Güterverkehr

  • Am Ende haben wir uns darauch geeinigt, ok wir bekommen einen Ghillie und die Schalldämpfer für die Spezialeinheiten (SEK und BFE). Und die Zivis können sich die Craften. Zwar keine geile Lösung aber es war akzeptabel.

    Darum geht es zumindest mir.

    Es ist meiner Meinung nach eben gerade keine akzeptable Lösung. Es ist "der Anfang vom Ende", wenn die Zivilisten Ghilli + Schalldämpfer besitzen - in der aktuellen Situation, mit dem Mist der als Roleplay verkauft wird, etc.


    Wie es bis vor einigen Tagen war, war es ok - Zivilisten massiver Vorteil, Cops Schalldämpfer.



    Wir spielen hier doch eben kein ausgeglichenes KotH. Das ganze ist eine asymmetrische Situation, wie es jetzt mehrfach geschrieben wurde. Wir fahren zu den Zivilisten.


    Es ist für uns jetzt schon unmöglich, die Zvilisten, welche sich beispielsweise an einem Containerhafen oder anderen Orten wie der Haarp-Radarstation eingegraben haben, und welche einigermaßen fähig sind, sinnvoll anzugreifen, ohne, dass wir von vorneherein wissen, dass die Hälfte der Polizei (minimum) drauf geht.

    Da rede ich gar nicht erst von einer Geiselsituation, wie sie KM durchgeführt hat, bei der 6-7 Geiseln in Pfefferhafen verteilt auf den Türmen standen. Wenn das ganze so weitergeht, verkommt Geisel-RP (wenn es das nicht schon ist) zu einem - "wir wollen das und das oder ihr steht im Support wegen Fail-RP", bei dem die Polizei absolut keine Möglichkeiten hat.



    In oben beschriebenen Situationen bräuchte die Polizei die Blackhawk, gepanzerte Fahrzeuge und die Thermaldrone + 15 Mann - dann wäre die Situation auf diesem Server aktuell einigermaßen ausgeglichen!

    Gegen gute Geiselnehmer wären wir auch mit der Ausrüstung nicht im Stande, alle Geiseln zu retten, ohne die Forderungen zu erfüllen. Die Möglichkeit, mit einer Spezialeinheit reinzugehen und die Sache zu erledigen, gibt es so bei Arma nicht.

    Außerdem würde sich auch nie ein Geiselnehmer in einer Life-Mod ergeben - egal, was die Regeln sagen. Man knallt instant die Geisel weg (das einzige Druckmittel) und stirbt dann sowieso lieber, als gefasst zu werden (Zeit + Geld).




    Wenn wir qualitatives PvP wollen, braucht es im Endeffekt sowieso die 1stP - zumindest außerhalb von Fahrzeugen. Solange es die 3rdP gibt, kann man sowieso nie irgendeinen Kampf "ausgeglichen" gestalten, sofern wir uns nicht auf einer Flachen, unbebauten Wieso gegenüber stehen ^^. Bis dahin sitzt halt jeder weiter auf seinem Türmchen und hinter seiner Wand.




    Was die Polizei wohl wirklich tun würde, wenn es eine Situation .la Havenborn gäbe ^^.

    "What is real? How do you define 'real'? If you're talking about what you can feel, what you can smell, what you can taste and see, then 'real' is simply electrical signals interpreted by your brain." Morpheus

  • Also wenn wir einen Schützenpanzer bekommen verzichten glaube ich alle Cops auf ihren Schalldämpfer :D




    Jonas Hemschke

    erster Polizeikommissar a.D
    Personalrat a.D


    frühere Abteilungen/Sonderausbildungen:

    Kriminalpolizei

    Hauptzollamt Nordholm
    Verkehrsüberwachung
    Bundesamt für Güterverkehr

  • auf jedem Beschissenen Altis Server ist die Polizei OP haben dies das und jenes da beschwert sich kein Mensch, ABER auf ReallifeRPG, da kann man das ja machen. Es regt mich einfach nur auf, anstatt mit der Polizei den Dialog zu suchen, um evtl. auch mal unsere Sichtweise zu sehen, nein jetzt wir OP??? Wir sind OP??? Ein Scheiß dreck sind wir, wir haben kaum schnelle Autos (wird überarbeitet), wir haben keine Drohne oder Helikopter mit Wärmebild mehr, wir haben keine Weste der Panzerungstufe 5 wie auf Abramia und dazu haben wir einen nicht OP Tazer

    So true :)

  • Wie es bis vor einigen Tagen war, war es ok - Zivilisten massiver Vorteil, Cops Schalldämpfer.

    wir haben keine Drohne oder Helikopter mit Wärmebild mehr, wir haben keine Weste der Panzerungstufe 5 wie auf Abramia und dazu haben wir einen nicht OP Tazer, da dies ja auch angemerkt worden ist.



    Wo? Weil wir Autos haben, die schneller fahren als eure? Dafür können wir nichts.




    Weil ihr keine Helikopter mit Wärmebild oder Drohnen habt? Stimmt, wir haben sie ja. Wir sind definitiv im Vorteil.



    Weil wir Waffen für Geld kaufen dürfen, die euren quasi aus dem Gesicht geschnitten und Teilweise die selben sind? Stimmt. Ihr schießt mit Gummigeschossen, wir mit Granaten.



    Weil unsere Westen so stark sind? Stufe 3, Stufe 5 Westen für wirklich einen hohen Materialwert und dazu ist der Blueprint echt nicht so leicht zu kriegen.



    Übrigens: Ihr habt keinen OP Taser stimmt, ihr habt einen nicht realistischen Taser. Ein Taser schießt nicht mit Magazin sondern einmal eine Elektrode, die man danach relativ Mühsam wieder einsetzen darf. Wenn das jetzt auch noch los geht, dann fordere ich aber eine Colt mit 12 mm Munition oder direkt eine Lynx. Alles andere wäre ja viel zu wenig und überhaupt nicht passend für die im ''nachteil'' liegende Fraktion Zivilisten. Übrigens, liegen wir jetzt noch länger auf dem Mund und haben keine Chance, durch einen Stärken Körperbau einen Stromstoß leichter oder schwerer wegstecken zu können. Wie unfair, wenn du mich fragst :P



    Man sieht worauf ich hinaus möchte. Meiner Meinung könnt ihr gerne Wärmebild haben, dann kriegen wir die möglichkeit die neue CSAT Kleidung herzustellen, welche das Wärmebild versteckt. Ihr wollt Drohnen? Gerne! Wir wollen ein Gerät, was die Frequenzen von Drohnen auf 50 Meter stört & diese abstürzen lässt.




    Und was mich noch so stört, ganz offen gesagt, ihr habt die Chance uns unsere Rebellen Insel Zweidrittel wegzunehmen. Ich könnte nicht in eurer HQ laufen und Besitzansprüche stellen und meinen willen, indem Fall die Gesetze Havenborn's, durchdrücken. Vielleicht war das eine Schöne RP Sache die ihr euch da ausgedacht habt und hat bestimmt nicht auf Willkür basiert da wirklich viele Zivi's dort hin sind, doch dann tut doch was dagegen anstatt uns direkt etwas wegzunehmen wie Razer es doch von uns gewollt hätte. Doppelmoral lässt grüßen.


    nein es wird mimimi gemacht, und die Polizei die mit Abstand aktivste Fraktion auf dem Server wird Sanktioniert.

    Es regt mich einfach nur auf, anstatt mit der Polizei den Dialog zu suchen, um evtl. auch mal unsere Sichtweise zu sehen, nein jetzt wir OP???

  • Werter Herr Tom Zimons , wenn sie so absolut keine Ahnung von taktischen Überlegungen haben, sollten sie vielleicht nicht so großmundig verkünden, warum denn alles anders sei.

    Da man diese Diskussion allerdings in letzter Zeit öfters führt, werde ich meine Gedanken dazu einmal separat in einen passenden Post schreiben.



    Wo sie recht haben ist der Taser. Ich wäre defintiv dafür, diesen realistischer zu gestalten, und dafür eine Dienstpistole ins Arsenal der Polizei aufzunehmen, welche im normalen Straßenalltag genutzt werden kann, um die Kollegen abzusichern.

    "What is real? How do you define 'real'? If you're talking about what you can feel, what you can smell, what you can taste and see, then 'real' is simply electrical signals interpreted by your brain." Morpheus

  • wenn sie so absolut keine Ahnung von taktischen Überlegungen haben, sollten sie vielleicht nicht so großmundig verkünden, warum denn alles anders sei.


    Große Worte für jemanden, der mich weder Persönlich noch im Spiel selbst kennt. Wie kommen sie auf diese These Herr Faber? Schreiben sie mir das gerne mal als Private Nachricht, das hat hier nichts im Thema zusuchen.

  • Wie kommen sie auf diese These Herr Faber?

    Durch ihre Antwort auf meine Aussage, dass die Zivilisten einen massiven Vorteil haben, wonach dies nicht so wäre.


    Tom Zimons PN ist raus :)

    "What is real? How do you define 'real'? If you're talking about what you can feel, what you can smell, what you can taste and see, then 'real' is simply electrical signals interpreted by your brain." Morpheus

    The post was edited 1 time, last by H4PPY ().

  • Es geht hier nicht um persönliche Dinge, sondern um eine sachliche und ruhige Diskussion.

    Tom Ziimons, dein Beitrag enthält weder Fakten noch Belege. Er ist in meinen Augen also nicht haltbar und nicht belegbar. FInde Belege und schreib das dann nochmal :D


    Gruß


    YvmLr3qOzsmbBWgDydMfJpIFmtv6xnhEDTv30liWwsCf3dUs-zcIoUXHp8f0qBGVHF9H3gGc0wiV6Y_pjiGMJzJe-yv866yAEDlp7W4HwV1P4hByw5xN_IFidRQTCgdveS6BWeavLA

    Philip Telford
    Polizeikommisaranwärter, PKA
    stv. Leiter Landeskriminalamt

    Leiter Rekrutierung