Beschwerde an Supportleitung bzw geht an Admins

  • Korrekt, jede Art der Kommunikation ist prinzipiell erstmal nur für den entsprechenden Empfänger bestimmt, möchte man eine Konversation mit jemandem veröffentlichen muss man dafür sorgen das der andere nicht identifizierbar ist und selbst dann kann man noch belangt werden.


    Was den Ban angeht muss ich sagen habe ich jetzt nicht so genau gelesen was geschrieben wurde, aber so wie du anfänglich schon mir geschrieben hast und so wie du andy angefahren hast kann ich nachvollziehen das er dir eine mini Auszeit geben wollte damit du mal darüber nachdenkst wie man sich mit andren ordentlich unterhält.


    Wie backwasch schon geschrieben hat gibt es nun mal nicht viele Möglichkeiten dafür zu sorgen das ein Voller TS mit informationen versorgt wird, diese hat sich bewert und wenn auch nervig über die Zeit als äußerst nützlich erwiesen.


    Ansonsten denke ich mal das wir hier durchaus mit Kritik umgehen können, dieser und viele andere Posts hier im Forum sind ja wohl ein eindeutiger Beweis das wir jeden noch so weit her geholten quatsch hier für jeden sichtbar stehen lassen und keiner Diskussion aus dem weg gehen, in diesem Fall sind jedoch ganz eindeutig wir hier im Recht und der überwiegende Teil der Community profitiert von unserem vorgehen.


    EDIT: außerdem ist es ja wohl eine maßlose Frechheit das wenn ich dich darauf hinweise keine Chats zu veröffentlichen deine Reaktion ist Screenshots zu posten, egal ob du jetzt der Meinung bist das das ok ist oder nicht

  • Wie sich einfach irgendwelche mitspieler einmischen mit eine beschwerde an "admins bzw support"


    was solls, zeigt mich gerne an, mal sehen was die polizei sagen wird.


    Wünsche euch alles gute weil ihr selber relativ frech seid, wobei ich diesen head of support freundlich drauf aufmerksam gemacht habe. bitte bannt mich perm danke

  • Wie sich einfach irgendwelche mitspieler einmischen mit eine beschwerde an "admins bzw support"


    was solls, zeigt mich gerne an, mal sehen was die polizei sagen wird.


    Wünsche euch alles gute weil ihr selber relativ frech seid, wobei ich diesen head of support freundlich drauf aufmerksam gemacht habe. bitte bannt mich perm danke

    Niemand sagte , dass er dich anzeigen möchte

  • Wie sich einfach irgendwelche mitspieler einmischen mit eine beschwerde an "admins bzw support"

    Warum sollten wir uns nicht einmischen dürfen? Viele sind hier schon seit längerem aktiv und sind der Admin-, Entwickler-, Supporter- und Führungsriege sehr dankbar und sehen es vlt auch nicht gerne, wenn diejenigen "dumm" von der Seite angemacht werden die ihre Freizeit für uns aufopfern und das ganze hier ermöglichen. ,,,

  • Dieser Moment...
    Klick

    ... wenn man im Teamspeak merkt, dass man etwas falsch macht...


    Viele Grüße

    PS: Ich finde es gut, dass die Spieler aktiv z.B. auf die gebrauchte Verstärkung im Support aufmerksam gemacht werden. Des Weiteren ist die schnelle Lösung auch von vielen Willkommen. Es ist halt manchmal besser Infos in der Art und Weise weiterzugeben, anstatt das jeder einzeln in den Support kommt.

  • Will auch mal mein Gülle dazu loswerden. Darüber das die ganze Kritik grütze ist müssen wir uns nicht streiten, denn ich bin sehr dankbar für die Information die im TS3 global Channel geschrieben werden, denn diese informieren einen immer über wichtige Sachlagen und in diesem Fall war es auch so. Deswegen bin ich den ganzen Team, der den Server ehrenamtlich unterstützt sehr dankbar. Jedoch wurde nicht gegen Verletzung der Vertraulichkeit des Worten verstossen nach meiner Meinung. Es wird ganz klar über ein Tonträger geredet, also das gesprochene Wort. Er hat kein TS3 gespräch aufgenommen, lediglich den Chat. Natürlich könnt ihr mir eines besseren belehrens ^^.



    (1) Mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer unbefugt

    1. das nichtöffentlich gesprochene Wort eines anderen auf einen Tonträger aufnimmt oder2. eine so hergestellte Aufnahme gebraucht oder einem Dritten zugänglich macht.

    (2) Ebenso wird bestraft, wer unbefugt

    1. das nicht zu seiner Kenntnis bestimmte nichtöffentlich gesprochene Wort eines anderen mit einem Abhörgerät abhört oder2. das nach Absatz 1 Nr. 1 aufgenommene oder nach Absatz 2 Nr. 1 abgehörte nichtöffentlich gesprochene Wort eines anderen im Wortlaut oder seinem wesentlichen Inhalt nach öffentlich mitteilt.

    Die Tat nach Satz 1 Nr. 2 ist nur strafbar, wenn die öffentliche Mitteilung geeignet ist, berechtigte Interessen eines anderen zu beeinträchtigen. Sie ist nicht rechtswidrig, wenn die öffentliche Mitteilung zur Wahrnehmung überragender öffentlicher Interessen gemacht wird.

    (3) Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer als Amtsträger oder als für den öffentlichen Dienst besonders Verpflichteter die Vertraulichkeit des Wortes verletzt (Absätze 1 und 2).

    (4) Der Versuch ist strafbar.

    (5) Die Tonträger und Abhörgeräte, die der Täter oder Teilnehmer verwendet hat, können eingezogen werden. § 74a StGB ist anzuwenden.

  • Ach du kacke dann zeigt mich doch einfach an, ist doch lächerlich! Ich habe eine komplett normale beschwerde eingreicht nur was ihr macht ist kinergarten! Got damn it, die polizei wird euch auslachen für sowas ey. Und nein Malin hat nichts falsch gemacht!



    Ihr findet was ich mache ist kindergarten? was macht ihr dann? völlig legetimes rumhacken?

  • Okay ich würde sagen es reicht so langsam. Es ist am Anfang ja ganz witzig sich das hier durchzulesen aber nun ist auch mal gut.

    Taylor, du kommst mit deinem geflame hier nicht weiter und würdest gerne gehen, dann tu das jetzt bitte.


    Der Rest: Lasst es gut ein und gießt nicht Öl ins Feuer, das bringt rein gar nichts.


    Danke

  • Ihr seid einfach selber ein riesen haufen kindergarten :3

    Und als die ironie des schicksals, alle ts member sind in forum d.h ist es nicht öffentlich sondern intern meine freunde

    1. Wer im Glashaus sitzt soll nicht mit Steinen Werfen. ( ich sag nur "Ätsch, Bätsch selber 500 mal mehr")

    2. Das RLPRG Forum hat beinahe 10000 Mitglieder. Daher würde ich das schon als "öffentlich" bezeichnen.

    3. Kleiner Tipp für die Zukunft. Kopf an, Nachdenken, Tippen, Lesen, abschicken. Hilft damit man nen vernünftigen Satz zustande kriegt