Was soll der Mist...

  • ...Sehr geehrter Herr Bürgermeister,


    ich bin ein braver Arbeiter ihrer Stadt. Gehe jeden Tag arbeiten, werde ausgeraubt, es wird in mein Haus eingebrochen, ich werde von meinem eigenen LKW überfahren weil jemand in den selbigen hinein ballert und trotzdem macht es Spass ABER


    Was zum Teufel soll der Mist, dass das Bauen jetzt teurer geworden ist?


    Ich verstehe es wenn ihnen der Hausbau zu schnell geht. Die Stadt wächst ja auch enorm. Nun dachten Sie sich, nehmen wir doch einfach mal 15 Einheiten Sand (zum Beispiel) anstatt 10 Einheiten für eine Palette. Soweit so gut. Haben sie aber folgendes bedacht...


    Alleine für den Bau einer kleinen Garage muss ich nun 7 (SIEBEN) Mal den Steinberg hinauf schleichen weil ja so viel Stein in die Trucks geht. Ich Idiot fahre auch artig die Straßen nicht so wie andere Experten die sicher die doppelte Steinladung holen weil sie einfach den Berg hinunter braten. Es fördert also auch noch das illegale Abkürzen, egal. Vom Ziegel möchte ich garnicht reden. Da werde ich, Dank der glänzenden Idee die Paletten zu verteuern ganze 15 Mal zur Lehminsel fliegen dürfen.
    Man erhöht einfach Kopflos die Stückzahlen anstatt man mal schaut, vielleicht Eisen zu verdreifachen (denn der Aufwand ist nicht so hoch wie bei Stein) und dafür Stein zu lassen...


    Für ausführliche Ideen, stehe ich Ihnen natürlich gerne zur Verfügung. Aber erhöhen Sie ruhig alles aber lassen Sie Ziegel und Zement bitte auf dem 10er-Stand...


    Grüße


    P.S. Ja ich habe alleine mein Haus gebaut und werde auch alleine die Garage bauen. Sie machen es genau diesen Leuten aber bald unmachbar...

  • Was soll ich dazu sagen, abgesehen davon das es doch ein sehr scharfer Ton ist den du hier anschlägst, ist das Haus Bauen dazu gedacht eine Langzeitbeschäftigung zu sein. Es darf ruhig 3 Wochen dauern bis das Haus fertig ist, daher wird es auch noch teurer werden wenn es immer noch zu schnell geht.


    Es ist ja auch nicht so gedacht das man dauerhaft baut, am besten immer mal ein bisschen bauen, dann RP machen, dann Farmen und dann wieder Bauen.
    Und wenn dir das immer noch zu viel ist gibt es ja Bauunternehmen die dir Helfen können.

  • Zu den Erhöhungen und preis Willkür etc. würde ich gerne mal was anmerken.
    Ich fände es sehr schön wenn es einen kleinen Chance log geben würde wo man sieht wann was wo verändert wurde, einfach um auf dem laufenden zu bleiben.
    Gerade da immer irgendwas geändert wird einfach so, einmal keine Langwaffen mehr im Zivi Shop, dann die Preise für Lkw´s usw. :)


    LG.


    Bernard Bernoulli

  • Zu den Erhöhungen und preis Willkür etc. würde ich gerne mal was anmerken.
    Ich fände es sehr schön wenn es einen kleinen Chance log geben würde wo man sieht wann was wo verändert wurde, einfach um auf dem laufenden zu bleiben.
    Gerade da immer irgendwas geändert wird einfach so, einmal keine Langwaffen mehr im Zivi Shop, dann die Preise für Lkw´s usw. :)


    LG.


    Bernard Bernoulli

    Jap -> Change Log <- Sehr wichtiges Thema.


    Es werden immer wieder die Lehm Verarbeiter oder was auch immer Versetzt / Verändert, Verändern von Shops...


    das nervt auf dauer, wenn Ihr versteht :)


    Wäre cool, wenn man einfach nen Change Log macht wo dann die Änderungen vor dem Patch oder danach kurz rein geschrieben werden :)


    Tabellarisch:


    V1:
    -
    -
    -
    -


    V2:
    -
    -



    etc.


    LG

  • Wir haben den Changelog bereits fertig und auch im neuen Launcher schon implementiert. Das Problem ist das wir so viele Sachen geändert haben das der Aufwand sehr hoch war ihn komplett zu führen. Spätestens ab dem übernächsten Update solltet ihr wieder regelmäßig Changelogs erhalten.

  • naja ich weiß nicht wie viele an so einem Update arbeiten ABER macht euch doch intern ein Google-Doc in dem jeder Scripter seine Änderung einträgt und beim Update kann man das dann einfach im Forum veröffentlichen ... ;)

    Zivi: Lewis Dixon :evil:
    Medic: [Ersthelfer] Tim Turner :saint:

  • Wir haben ein System (Datenbank + Webpanel) dafür bereits fertig, es ist jedoch viel Arbeit das alles ein zu tragen wenn man 1000 winzig kleine Sachen fixt. Wie gesagt bitte einfach noch ein paar Tage Geduld.