Underground-News: Grillfest

Da es in letzter Zeit vermehrt vorgekommen ist, dass Spam Accounts im Forum erstellt wurden, haben wir uns entschieden die Steam Authentifizierung verpflichtend zu machen. Für die User, welche bereits ein Forum Account besitzen: Sobald Steam Authentication verpflichtend ist werdet ihr einfach nur kurz aufgefordert euren Account zu verknüpfen und könnt das Forum direkt weiter nutzen. Ihr könnte mehrere Accounts pro Steam-Account erstellen/verifizieren. Vorsicht allerdings beim Steam Login! Dieser erstellt nun einen neuen Account. Falls ihr euch vorher mit Steam eingeloggt habt müsst ihr euer Passwort zurücksetzen: Zurücksetzen
  • Liebe Tuner und Poser,



    heute beginnt eine neue Ära für uns! Auf den bisherigen Tuningtreffen haben wir viele schöne Autos bestaunen können, aber was wirklich unter deren Haube steckt, wissen wir bis heute nicht. Leistet der Wagen wirklich so viel, wie der Besitzer euch zu vermitteln versucht? Ihr werdet es nicht herausfinden, solange die Autos nur herumstehen!


    Absofort findet eine neue Art von Treffen statt. Wir laden euch regelmäßig zu Underground-Events ein, bei denen ihr euren Motor für euch Sprechen lassen könnt. Die Treffen finden auf Parkplätzen nahe der Autobahn statt und ihr könnt dort euren Wagen in Szene setzen. Nach einem netten Plausch mit Blutsverwandten und einem kleinen Snack geht’s für uns auf die Straße. Es findet ein Rennen unter allen Teilnehmern statt, bei denen ihr euer Fahrgeschick und Fahrzeug unter Beweis stellen könnt. Erreicht ihr unter den Top-3 die Ziellinie, locken euch Ruhm, Anerkennung und ein Preisgeld. Ihr habt davor große Töne gespuckt und am Ende doch verloren? Neben dem Spott habt ihr die Möglichkeit im nächsten Rennen euren Verlust wett zu machen. Dabei werdet ihr jedoch nicht die gleiche Strecke fahren, denn diese werden ständig vom Veranstalter variiert. Dies bringt nicht nur Abwechslung sondern auch Schutz vor der Polizei für den Fall, dass diese die Strecke überwacht.


    Du hast Lust bekommen? Dann check die nachfolgenden Hinweise ab und trage dich am Ende in unsere Verteilerliste ein!



    Anforderungen:

    Ihr braucht natürlich ein Auto, um an den Treffen teilzunehmen. Einige Treffen werden nur für bestimmte Fahrzeugmodelle freigegeben sein, wir werden euch davor informieren mit welchem Fahrzeug ihr kommen dürft. Des weiteren erheben wir eine Gebühr von $10.000 für die Treffen. Die Veranstaltung ruft für uns selbstverständlich auch Kosten und Arbeit hervor, weswegen wir uns für ein Eintrittsgeld entschieden haben. Ihr zahlt dabei pro Fahrzeug und unabhängig, ob ihr am Rennen teilnehmt oder nicht. Das Eintrittsgeld wird einmalig erhoben und deckt gratis Essen und Getränke mit ab. Zu guter letzt müsst ihr nur noch Spaß und gute Laune mitbringen, um die Party anzuheizen.



    Verhaltensregeln:

    1. Tritt jeder Person auf dem Treffen mit Respekt gegenüber. Selbst nach einer Niederlage ist Respekt zu wahren!
    2. Trage keine Waffe offen auf dem Treffen herum! Waffen schrecken ab und wir möchten einen friedlichen Ablauf der Treffen wahren. Solltest du eine Waffe dabei haben, dann sei so freundlich und stecke sie in deinen Rucksack oder Wagen.
    3. Benimm dich gegenüber Person fair und aufrichtig. Schlechtes Benehmen wird in Form eines Ausschlusses aus der Szene geahndet.
    4. Fahre während der Rennen stets fair und respektvoll. Rammen oder Abdrängen während des Rennens führt direkt zur Disqualifizierung und zum Ausschluss von unseren Treffen.
    5. Wahre stets Anonymität! Verrate keine Namen der Mitglieder an fremde Personen. Diskretion ist die oberste Regel unserer Szene.


    Rechtliche Situation:

    Dadurch, dass die Rennen von den Organisatoren nicht bei den Behörden angemeldet werden, sind sie illegal. Bevor du bei uns antrittst, musst du dir dessen bewusst werden. Sollte die Polizei bei unseren Treffen auftauchen, heißt es abdampfen. Hier kämpft jeder für sich. Jeder Teilnehmer haftet bei Verfolgungen oder Strafverfolgung für sich selber. Die Veranstalter haften zudem nicht für zusätzlich aufkommende Kosten der Teilnehmer, wie zum Beispiel für Unfallschäden.


    Preisgeld:

    Wir als Veranstalter müssen uns einen Teil der Einnahmen einhalten, um laufende Kosten für Verpflegung und Aufwand zu decken. Deswegen fließen bei jedem Rennen nur 80% der Einnahmen an die Gewinner zurück. Dabei erhält der 1. Platz 40%, der 2. Platz 25% und der 3. Platz erhält 15%. Je mehr Teilnehmer an einem Rennen teilnehmen, desto mehr Gewinne werden an die Sieger ausgeschüttet. Außerdem werden wir von einem Tuningshop, welcher gelegentlich Tuning-Tickets zur Verfügung stellt und von einem Autohaus, welches manchmal ein Auto zu viel importiert hat, gesponsert.



    Wie kannst du nun teilnehmen?

    Um in die SMS-Verteilerliste zu kommen, musst du dich in unsere offizielle Liste eintragen. Bitte nenne deinen wahren Namen und beantworte die restlichen Fragen. Dein Name liegt nur uns vor und wird weder veröffentlicht noch Dritten weitergereicht. Die Anonymität ist in unserer Szene sehr wichtig und wird von uns auch gewahrt. Du kannst dir sicher sein, dass deine Daten nicht in die Hände der Polizei fallen. Nach dem Ausfüllen hast du es schon geschafft. Herzlich Willkommen bei uns! Du wirst nun von uns immer eine SMS mit dem Betreff “Grillfest” und allen Informationen zu den Treffen erhalten. Solltest du mal keine Zeit für ein Treffen haben, musst du dich grundsätzlich nicht bei uns abmelden, es wäre aber aus organisatorischer Sicht sehr freundlich von dir.



    Wir sehen uns beim nächsten Grillfest!



    Viele Grüße


    Nick und Fast

    Organisatoren





    ==> Trage dich hier ein! <==

  • Out of RP


    Hey Leute, nochmal eine kurze Anmerkung von uns. In unserem Formular werdet ihr nach einer Handy-Nummer gefragt. Ihr sollt dabei nicht eure richtige Nummer angeben, sondern euch eine im RP-Sinne ausdenken. Wir brauchen nur euren Namen mit dem ihr auf dem Server spielt, um euch zu kontaktieren. Mehr nicht. Ich hoffe es wurde keiner von der Anmeldung wegen der Nummer abgeschreckt. ?(

  • Liebe Tuningfreunde,


    wir haben ein paar Neuigkeiten für euch bezüglich unserer Treffen.


    1. Erstes Treffen

    Die Planungen für das erste Treffen sind im vollen Gange und wir sind zuversichtlich, dass wir das erste Treffen in der nächsten Woche durchführen können. Wir bedanken uns für die bisher 21 Anmeldungen für unser Grillfest.


    2. Sponsoring

    Wir haben heute die Anfrage bekommen, ob man eine Partnerschaft mit uns eingehen könnte und Werbung auf unseren Treffen machen könnte. Selbstverständlich ist dies möglich, beide Parteien haben sich auf ein Sponsoring geeinigt. Wir erhalten Spenden, welche wir selbstverständlich gebrauchen können, und im Gegenzug darf auf unseren Treffen geworben werden. Sollten andere Firmen oder Organisationen an einer Zusammenarbeit mit uns interessiert sein, dann können diese gerne auf Sweeper oder mich zukommen.


    In diesem Rahmen freuen wir uns, den ersten Sponsor vom Grillfest begrüßen zu dürfen: Versicherungszentrum Havenborn.

    Die Inhaber haben sich bereit erklärt für unsere Treffen zu Spenden und in diesem Zusammenhang für Ihre Firma werben zu dürfen. Sie stehen in keiner Verbindung zu unseren anderen Aktivitäten, die nicht ganz so legal sind. Die Spenden sind für die legalen Treffen und werden ausschließlich für diese genutzt. Das Versicherungszentrum Havenborn wirbt ab sofort und ganz legal auf unseren Treffen für ihre KFZ-Versicherungen. Zudem stiften sie für die Treffen den Preis "Bester Tuner Havenborns". Aus allen Teilnehmern wird der am besten getunte Wagen ausgewählt und der Halter der Fahrzeugs erhält den Preis in Höhe von $15.000. Dadurch haben nun alle die Möglichkeit trotzdem mit einem Preis nach Hause zu fahren ohne am Rennen teilzunehmen.



    Das war es fürs erste, man hört sich. Stay tuned!



    Viele Grüße


    Nick und Fast

    Organisator

  • Liebe Tuner,


    wie vielleicht einige mitbekommen haben, wurde am Freitag, den 30.03., das erste Grillfest veranstaltet. Wir möchten uns erstmal bei allen bedanken, die daran teilgenommen haben. Zu Hochzeiten waren um die 20 Leute anwesend, was wirklich stark für das erste Treffen ist. Es gab einige aufgemotzte Wagen zu sehen. Leider ist unser Treffen nicht so verlaufen, wie wir uns das gedacht haben. Das lag an zwei Faktoren:


    1. Ich, Nick, hatte fast direkt am Anfang sehr starke Herzprobleme. Ich habe versucht dagegen anzukämpfen und das Tuningtreffen noch ordentlich zu Ende zu bringen. Leider wurde ich nach 5 Minuten ohnmächtig und wurde in eine Spezialklinik außerhalb von Havenborn geflogen. Aktuell liege ich immer noch in der Klinik, konnte allerdings ein Handy schnappen, um diese Mail aufzusetzen. Mein Herz hat Probleme mit Dysprosium-Natrium-Sulfiden, aktuell bekomme ich eine Bluttransfusion, um meine Blutstandards zu umgehen. Die Krankheit ist nicht gerade selten und tritt zur Zeit ebenfalls in Ostdeutschland auf. Die Ärzte suchen nach einer Heilmethode, durch die Feiertage dauert das vermutlich etwas länger. Durch mein Fehlen, musste Fast alles komplett alleine koordinieren, was eine gewaltige Aufgabe ist. Das hat nicht so gut funktioniert, wie zu zweit, er hat seine Aufgabe dennoch sehr gut gemacht.
    2. Wir haben die Polizei-Präsenz etwas unterschätzt. Schon bevor es losging, standen 2 Beobachter in Blau auf dem Berg und haben uns beschattet. Fast hat versucht das ganze diplomatisch zu lösen und hat einen hochrangigen Polizisten kontaktiert. Uns wurde mitgeteilt, dass die Polizei nichts von einem Treffen wisse und selbst wenn wir eines machen, ist es absolut legitim und legal. In der selben Nachricht stand, dass wir nichts von der Polizei zu befürchten haben. Wie uns zu Ohren gekommen ist, war es derselbe Polizist, der später die Stürmung unseres Treffens angeordnet hat, die letztendlich doch nicht durchgeführt wurde. Viele Teilnehmer wurden allerdings durch die anwesende Zivilpolizei verschreckt und haben das Treffen verlassen. Wir selbst sind von der schlechten Polizeiarbeit schwer enttäuscht und werden bei den nächsten Treffen radikaler auftreten.

    Das nächste Treffen kommt auf jeden Fall, aber mit Karacho. Wir werden einige Änderungen vornehmen, haben uns jetzt schon für eine andere Location entschieden, die der Polizei weniger Möglichkeiten bietet, uns dafür umso mehr. Die Orte und Routen der Treffen wollten wir ja ohnehin immer rotieren. Wir freuen uns auf noch mehr Besucher, das nächste Treffen wird durch uns auf jeden Fall besser koordiniert verlaufen. Es wird legendär!


    Stay tuned!


    Viele Grüße


    Nick und Fast

    Organisatoren