Vorstellung der Firma Save-Trade GmbH

  • Findet ihr das Konzept gut? 25

    The result is only visible to the participants.

    Logo 1.JPG


    Save-Trade GmbH

    Wir, die Save-Trade GmbH machen das Handeln auf Abramia sicherer.
    Das Ziel unserer Firma wird sein, den Zivilisten eine sichere Farmmethode zu gewährleisten.


    Wir haben uns das wie folgt vorgestellt:
    Die Zivilisten Farmen und bringen die verarbeiteten legalen Waren zu uns in das z.B. Lagerhaus o.ä.
    Treffpunkt und Zeit wird natürlich über PN ausgemacht.
    Dafür bekommen sie
    95% (vllt auch mehr oder weniger) des aktuellen Marktwertes.
    Dadurch ist den Zivilisten eine sichere Geldübergabe versichert und sie haben nicht das Risiko überfallen zu werden.
    Wir sind natürlich auch nicht rund um die Uhr online, aber da lässt sich während dieser Zeit vllt. auch eine andere Lösung finden.


    Das alles ist noch im Entwicklungsstadium. Was so viel heißt, dass es uns noch nicht gibt aber die Idee vorhanden ist.
    Daher bitten wir (hauptsächlich die Zivilisten) uns mal ein Feedback zu geben, wie diese Idee bei euch ankommt.


    Es wäre auch evtl. hilfreich etwas Hilfe von den Admins zu bekommen, um die Idee leichter oder besser umsetzen zu können.
    Wir wären natürlich auch bereit für ein Gespräch mit den Admins.


    Mit freundlichen Grüßen


    die Save-Trade GmbH

  • Das selbe Konzept gab es auf einer anderen Insel dort wurde dieses unternehmen Reich , der Grund war das 90 % der Leute sich nicht wussten warum diese Gruppe das Material kauften !
    nunja diese Gruppe Baute dann Fahrzeuge und Waffen selbst und verkaufte diese für Teuer Geld :D ich war kein Fan dieses Unternehmens aber ich wünsche dennoch viel Erfolg !

  • Das selbe Konzept gab es auf einer anderen Insel dort wurde dieses unternehmen Reich , der Grund war das 90 % der Leute sich nicht wussten warum diese Gruppe das Material kauften !
    nunja diese Gruppe Baute dann Fahrzeuge und Waffen selbst und verkaufte diese für Teuer Geld :D ich war kein Fan dieses Unternehmens aber ich wünsche dennoch viel Erfolg !

    Klingt doch nach Win-Win


    (Ich bin nicht an der Firma beteiligt)

    "What is real? How do you define 'real'? If you're talking about what you can feel, what you can smell, what you can taste and see, then 'real' is simply electrical signals interpreted by your brain." Morpheus

    The post was edited 1 time, last by H4PPY ().

  • Natürlich ist es OK ! um Himmels willen ich möchte diese Gruppierung oder Firma auch nicht angreifen ich weiss halt nur das wenn es so Funktioniert wie sie es vor haben dann Haben se bald die meiste Kohle :D


    So und genug diskutiert WIR DIE LA KOKA NOSTRA WÜNSCHEN EUCH ALLES GUTE UND VIEL ERFOLG !!!!!

  • Hi momo,


    ich finde eure Idee sehr gut, da auf unserem server Überfälle zur Zeit ein großes Problem darstellen und die Polizei unterbesetzt ist. Damit könntet ihr mit eurer Firma entgegenwirken und ein besseres Gleichgewicht auf Abramia schaffen. Wie viel ihr am Ende für euch selbst behaltet, und ob die Zivilisten den Dienst nutzen, wird sich hoffentlich ganz von selbst einpendeln.


    Vorerst halte ich es für unwahrscheinlich, dass ihr gleich Waffen oder Fahrzeuge vom server Team gestellt bekommt, denn jeder muss mal klein anfangen und sich sein Material, sowie Macht und Ansehen erarbeiten, sonst ist ja auch gar kein Anreiz mehr da, wenn wir euch alles in den ... schieben :P .


    Allerdings könnt ihr später gerne, solltet ihr eure Arbeit gut machen (oft online sein, euch einen Namen auf dem server machen, indem ihr Zivilisten helft und unseren server sicherer macht während ihr den Banditen Paroli bietet) das Gespräch mit einen Admin oder Co. Admin suchen und vehandeln, ob wir eure Firma in irgendeiner Weise durch Skins, Büro's, eine Base etc. unterstützen. Aber dazu müsst ihr erstmal etwas leisten und uns zeigen, dass ihr wichtig für den server seid. :thumbup:



    Viel Erfolg und viele Grüße
    Lion Huxley ;)

  • Hallo,
    jetzt melde ich mich auch mal wieder zu Wort.
    @ThePurge187 Wir wollen damit keine große Kohle machen, sondern viel mehr Roleplay betreiben und den Zivilisten das Farmen erleichtern. Das Geld ist im ersten Moment mal nicht so wichtig so lange unsere Kunden zu Frieden sind.


    @Lion Huxley Danke schonmal für deine Äußerung. Waffen und Fahrzeuge wollten wir auf keinen Fall haben. Für die Waffen könnte eher die Kaspersky Security mit uns zusammen arbeiten wenn diese es möchte. So spannt man mehrere Parteien ein, es ist sicher (gehe ich zu mindestens davon aus bei einer Security ^^ ) und jeder verdient was an der Sache.
    Mit Fahrzeugen fängt man natürlich klein an, das versteht sich von selber.
    Nur das mit dem Lager Platz ist unser Problem. Wir brauchen ja auch Platz wo wir die ganzen Waren zwischen lagern können. So viel ich gehört habe, kann man keine Lagerhallen kaufen. So etwas wäre für uns optimal zum Unterbringen von den Waren, da es denke ich mal auch größere Mengen werden könnten. Wenn jemand etwas anderes weiß kann er mich gerne besseres belehren.
    Eine kleine Hilfe bezüglich der Unterkunft wäre dann evtl. sehr hilfreich.
    Außerdem hatte ich ja angesprochen, dass wenn wir nicht online sind vllt. eine Lösung finden könnten. Doch dafür bräuchten wir auch die Hilfe eines Scripters oder Admins. Wenn das mit der Unterkunft leider nicht klappt, dann verschiebt man diese Lösung eben nach hinten. Da geht die Welt auch nicht unter.


    So genug geschrieben jetzt seid ihr wieder dran. ;) :P


    Mit freundlichen Grüßen


    momo

  • Super Konzept wen ich finde, :thumbsup:


    Gibts ne möglichkeit mal mit dir aufem Ts zu quatschen ?

  • Eine wunderbare Idee! Ich freue mich schon drauf mit euch Geschäfte zu machen!
    Mein Tipp: Baut euch ein eigenes Dorf auf und nennt das dann euren Firmensitz. Ich wüsste zwar den perfekten Ort für euch, aber da baue ich leider schon selber :D

  • das nötige Geld

    Das musst du wohl oder übel, wie jeder andere auch selber zusammenbekommen. Ob du jetzt Unterstützer sammelst die dir dein Projekt finanzieren oder selber Geld/Rohstoffe ranholst ist dir überlassen.
    Nur weil dein Haus bei einem ATM oder ähnlichem steht ist es nicht geschützt vor Überfällen.