Regel für Überfälle

  • Was James mit dem realitätsnah villeicht auch ausdrücken wollte, war vor allem das. dass man sein Leben nicht wahllos aufs Spiel setzt da man nur eins hat.


    Notstand, Mord, Notwehr wären auslegungssache.


    Wichtig ist, dass man ein Mittel findet Gewaltsame Konflikte ohne Gewalt zu lösen.


    Auf dem Server sollte die Gefahr bestehen bei einem falschen Waffengebrauch viel zu verlieren. Ich möchte das Nachdenken anregen und Rps ermöglichen und solche Standpunkte und Reaktionen wie du sie vorschlägst unterbinden.



    Sowas ist nicht nur Mord sondern RP-Verweigerung der Räuber und sollte in meinen Augen geahndet werden, da eine wegrennende Person nicht wirklich "flüchten" kann. Wenn derjenige in einem Fahrzeug flüchtet sollte man immer zuerst probieren die Reifen zu disablen, da man dementsprechend nicht wegen Mord angeklagt werden kann. Wenn aber Personen denen 5 Waffen ins Gesicht gedrückt werden einfach nichtssagend sich umdrehen und in ihr Fahrzeug einsteigen und trotz Aufforderung fliehen habe ich da kein Verständnis für und es öfters vorgekommen, dass wir solche Personen damals auf Australien auf eine Exkursion in die Wüste, oder zu einem Apnoe-Tauchkurs gebracht haben.

    Das ganze wurde schon einige Seiten zu vor genau so besprochen ;)

  • Ihr könnt noch so gerne über so viel Spekulieren wie Ihr wollt. Aber am Ende macht da nur ein Bruchteil mit.


    Arma ist und bleibt ein "SPIEL" -> Definition des Wortes Spiel hier einfügen .. Dange....


    RP -> Bliblablub sich Geschichten auszudenken ist ja ganz nett und macht auch ->Spaß<- Was einem das Spielen allgemein bringen sollte.. aber irgendwann ist damit auch Schluss...


    Das war jetzt mein Teil davon.


    Ich hab nicht das Thema aufgemacht um hier eine Seitenlange Diskussion zu eröffnen nur damit hier alle mal Saft ablassen..


    Das war ne Notiz an die Admins, damit DIE sich das mal anschauen.. (Und damit meine ich keine unnötigen -> Wir sind die Judikative <- Lasst uns rann Texte.. (Was auch immer unser Herr Dr. Selbsternannt mit seinen 15 Männern meint..)




    Im Endeffekt kommt doch immer das selbe dabei raus -> Nehmt uns ruhig fest.. Danach stehen 9 weitere im Umkreis die das dann Regeln. So war es schon immer und so wird es auch bleiben.


    Wenn du hier für deine Tollen Gesetztes Text Kopien bist dann werd doch Anwalt oder Polizist hier auf der Insel, mir schnuppe.


    Mir geht es auf die Nerven... Ach und noch was -> Für Zivislisten ohne Selbstverteidigung gibt es immer noch die "KS - Security" die nutzt nur keiner..



    Mein Beitrag -> Schönen Tag noch


    LG



    /bitte closen


    /endgültig

  • Da ist dein Beitrag nicht gerade hilfreich.

    Ich glaube da bist du zu hart. Tatsächlich gibt er doch sehr viel über sich preis. Er ist mit seiner Haltung ein wunderbares Beispiel dafür, warum es zu den angestrebten Änderungen kommen muss. Die offen zur Schau getragene Einstellung, ist leider allzusehr bei noch zu vielen verwurzelt und bedeutet so Stillstand. Auf dem Weg zu echter Innovation ist Stillstand aber hinderlich. Und klar tut sich mancher schwer mit neuem ... aber das wird schon ...

    Wirtschaftskanzlei Dr. Eisengrind und Partner

    ... Weil Sie einzigartig sind! ...


    -Kontakt-


    Telefon: 03987 7052989
    (deutsches Festnetz - Gebühren entsprechend Ihres Metatelefontarifes)
    Funk: 333
    About us