Bußgeldkatalog sichtbar für alle!

  • Guten tag meine Mitbürger,


    ich finde das vieles auf Havenborn schon richtig läuft, aber einiges ist nicht richtig. Ich möchte jetzt über ein sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr wichtiges Tehma reden....Bußgeldkatalog.

    Mir stelle ich die Frage schon seit Ewigkeiten, warum wird der Bußgeldkatalog nicht öffentlich gestellt? Ist es nicht sogar besser wenn jeder einen Einblick haben sollte. Wenn ein Zivilist sieht was auf ihn zukommt sollte er xy machen. Das schreckt minimal ein paar Menschen ab, kann aber in die falsche Richtung gehen.


    In Deutschland hat jeder auch einen Einblick in Bußgeldkatalog oder eher gesagt in das Grundgesetz inkl. die Strafen.

    Havenborn sollte das auch so haben.


    Wie findet ihr das so wollt ihr auch den Bußgeldkatalog sichtbar für jeden haben?

    dann sollten wir wohl eine Umfrage starten.


    Strawpoll Abstimmung


    Ich hoffe das damit jetzt keinen Mob mit Fackeln & Mistgablen gerufen habe:|


    MFG JACK FOSTER

  • In Deutschland hat jeder auch einen Einblick in Bußgeldkatalog oder eher gesagt in das Grundgesetz inkl. die Strafen.

    Havenborn sollte das auch so haben.

    Wir sind hier NICHT in Deutschland wir sind HIER auf Havenborn , der Bußgeldkatalog in Deutschland ist auch nur erhältich über verschiedenste Autoren , und wurde und wird nie Offiziell von der Regierung preisgegeben.

    Albert Rum

    Polizeidirektion Havenborn

    Polizeiratanwärter & Ausbilder


    Pers. Nr: C 11/67

  • Wir sind hier NICHT in Deutschland wir sind HIER auf Havenborn , der Bußgeldkatalog in Deutschland ist auch nur erhältich über verschiedenste Autoren , und wurde und wird nie Offiziell von der Regierung preisgegeben.

    Soweit ich weiß ist Havenborn eine Deutsche insel, das würde ja auch sinn machen da ja Deutsche Einsatzfahrzeuge Mit Deutschen kennzeichen achja und DEUTSCHEN Uniformen, Macht sinn das des an Deutschland angelehnt ist oder?

  • Wir sind hier NICHT in Deutschland wir sind HIER auf Havenborn , der Bußgeldkatalog in Deutschland ist auch nur erhältich über verschiedenste Autoren , und wurde und wird nie Offiziell von der Regierung preisgegeben.

    Und? Wir sind nicht in Deutschland (?). Warum kann man das dann hier auf Havenborn nicht anders machen?

  • was ist denn so schlimm daran dieses Bußgeldkatalog zu veröffentlichen? achja stimmt, dann müsst ihr euch ja dann dran halten und könnt es nicht so erhöhen wie ihr wollt, habt recht, sorry.. ^^

    Wenn man keine Ahnung über Interne Abläufe einer Fraktion hat, sollte man sich kein Urteil bilden.


    So die Diskussion ist beendet.

  • Wenn man keine Ahnung über Interne Abläufe einer Fraktion hat, sollte man sich kein Urteil bilden.


    So die Diskussion ist beendet.

    Interresant das sie die Diskussion einfach beenden wollen, da sieht man mal wieder das man ja nicht mit den cops diskutieren kann, und ja das is was böses gegen die cops, das alle direkt salzen müssen, schon Traurig, ich eröffne die Diskussion wieder


  • So die Diskussion ist beendet.

    Das war, meiner ehrlichen Meinung nach, die schlechteste Antwort die man hier hätte bekommen können.

    Man könnte hier wie zivilisierte Menschen diskutieren, aber nein, warum denn irgendwelche Argumente bringen wenn man direkt angepisst sein kann und die "Diskussion" für beendet erklären kann?

    Das ist weder im Sinne des Verfassers, noch sonst irgendjemandem, der hier gerne ein paar Argumente gesehen hätte.


    Brrrt für die Welt


    Sir, der Feind hat gerade eine Rakete abgefeuert.


    Woher wissen Sie das?

    Twitter.

  • Interresant das sie die Diskussion einfach beenden wollen, da sieht man mal wieder das man ja nicht mit den cops diskutieren kann, und ja das is was böses gegen die cops, das alle direkt salzen müssen, schon Traurig, ich eröffne die Diskussion wieder

    Ich finde es ja sehr interessant das immer alles verallgemeinerd wird.

    Herr Rose wir sind immer gern bereit und auch offen Privat über Themen zu reden und zu Diskutieren, da es im Forum kein Sinn macht. Jedoch wurden wir in letzter Zeit immer als Buhmänner dargestellt, weshalb wir keine lust mehr haben uns mit euch zu Streiten.

    Wie auch Herr Razer gesagt hat, wenn man keine Ahnung hat sollte man besser die Klappe halten. Desweiteren finde ich es sehr dreist von ihnen soetwas zu Behaupten.

  • Leute könnt IHR euch nicht EINMAL vertragen? Muss ich jetzt anfangen jeden Beitrag durchzulesen und anfangen Kommentar zulösen da sich irgendwer davon angegriffen fühlt. Benehmt euch wie Erwachsene und nicht wie Kinder, ist ja schlimm mit euch.


    Vor allem das sich die Fraktionen ständig in der Wolle haben finde ich am Schlimmsten Ihr sollt zusammen arbeiten und euch nicht gegenseitig an die Gurgel gehen. Verdammter mist was nur los mit euch?

  • Ich finde es ja sehr interessant das immer alles verallgemeinerd wird.

    Herr Rose wir sind immer gern bereit und auch offen Privat über Themen zu reden und zu Diskutieren, da es im Forum kein Sinn macht. Jedoch wurden wir in letzter Zeit immer als Buhmänner dargestellt, weshalb wir keine lust mehr haben uns mit euch zu Streiten.

    Wie auch Herr Razer gesagt hat, wenn man keine Ahnung hat sollte man besser die Klappe halten. Desweiteren finde ich es sehr dreist von ihnen soetwas zu Behaupten.

    Was ich mache sind keine Behauptungen sondern ich spreche nur aus Erfahrung, und Leider sagt die Erfahrung egal ob als medic, als auch als civ immer: Man diskutiert mit Cops, bzw man versucht es, und Resultat? Zeit verschwendet und dennoch hohe strafen, oder man Denkt sich wenn man z.b. ne Marihuana tour macht und die Hanfblätter als Düngemittel in der RP Story Präsentiert, und sogar zeigt was man damit macht, gucken sich das die Wenigsten an und geben dannach ne Strafe, aber die meisten: Ach, stimmt eh nich, Strafe XYZ. und das sind Absolut KEINE Behauptungen sondern [Erfahrungen!] wenn man nicht weiß was die eigene manschafft macht, ist es einfach zu sagen das die anderen die Klappe halten sollen...

  • Was ich mache sind keine Behauptungen sondern ich spreche nur aus Erfahrung, und Leider sagt die Erfahrung egal ob als medic, als auch als civ immer: Man diskutiert mit Cops, bzw man versucht es, und Resultat? Zeit verschwendet und dennoch hohe strafen, oder man Denkt sich wenn man z.b. ne Marihuana tour macht und die Hanfblätter als Düngemittel in der RP Story Präsentiert, und sogar zeigt was man damit macht, gucken sich das die Wenigsten an und geben dannach ne Strafe, aber die meisten: Ach, stimmt eh nich, Strafe XYZ. und das sind Absolut KEINE Behauptungen sondern [Erfahrungen!] wenn man nicht weiß was die eigene manschafft macht, ist es einfach zu sagen das die anderen die Klappe halten sollen...

    Also zumindest von einem Polizisten, Ramirez, ist bekannt, dass er jegliche gut durchgeführte Stories, bis zum Ende und logisch aufgebaut, auch so annimmt. Das andere sofort die Höchsttrafe aussprechen ist richtig. Da verstehen einige Polizisten nicht, dass der Katalog den Höchstmaß angibt und ein Richtwert der Höchststrafe ist - und nicht ein "Mindestens".

    Aspie, 31 - Tiefhellverdunkelte Stimmungen

    RP: Medic | Pfarrerei Marborn, Herr Flora

  • Es ist traurig, wie hier wieder das Salzfass explodiert.


    Es muss doch möglich sein, die Situation zu kritisieren und sinnvoll zu begründen - und zwar ganz ohne das "Cops sind scheiße" und "ist im REALLIFE aber auch so mimimi" geheule.

    Denkt euch doch bitte ernst zunehmende, valide Argumente aus. Davon gibt es nämlich einige.



    Ich persönlich sehe auch keinen Grund, warum der Bußgeldkatalog nicht öffentlich ist. Das würde zumindest die Diskussion über das Strafmaß fördern - der Katalog (bezogen auf die Höchststrafe) ist in meinen Augen in keinster Weise an die Spielrealität oder den Aspekt "Spiel" angepasst.

    Gleichzeitig wären die Anschuldigungen gegenüber Polizei und Justiz bezüglich Fehlverhalten von Beginn an haltlos und die Personen würden sich ganz offensichtlich lächerlich machen.

    Geheimhaltung fördert Verschwörungstheorien - Offenlegung fördert das Vertrauen und bereitet keine Probleme ...

    "What is real? How do you define 'real'? If you're talking about what you can feel, what you can smell, what you can taste and see, then 'real' is simply electrical signals interpreted by your brain." Morpheus

  • Ohne mich jetzt großartig auf irgendjemanden im Einzelnen zu beziehen, denke ich, dass es im Sinne aller Beteiligten ist, diese Diskussion neutral zu führen.


    Das ganze ist zweifellos ein einflussreiches und wichtiges Thema, das jeden auf der Insel betrifft. Deswegen finde ich es gut, dass es allgemein angesprochen wird. Um nun herauszufiltern, welche Meinungen und Argumente die überzeugenderen sind, ist es im Interesse von uns allen, das Thema neutral und argumentativ zu behandeln.

    Damit meine ich, dass wir hier deutlich von der gegenseitigen Beschuldigung weg sollten, und versuchen sollten, Argumente klar und verständlich darzustellen, und damit niemanden in seiner Rolle oder Person anzugreifen oder.


    Ich bin mir sicher, dass es auf diese Art und Weise möglich ist, ein für alle zufriedenstellendes Ergebnis zu erzielen. Schließlich bringt es uns nie weiter, uns gegenseitig schon fast anzugreifen, bis jeder sich in seiner Person beleidigt fühlt.