Gesetzbuch Änderung § 53 StGB


  • § 53 StGB Vermummung/Versammlung


    1. Es ist verboten, bei öffentlichen Versammlungen oder generell in der Öffentlichkeit vermummt zu sein,
      1. Der Ghilli gilt ebenso als Vermummung und darf somit auch nicht in der Öffentlichkeit getragen werde.



    Das neue Gesetz tritt ab dem 8.12.2017 (Freitag) inkraft.

  • Moin Cerberus,


    Das finde ich ein richtiger Quatsch. Der Ghilie hat ein offenes Gesicht und somit ist er für meine Augen nicht vermummt. Das Gessicht ist vollkommen erkennbar. Ich weiss nicht welchen Ghillie du meinst aber wenn du den Schönen Ghilie meinst dann sollte das nach meiner Meinung wieder geändert werden.


    Mfg M.Next

  • Müll Regel wieder zu 50% -.- wie man es kennt... Wie oben von Matthew Next schon gesagt würde der Ghilie hat auch ohne gesichts "Vermummung".


    (In kurz: Community würde mal wieder nicht gefragt einfach raus gehauen und Fertig net mal ne umfrage nixs :thumbdown: )


    Die Regel Klingt mehr so die Cops haben zu wenig zu Tuhen daher einfach noch ne Regel um Leuten die sau fiel zeit in den Bau stecken gleich wieder ins gesicht zu Tretten... (5.0 war das auch egal ob da einer mit ne Gilly unterwecks war weil man ohne Gesichtsmaske mit im Normal Reden kann)


    Persönlich finde ich die Regel mehr wie so : Seit ihr Geggen Furrys oder was? (Könnte man jetzt schon leicht als "Rassen abtrenung nennen" <-So in der Art.

    1 Mal ein Furry immer 1 Furry:?: Wer weis ;(

    (5.0 Insel IQ 38)

    (6.0 Insel IQ 66)

    (7.0 Insel IQ 17)

    und es geht noch weiter....
    :!:(LRS):!:

  • Ich selber finde dieses Gesetz auch nicht gut, kann euch aber sagen warum es eingeführt wurde.


    Dieses Gesetz wurde eingeführt, weil es den Cops auf den Sack geht das die Spieler in bestimmten Situationen sagen "Nein, ich habe gar keinen Rucksack an", da die Ghillies ja bekanntlich den Rucksack "verschwinden" lassen.

    Aber ich finds halt lustig das so ein Gesetz eingeführt wird, nur weil die Zivs bei einer Durchsuchung sagen das diese keinen Rucksack anhaben, denn wo zur Hölle soll der dicke Rucksack auch sein, sicher nicht unter dem Ghillie, das einfachste wäre einfach das RP bei einem Ghillie anzupassen was denke ich mal nicht zu viel verlangt ist.


    Diese Information habe ich von einem Polizisten nachdem ich gefragt habe wieso Ghillies eine Art Vermummungen sind und hat mir daraufhin das erklärt was über diesem Text steht.

  • Ich selber finde dieses Gesetz auch nicht gut, kann euch aber sagen warum es eingeführt wurde.


    Dieses Gesetz wurde eingeführt, weil es den Cops auf den Sack geht das die Spieler in bestimmten Situationen sagen "Nein, ich habe gar keinen Rucksack an", da die Ghillies ja bekanntlich den Rucksack "verschwinden" lassen.

    Aber ich finds halt lustig das so ein Gesetz eingeführt wird, nur weil die Zivs bei einer Durchsuchung sagen das diese keinen Rucksack anhaben, denn wo zur Hölle soll der dicke Rucksack auch sein, sicher nicht unter dem Ghillie, das einfachste wäre einfach das RP bei einem Ghillie anzupassen was denke ich mal nicht zu viel verlangt ist.

    Du gehst mir mit deinen Aussagen gegen den Strich. Du stellst überall Behauptungen auf, die Polizei wäre an allem Schuld.

    Das Gesetz wurde eingeführt, weil wieder jede 3. Super RP Spieler meint, mit einem Ghilli rumlaufen zu müssen
    Das ist bereits das 2x, dass du versuchst uns hier an die Karre zu Pissen, ohne jegliches Hintergrundwissen.

    Nehm dich also zukünftlich mit deinen Aussagen zurück und Informier dich dementsprechend besser.

    Zumindestens als Ausbilder vom Rettungsdienst, solltest du in der Lage sein, Argumentationen ohne Hand und Fuß nicht zu verwenden.

    Erst Denken dann Schreiben

  • Ich kann es nur begrüssen und nicht nur der Polizei geht es auf den Sack!

    In der 5 war es auch schon, nur lief da jeder zweite mit Gemüse rum, man kam nicht hinterher, das zu ahnden und man wusste nie, mit wem man es zu tun hatte. Die Individualisierung, die durch die vielen Klamotten, Kopfbedeckungen, Bärte und ect. geschaffen wurde, bleibt da wieder auf der Strecke. Zumal es ausser dem besagten Rucksackbug nicht wirklich was bringt und für Spielspass förderlich wäre.

  • Dieses Gesetzt wurde eingeführt nicht wegen der Polizei oder sonstigem.

    Wir sind schon länger der Meinung das der Ghilli und andere Paramilitärische auftreten geahndet werden sollte.

    Nur fanden wir es am Ende übertrieben auch die Paramilitärischen Klamotten zu verbieten.

    Somit haben wir dann bei der DEV-Besprechung das der Ghilli da bleibt aber verboten wird.

    Das heißt für die Zivis, dass sie damit rumlaufen dürfen damit aber rechnen müssen von den Cops auf Herz und Nieren überprüft zu werden.

    Die Cops sind aber auch dazu angehalten wenn einer mit einem Ghilli rumläuft in erst zu verwarnen, erst beim erneuten auffallen wird es Konsequenzen nach sich ziehen. Beschlagnahmen des Ghillis und Bußgeld.

      1. Der Ghilli gilt ebenso als Vermummung und darf somit auch nicht in der Öffentlichkeit getragen werde.



    Das neue Gesetz tritt ab dem 8.12.2017 (Freitag) inkraft.

    Als ihr wollt mir sagen das Gesicht ist zu erkennen aber es fällt unter das Vermummung´s Gesetz?! Wo ist der SinnX/


    Also Ich kann Wagner nur Recht geben...


    (Wir sind immer noch in einem Spiel, lasst die Leute doch bitte anziehen was Sie wollen, und ohne das es ein Grund gibt nur wegen einem Kleidungsstück Sie mal wieder komplett zu durchsuchen (von der Polizei))

  • Diese Regel geht eigentlich nicht weit genug, trotzdem ist sie begrüßenswert.


    Der Ghillie wird von Vielen eben zum aktiven Bugusen verwendet, da man den Rucksack nicht sieht.

    Es ist (laut unserem Regelwerk) verboten solche Spielmechaniken auszunutzen.

    Mal ganz davon abgesehen wie sehr einem eine Begegnung mit einem Buschmann aus der Immersion reißt.


    "1.3 Das Ausnutzen von Bugs/Exploits oder offensichtlich ungewollten Spielmechaniken ist verboten."



    Jeder der sich über diese Regel echauffiert, ist herzlich dazu eingeladen mir bitte Aufzählen in welchen Situationen IN EINEM RP SPIEL ein Ghillie förderlich ist oder auch nur sein könnte.

    Und bitte spart mir un den anderen Usern das Standardisierte:


    Ich trage einen Ghillie/Eine Maske weil:

    • Ich eine Hautkrankheit habe
    • Ich schlimme Narben habe
    • Ich schlimme Brandverletzungen habe
    • ich jagen gehe (während man im LKW Kohle farmt)
    • Ich sehr lange Haare habe
    • Ich mich vorhin im Moos gewälzt habe (und dem Geruch nach zu urteilen auch ín Rehscheiße)
    • Ich die Frage nicht verstehe
    • Ich bei einer Schießerei einen maximalen Vorteil aus meier Kleidung ziehen will
    • Ich meinen Bergen Rucksack vor anderen Ghillieträgern schützen will




    Jonas Hemschke

    erster Polizeikommissar a.D
    Personalrat a.D


    frühere Abteilungen/Sonderausbildungen:

    Kriminalpolizei

    Hauptzollamt Nordholm
    Verkehrsüberwachung
    Bundesamt für Güterverkehr

  • Diese Regel geht eigentlich nicht weit genug, trotzdem ist sie begrüßenswert.


    Der Ghillie wird von Vielen eben zum aktiven Bugusen verwendet, da man den Rucksack nicht sieht.

    Es ist (laut unserem Regelwerk) verboten solche Spielmechaniken auszunutzen.

    Also ich habe noch nie bei einem Polizisten einen Rucksack gesehen dennoch haben Sie eine Lang Waffe im Schuh 4 Reifen unterm Hemd ....??


    Dann sollten Ja alle Cops bestraft werden Laut deinem Sinne?


    ----------------


    Also ich Persönlich verstehe es einfach nicht wieso man andern die Kleidung verbieten will? Ob jetzt jeder mit nem Taucheranzug rum läuft oder jeder 3 mit dem Ghillie?


    Wo ist es Schlimm für das RP?

  • Also ich Persöhnlich hab nix gegen diese Laufende Büsche. Nur ist es schon ab und zu Nervig wenn fast jder ich Betone FAST JEDER damit Rumläuft. sobald ich einen Sehe sag ich nur kommen sie bitte zu mir Biobusch. Hab nix gegen Bio aber sich deswegen immer aufregen finde ich Persöhnlich nicht gut. Klar in Reallife läuft auch nicht jeder mit einem Busch herum aber wir sind halt immer noch im Spiel und sollte es wirklich jedem Stören dann sollte man die Büsche eventuell Komplett rausnehmen nur dann Flammen alle wierrum und ich denke nich das wir dies wollen.


    Aber da dass ein neues Gesetz ist ab dem 8.12.17 werden wir Cop´s uns Drann halten und dies so gut es geht unterbinden.


    Freue mich immer über Kritik warum man gegen das Gesetz ist. :-)

    Jack Miller

    Polizeioberrat

    [C12/19]


    Polizei Nordholm

    Abteilung Rekrutierung für Bewerbungen und Einstellungen


    Polizei Interne Abteilung:

    VerKü

    BAG

  • Mir fällt es etwas schwer deinen Gedankengang nachzuvollziehen.

    Grundsätzlich habe ich noch nie einen echten Polizisten gesehen, der einen Reifen im Rucksack hat. Aber ich habe im echten Leben auch noch nie jemand LKW mit einem Ghillie fahren sehen. Hast du sowas schon mal gesehen?


    Rucksäcke haben manche Spezialbeamte tatsächlich dabei. Combat Medics oder Spezialkräfte benötigen diese, um mehr Ausrüstung dabei zu haben.

    Die alternative zum unsichtbaren Funkrucksack, wäre, dass wir potente Handfunkgeräte in Verbindung mit einem Polizeirucksack nutzen,

    oder eine riesiege Weste tragen, oder unsere Verteidigungsbewaffnung dauerhaft sichtbar umhertragen.

    Was davon wäre deine bevorzugte Variante?


    Der Punkt mit dem Taucheranzug ist interessant, weil einen Taucheranzug eine tatsächlich nachvollziehbaren Einsatzgrund hat.

    Man bracht diesen, weil man in Verbindung mit einem Kreislauftauchgerät lange unterwasser arbeiten kann. In welcher situation "braucht" man bitte einen Ghille?


    Zu deiner letzten Frage:


    Überall.



    ->Weil Sie Bugusing fördern und der Benutzer nahezu unsichtbar wird.

    Weil niemand, der nicht geisteskrank ist, in der Fußgängerzone einen Ghillie trägt um seinen Rucksack zu verstecken.




    Jonas Hemschke

    erster Polizeikommissar a.D
    Personalrat a.D


    frühere Abteilungen/Sonderausbildungen:

    Kriminalpolizei

    Hauptzollamt Nordholm
    Verkehrsüberwachung
    Bundesamt für Güterverkehr

  • Jack Miller Etwas zu tolerieren was eigentlich falsch ist, nur weil es bei einem Verbot zum Unbehagen mancher führt, ist nicht gerade konsequent.

    Und wenn du nicht gegen Biobüsche hast, warum ist es dann: "[...]Nervig wenn fast jder [...] damit Rumläuft." ?




    Jonas Hemschke

    erster Polizeikommissar a.D
    Personalrat a.D


    frühere Abteilungen/Sonderausbildungen:

    Kriminalpolizei

    Hauptzollamt Nordholm
    Verkehrsüberwachung
    Bundesamt für Güterverkehr

  • Ich möchte euch drauf hinweisen das Ihr euch gerne Gedanken darüber machen könnt aber es sich nicht ändern wird.

    Dies haben sowohl alle Admins/Co-Admins und DEV so entschieden und wird diesbezüglich auch nicht geändert.

    Wir beziehen ja gerne die Community mit eine aber dies ist eine Entscheidung die von uns mehrstimmig gefällt wurde.


    Achja hiermit schließe ich auch das Thema bevor Ihr euch noch an die Gurgel geht.


    ---Thema Geschlossen---