Nach etwas mehr als einem Monat 6.0

Da es in letzter Zeit vermehrt vorgekommen ist, dass Spam Accounts im Forum erstellt wurden, haben wir uns entschieden die Steam Authentifizierung verpflichtend zu machen. Für die User, welche bereits ein Forum Account besitzen: Sobald Steam Authentication verpflichtend ist werdet ihr einfach nur kurz aufgefordert euren Account zu verknüpfen und könnt das Forum direkt weiter nutzen. Ihr könnte mehrere Accounts pro Steam-Account erstellen/verifizieren. Vorsicht allerdings beim Steam Login! Dieser erstellt nun einen neuen Account. Falls ihr euch vorher mit Steam eingeloggt habt müsst ihr euer Passwort zurücksetzen: Zurücksetzen
  • Was ich noch begrüßen würde, wenn die Rucksack preise endlich mal runter gehen. Man kommt einfach kaum noch geld, und die Rucksäcke braucht man halt, da man als Zivilist nur ans Farmen gebunden ist. Die Waffenpreise sind vollkommen in ordnung. Da muss nix verändert werden.

  • Was ich noch begrüßen würde, wenn die Rucksack preise endlich mal runter gehen. Man kommt einfach kaum noch geld, und die Rucksäcke braucht man halt, da man als Zivilist nur ans Farmen gebunden ist. Die Waffenpreise sind vollkommen in ordnung. Da muss nix verändert werden.

    Finde persönlich die Rucksäcke gut preislich, da es schon ein wenig schmerzen sollte zu sterben. Die Waffen preise sind mir wie gesagt zu tief...

  • Finde persönlich die Rucksäcke gut preislich, da es schon ein wenig schmerzen sollte zu sterben. Die Waffen preise sind mir wie gesagt zu tief...

    ok, wenn deu mal auf der alten insle warst, und dir irgendein Heli oder so in die luft gegeangen ist, dann hast du auch keine lust mehr auf den scheiß. Du hast auch mal als beispiel, der Helikopter kostet z.B. 4 mio (Damals Blackhawk) ist kaputt gegangen. Diene Ausrüstung von damals nehmen wir mal einen großen Rucksack, kleidung, weste und rucksack, das wären dann normal (Kleidung) an die 10 K gegangen. wejnn du dann noch ne G36 dabei hattest, mit 10 mags und eunen hasufen anderen kram, dann hste einfachmal 500K weg. das meine ich. Der kleine Rucksack kostet ja schon an die 1500. das finde ich etwas übertireben. Die preise müssten einfach gesenkt werden. Ich meine nicht aufs alten Nivo, sondern auf einen bezahlbaren preis. Den kleinen mal auf 750 oder so gesetzt, und den größten auf 20k und nicht auf 30k. den rucksack den ich drezeit habe, Kostet etwa 27k. der würde ich auch 15 setzen. das klingt für mich gut.

  • Seit Beginn der 6.0 bin ich erst 1 x gestorben. Und nur, weil ich in der Kloake von Havenborn von meinem Auto überrollt wurde. Es ist gut, dass die Preise so hoch sind. Gebe Ray recht, die Waffenpreise gehören auch noch hoch. Der Verlust des Gears soll immer schmerzhaft sein, ärgerlich wenn es durch einen Unfall passiert, eigenes Risiko wenn man bewaffnete Auseinandersetzungen sucht.

  • ok, wenn deu mal auf der alten insle warst, und dir irgendein Heli oder so in die luft gegeangen ist, dann hast du auch keine lust mehr auf den scheiß. Du hast auch mal als beispiel, der Helikopter kostet z.B. 4 mio (Damals Blackhawk) ist kaputt gegangen. Diene Ausrüstung von damals nehmen wir mal einen großen Rucksack, kleidung, weste und rucksack, das wären dann normal (Kleidung) an die 10 K gegangen. wejnn du dann noch ne G36 dabei hattest, mit 10 mags und eunen hasufen anderen kram, dann hste einfachmal 500K weg. das meine ich. Der kleine Rucksack kostet ja schon an die 1500. das finde ich etwas übertireben. Die preise müssten einfach gesenkt werden. Ich meine nicht aufs alten Nivo, sondern auf einen bezahlbaren preis. Den kleinen mal auf 750 oder so gesetzt, und den größten auf 20k und nicht auf 30k. den rucksack den ich drezeit habe, Kostet etwa 27k. der würde ich auch 15 setzen. das klingt für mich gut.

    Ja, ich war bereits in der 5.0 dabei, ja, mir waren auch bereits 2 Helikopter explodiert und ja, ich hatte recht teures Equipment dabei.
    Helikopter sind nun mal ein grosses Risiko und sollten auch nur verwendet werden wenn man bereit ist dieses einzugehen. Es zwingt dich ja niemand Helikopter zu fliegen, schnell zu fahren, illegale Routen zu fahren oder andere Risiken einzugehen.

    Wenn alles Equipment einfach so, ohne grosse finanzielle Schmerzen, wieder gekauft werden könnten, hätte niemand mehr Angst vor dem Tod und würde nur noch leichtsinnig herumrennen...

    Bezüglich Helikopter kann man eventuell über eine Versicherung reden, wo man explodierte Helikopter zu einem vergünstigten Preis ( z.B. 10% ) wieder reparieren lassen könnte.

  • Was ich noch begrüßen würde, wenn die Rucksack preise endlich mal runter gehen. Man kommt einfach kaum noch geld, und die Rucksäcke braucht man halt, da man als Zivilist nur ans Farmen gebunden ist. Die Waffenpreise sind vollkommen in ordnung. Da muss nix verändert werden.

    Dem kann ich nur zustimmen. Ich finde die Preise für Rucksäcke zu hoch und bei den Waffen ist das in Ordnung.

  • Zu den Preisen (Aus Sicht eines Anfängers (Bin vielleicht ne Woche auf dem Server?!))
    Die Preise sind bei den Rucksäcken (Grade am Anfang) etwas "wow, schock", Geht aber allerdings. Bisschen gefarmt, den Rucksack für ein paar 20k gekauft und weiter.

    Geht eigentlich. Den Rucksack hat man relativ zügig erfarmt. Man muss halt wirklich drauf achten, was kaufe ich sonst noch?
    Kauf ich mir alle LvlUp nen neuen Wagen und hier ein Gimmik und da noch Klamotten, dann haperts halt.
    Aktuell hab ich mit meinem Civ nen kleinen Transporter und nen Rucksäckchen (Glaube für 22k oder etwas mehr), den hätte ich bei "Koma" zwar nicht direkt, aber sehr Zeitnah wieder ersetzt gehabt.

    Da ich lange Zeit EVE-Online gezockt habe, spiele ich nach dem Grundsatz: Nutze nichts, was du nicht bereit bist zu verlieren oder ersetzen kannst!

    Das Schema klappt bisher ganz gut und fahre damit auch sehr gut.
    Ergo: Ich finde die Preise fordernt, aber nicht übertrieben!


    Zu Tag/Nacht Wechsel:
    Bin dafür das die Nacht länger wird.