Nach etwas mehr als einem Monat 6.0

  • Von mir aus könnten Nachtsichtgeräte komplett bei den Fraktionen mit Ausnahme für Piloten und als Spezialausrüstung für Suchkräfte/ SEK, wobei ersteres im Pilotenhelm und letzteres nur bei Bedarf gekauft und nicht im Rucksack getragen werden darf.


    Wenn alle in der Nacht vorsichtiger sind, wird auch kein Nachtsichtgeräte benötigt.


    Für die Zivilisten bedeutet das dann allerdings auch, dass sie evtl. einmal NICHT gefunden werden und dann beispielsweise versterben bzw. länger auf Hilfe warten müssen.

    "What is real? How do you define 'real'? If you're talking about what you can feel, what you can smell, what you can taste and see, then 'real' is simply electrical signals interpreted by your brain." Morpheus

  • bei den medics udn dem rac kann man es ja drinnlaseen weil die suchen ja keine leute die sich z.b. im wald VERTECKEN sonder die suchen leute die hilfe brauchen


    sry, entweder wir sind konsequent oder nicht.

    "What is real? How do you define 'real'? If you're talking about what you can feel, what you can smell, what you can taste and see, then 'real' is simply electrical signals interpreted by your brain." Morpheus

  • Also, wenn man die ganze Unterhaltung verfolgt geht es im Endeffekt nur drum das die Polizei die Nachtsichtgeräte weggenommen bekommt. Habe ich ansich kein Problem damit, aber wieso sollten dann Zivilisten an Nachtsichtgeräte kommen? Ist ja dann auch wieder unfair. Denn um Fairness geht es doch im Moment, oder etwa nicht?

    Zusammenfassend kommen im Moment Polizisten an die Geräte, und die Zivilisten auch, zugegeben mit mehr Aufwand.


    Lg Copperfield

  • Ich glaube es geht darum dass die Zivilisten schwerer an ein NV kommen als die Cops. Dann führen wir das ganze doch einfach mal auf die Spitze.


    - NV für Cop's und Civi's raus -> weil Civi's schwerer an NV kommen -> Unfair

    - Waffen bei Cop's und Civi's raus -> weil Civi's schwerer an Waffen kommen -> Unfair

    - Fahrzeuge bei Cop's und Civi's raus -> weil Civi's schwerer an Fahrzeuge kommen -> Unfair

    - Geld bei Cop's und Civi's raus -> weil Cop's schwerer an Geld kommen -> Unfair

    - gleiches gilt für Kleidung und so ziemlich alles andere.


    Was bleibt? Alle rennen nackt durch die gegen ohne Items, Fahrzeuge, Geld. -> Aber immerhin ist dann alles Fair :)


    So jetzt mal ohne Mist, das ganze Mimimimi von wegen Fair weil der bekommt das schneller als ich usw. ist totaler Blödsinn.

    Ja die Civi's müssen das NV selbst craften oder bei einem Händler (Zivilist) ihres Vertrauens kaufen und die Cop's bekommen es umsonst.

    Hier nochmal zum vergleich was die Fraktionen und die Zivilisten verdienen.

    Polizei -> 1,6k alle 10 Min. -> 9,6k pro Stunde -> 38,4k pro Matrix (Benzinkosten nicht eingerechnet)

    Zivilist -> mit Renault Trafic 2 -> 60 - 80k pro Matrix (bei durchschnittlichen Preisen und gemütlichen Farmrunden)

    Zivilist -> MAN TGX Truck Box -> 150 - 200k pro Matrix (bei durchschnittlichen Preisen und gemütlichen Farmrunden)

    Achtung: Hier wurde von Legalen Farmrouten ausgegangen der Gewinn bei illegalen liegt dem entsprechend höher.


    Jetzt beschwert ihr euch weil ihr mal, keine Ahnung wieviel ein NV auf dem Markt wert ist, 10 oder 15k bezahlen müsst um an ein NV zu kommen? Zumal die mittlerweile echt ohne Ende angeboten werden im Side. Zumindest was ich die letzten Tage so mitbekommen habe. Also hört auf euch zu beschweren. NV ist nunmal genau wie Langwaffen Endcontent und gehört damit zu den Sachen die man sich halt nicht gleich mit einem IQ von 5 an der nächsten Straßenecke kaufen kann.

  • RAC und Medics sollten immer ihr NVG haben. Sie sind dazu da, den Leuten zu helfen und sind vollkommen unparteiisch. Diese beiden Fraktionen sollten die besten Möglichkeiten bekommen ihren Job auszuüben, schnelle und gute Hilfe zu leisten. Da haben dann auch alle was davon.


    Polizei und Zivis sind mal miteinander befreundet und mal nicht. Dadurch ist es wichtig, dass die Balance zwischen diesen beiden Parteien stimmt. Natürlich heißt das nicht, dass alle genau dieselben Waffen, Fahrzeuge etc. haben sollten. Das heißt nur, man sollte sich bemühen keine starken Unterschiede zwischen den Parteien zu haben, welche die eine oder andere übermäßig bevorteilen.

    Ich mag die Idee: NVG für spezielle Einsätze bei der Polizei und zu craften für die Zivis, gerne kann da auch noch was am Preis gedreht werden um es schwerer für Zivis zu machen. (natürlich alles unter der Vorraussetzung, dass alle Copkarren Fernlicht bekommen)


    Und nein, den Cops etwas wegzunehmen nur weil die Zivis es in der Form nicht haben ist nicht unfair. Es ist fair (oder zumindest fairer), weil am Ende NVGs für beide Parteien etwas seltenes und nicht flächendeckend genutztes Objekt sind.

  • Polizei und Zivis sind mal miteinander befreundet und mal nicht

    Die Polizei unterstützt hilflose Zivilisten, sich und ihren Besitz gegenüber anderen Zivilisten zu verteidigen...



    Ich mag die Idee: NVG für spezielle Einsätze bei der Polizei und zu craften für die Zivis, gerne kann da auch noch was am Preis gedreht werden um es schwerer für Zivis zu machen. (natürlich alles unter der Vorraussetzung, dass alle Copkarren Fernlicht bekommen)

    Also bist du dagegen, dass alle Cops NV's haben, weils dann unfair ist, dass Zivilisten etwas dafür tun müssen, und deine Lösung ist, das NV den Cops wegzunehmen, aber es den Zivilisten als Möglichkeit zu lassen?


    DAS ist unbalanced und nicht durchdacht...



    Wenn das, was Richter geschrieben hat, so passt, dann ist das Balancing sehr gut.

    "What is real? How do you define 'real'? If you're talking about what you can feel, what you can smell, what you can taste and see, then 'real' is simply electrical signals interpreted by your brain." Morpheus

    The post was edited 1 time, last by H4PPY ().

  • Dieser Post hat leider rein Garnichts mit dem Inhalt des Themenersteller und schließt an das Thema der Nachtsichtgeräte mit an.


    Polizei und Zivis sind mal miteinander befreundet und mal nicht. Dadurch ist es wichtig, dass die Balance zwischen diesen beiden Parteien stimmt. Natürlich heißt das nicht, dass alle genau dieselben Waffen, Fahrzeuge etc. haben sollten. Das heißt nur, man sollte sich bemühen keine starken Unterschiede zwischen den Parteien zu haben, welche die eine oder andere übermäßig bevorteilen.

    Ich mag die Idee: NVG für spezielle Einsätze bei der Polizei und zu craften für die Zivis, gerne kann da auch noch was am Preis gedreht werden um es schwerer für Zivis zu machen. (natürlich alles unter der Vorraussetzung, dass alle Copkarren Fernlicht bekommen)


    Und nein, den Cops etwas wegzunehmen nur weil die Zivis es in der Form nicht haben ist nicht unfair. Es ist fair (oder zumindest fairer), weil am Ende NVGs für beide Parteien etwas seltenes und nicht flächendeckend genutztes Objekt sind.

    Sehe ich anders, wiederspreche dir aber nicht.. lies es dir einfach mal durch.


    1) Konsequentes Rollenspiel unterscheidet nicht zwischen Fair oder Unfair, es ist Konsequent.


    Beispiel: Wenn das Kartell unterwegs ist mit ihren Autos und sie denken sich "Hey nehmen wir einen Cop/Zivi mal fest, weil wir es können und weil wir unsere Macht hier Zeigen müssen' dann tun sie das, weil sie den Kriminellen der Insel nun mal zeigen müssen wer ist dieses Kartell und was passiert mit jenen die sich gegen uns stellen" dabei umstehen sagen wir mal 9 Mitglieder die beiden Cops oder Zivis im Auto und tja, nun entscheidest du..


    2) Fraktionen Balancing ist für die Katz


    Beispiel: Die Polizei von Havenborn Investiert sagen wir mal 10 Milionen Euro in einen Wasser werfenden Panzer um Demonstrationen zu Zerschlagen wie vor einpaar Wochen am Krankenhaus. Dann stehe ich nicht da und frage "Ehm.. ne sorry aber sowas brauchen die Zivis dann auch und wenn wir gerade dabei sind, der RAC braucht das auch um sich Verteidigen zu können"


    3) Niemals werden alle zufrieden sein, also lasst sie manchmal schreien.


    Beispiel: Fraktion Pusteblume ist nun neu im Militärgeschäft und möchte die Polizei ablösen, daher fordern sie ganz klar auch Stuff für Lau zu bekommen weil sie sind Offiziel im Militärgeschäft und von Havenborn Akzeptiert also warum nicht? ganz einfach weil man sich Prestige erarbeiten sollte, Prestige welches man sich durch Harte Aktivität und zwar sowohl Ingame als auch im Forum beteiligte, Harte Arbeit inform von Events die man unabhängig leitet, Kommuniktation die man Fördert mit anderen Fraktionen.


    Wie würde ein Kumpel von mir sagen... "Er würde Schweiß, Blut und Pisse reinstecken um das ding zum Laufen zu bekommen und am Laufen zu behalten" (Falls du das mal Liest.. danke für diesen Abend)


    Endpunkt: Zum Ende hin muss ich schreiben, das wirkt zwar alles sehr Hardcore Like und ich weiß das meine Meinung sicher nicht jedem Gefallen würde aber diese Thematik mit Balancing der Fraktionen, oder Gleichheit für alle Fraktionen das ist Bullshit weil es immer jemanden geben wird der deswegen aufschreit und dem was nicht gefallen wird.


    Rollenspiel sollte sich so entwickeln wie es nunmal geht und das fängt mit "Habe hier 3 Polizisten die was tun wollen" bis zum "Polizei-Chef *salut* wir brauchen ganz eindeutig Wasserwerfer-Panzer, schaun sie mal was unsere Portokasse dazu sagt".


    Der Ofte gebrauch der Polizei in diesem Beitrag dient lediglich als Beispiel nicht als die tatsache, bitte fühlen sie sich nicht davon direkt angesprochen oder Beleidigt, Danke.

  • Die Polizei unterstützt hilflose Zivilisten, kämpft aber auch gegen Verbrecher. Und dieser "Kampf" gehört zu ARMA Life Mods wie die treuen Bugs. Aber dieser Kampf kann allen Beteiligten nur Spaß machen (dafür sind wir doch alle hier, oder? Spaß?), wenn alle das Gefühl haben auch eine realistische Chance zu haben.


    Weiterhin sind Cops eine gut organisierte Fraktion mit Rängen, die es ein Leichtes machen würden NVG zB für bestimmte Ränge, Streifen oÄ freizuschalten. Und für die Zivis soll es so teuer sein, dass es nicht jeder haben wird. Natürlich hat ein Rekrut dann zB keine Chance auf ein NVG, ein Zivi aber schon. Aber wenn der Preis des NVG stimmt, ist es nur noch eine theoretische Möglichkeit, die in der Praxis wenigen vorbehalten ist.


    Natürlich kann man nicht alles 100%ig fair und ausgeglichen gestalten. Aber gerade das Thema NVG ist sehr wichtig, da es einen starken Vorteil bringt.


    Ehrlich gesagt, je länger ich über dieses Thema nachdenke, desto mehr gefällt mir die Idee NVG ganz rauszunehmen... die Nacht ist eh viel schöner, wenn nicht alles grün ist :S

  • Außerdem würden damit Vorsichtiges Langsameres Fahren und Taschenlampen wieder eine weitaus Wichtigere Bedeutung finden :)

  • Habe nicht gedacht dass das Thema mit den Nachtsichtgeräten eine solche Diskussion auslöst ;) Will deshalb meine Meinung auch noch ein wenig klarer erläutern...

    Das Problem mit dem fehlenden Fernlicht haben momentan alle - Civ, Polizei, RAC, Medic... Während der Zeit, wo immer mehr Fahrzeuge FL(Fernlicht) erhalten, würde ich die Nachtsichtgeräte noch drin lassen. Dies aus dem Grund, dass mit nur einem Kerzenlicht vorne dran die Arbeit der Fraktionen fast nicht möglich ist... Wenn jedoch der grössere Teil der Fahrzeuge nachgerüstet wurden, würde ich NS nur noch für Spezialeinsätze freigeben. Ebenfalls sollten Helikopter Einheiten jederzeit mit NS ausgestattet sein und können bei Bedarf angefordert werden.
    Dies ist auch in Echt so, dass Helikopter Einheiten die Boden Einheiten unterstützen.
    Zu den Zivilisten: Ich wäre, wie bereits erwähnt ebenfalls dafür dass Spezialequipment wie NV, Langwafen, Schalldämpfer o.Ä. im Preis massiv gesteigert werden, um deren Häufigkeit zu senken.


    Die NVs für Fraktionen würde ich nur wegnehmen, WENN:

    1. Die Kosten für Zivs deutlich erhöht werden

    2. min. 70% der Fahrzeuge Fernlicht besitzen

    3. Den Spezialeinheiten sowie Helikopter Piloten NV zur Verfügung steht

  • Das Problem ist, dass sobald die normalen Polizeieinheiten kein NV haben, die Zivilisten aber schon, wir bei jedem ernsthaften Nacheinsatz sofort das SEK holen müssten, da wir uns sonst im besten Fall nichts ausrichten und im schlechtesten Fall wie die Mohrhühner abgeknallt werden.


    In der aktuellen Situation hat die Polizei durch das NV einen Vorteil, wobei Zivi's diesen vernünftig ausgleichen können, da sie den Zeitpunkt der Aktion selber bestimmen und sich zusätzlich NV's besorgen können.


    So wie es jetzt ist, funktioniert es. So wie du es beschreibst eben überhaupt nicht.

    Einzige andere Lösung wäre, dass es weder für Zivi's noch für normale Streifenpolizisten NV's gibt.

    "What is real? How do you define 'real'? If you're talking about what you can feel, what you can smell, what you can taste and see, then 'real' is simply electrical signals interpreted by your brain." Morpheus


  • Wir drehen uns damit aber wirklich im Kreis, das System ist Aktuell wegen den Fernlichtern in Ordnung auf Dauer muss aber eine Lösung her, und wenn es bedeutet das eine seite eingeschnitten wird die andere weniger.

  • und wenn es bedeutet das eine seite eingeschnitten wird die andere weniger.

    Es geht doch nicht um "mehr oder weniger einschneiden".


    Der Punkt ist, dass - egal wie es gelöst wird - eine logische Lösung gefunden werden muss, welche nicht die gesamte Balance zerstört.


    Das wäre a) "keine NV's generell für Fraktionen und Zivilisten" oder b) "NV's für die Fraktionen und Zivilisten".


    Sobald du den Cops oder Zivilisten ein NV gibst, und der anderen Seite nicht, sorgst du dafür, dass eine Partei nachts quasi nicht mehr agieren kann, was für die Cops als normalerweise defensive Partei die Handlungsunfähigkeit bedeutet würde. Dabei ist es egal, was das NV kostet. Sobald ein Heckenschütze nachts mit NV unterwegs ist, ohne, dass man ihn überhaupt sehen kann, gibt es nachts die totale Narrenfreiheit... (oder es muss eben jedes mal das SEK anrücken, was dann für die Zivilisten auf Dauer auch nicht lustig wäre).

    "What is real? How do you define 'real'? If you're talking about what you can feel, what you can smell, what you can taste and see, then 'real' is simply electrical signals interpreted by your brain." Morpheus

  • Ehrlich gesagt, je länger ich über dieses Thema nachdenke, desto mehr gefällt mir die Idee NVG ganz rauszunehmen... die Nacht ist eh viel schöner, wenn nicht alles grün ist :S

    Ist meiner Meinung nach kompletter Bullshit. Wie will man dann in der Nacht Helicopter und/oder mit seinem Flugzeug fliegen. Absolut unmöglich. Lösung: Nachts wird nicht geflogen -> absoluter Bullshit. Wir sind hier bei einem Spiel, wenn ich tagsüber arbeite, bei der 19 Uhr Matrix auf dem Server gehe und dann beispielsweise jeden Abend von halb 8 bis viertel nach 8 Nacht habe, habe ich keinen Spaß mehr am "zocken" bzw. fliegen. Ergo: Nachts nicht mit meinem Flugzeug/Helicopter zu fliegen ist keine Alternative. Ich würds einfach drin lassen und gut. Das ist "nörgeln" auf sehr hohem Niveau. Was vll. stimmt ist, dass man es für Zivs ein wenig günstiger machen könnte.

  • Dann würde ich sie ganz Rausnehmen.. bis auf Luftfahrzeuge, Heli's oder Flugzeuge (Piloten) dürfen sie noch nutzen weil das ist wirklich Arsch schwer ohne Nv zu spielen.


    Alle anderen WENN und ich unterstreiche das nochmal WENN die Meisten Fahrzeuge auch ein Fernlicht haben, warum? ganz einfach somit Spielen alle mehr mit Lichtern / Taschenlampen etc und das hat viel mehr Atmo als nen NV.

  • Moin,


    ich finde die Ideen des Threaderstellers allesamt unterstützenswert, zeigen sie mir doch, dass sich jemand wirklich Gedanken gemacht hat.

    Ich bin übrigens auch absolut kein Freund von Nachtsichtgeräten und würde eine Entfernung begrüssen. Zumindest sollte es mega schwer sein an solche Dinge zu gelangen. Aber solange nicht jedes Fahrzeug Fernscheinwerfer hat... bloss nicht! Denn man sieht mieserabel bei Nacht.


    Alternativ NVG an Autos "binden". Sprich sie funktionieren nur wenn man im Fahrzeug sitzt. Also nicht ausserhalb von Fahrzeugen. Und das für ALLE Parteien auf dem Server. Dann wäre es in meinen Augen fair und Taschenlampen, Lampenaufsätze für Waffen, Warndreiecke, Warnblinker oder Stehleuchten haben wieder einen Sinn.


    Die Idee finde ich gut :-p Würde ich mich fast selbst für liken haha :D :D