Fahrzeugepreise sind unbalanciert

  • Guten tag,

    wo mein anliegen steht sieht man im Titel. Ich als Medic habe natürlich nicht so viel geshen das meine Meinung nicht 100% korrekt ist aber trotzdem will ich was dazu sagen.

    Ich verstehe es einfach nicht das Autos die im RL (Real life) normalerweise nehmen wir mal den Dodge Challenger Hellcat (die stärkste version mit 717 PS) kostet nach diesen Angaben nur 90k. Warum sollte der Dodge Challenger dann hier 700k kosten? Für mich macht es keinen Sinn, entweder man setzt den Verdienst eines weiter runter das auch 100k auch was sind oder man geht wieder auf die alten Preise. Die Auflage für so ein Auto sind doch ungeheuer, es wird schließlich kein Bugatti verkauft.


    MFG


    Jack Foster

    Man ist nie alleine an der Spitze, aber einsam am Boden -Kontra K

  • willst du als Media 3K pro Monat verdienen?


    Die preise sind auf ein langfristiges Spielerlebnis ausgelegt. wenn alles realistische preise haben soll, müssten auch alle Verdienste realistisch sein. mit der 6.0 sind die zahlen kleiner als in der 5.0 - und das ist gut so. nur realistisch werden sie wohl alle nie werden, denn es ist ein spiel, und als solches gibt es eben gewisse Mechaniken :)

    "What is real? How do you define 'real'? If you're talking about what you can feel, what you can smell, what you can taste and see, then 'real' is simply electrical signals interpreted by your brain." Morpheus

  • man setzt den Verdienst eines weiter runter das auch 100k auch was sind

    Momentan ist der Verdienst schon so geregelt, dass 100k auf jeden Fall etwas sind. Verdien erstmal 100k und dann können wir weiterreden.


    Außerdem will man auf den Straßen doch noch andere Fahrzeuge sehen als nur Sportautos, oder wie in deinem Fall einen Dodge Challenger. Wäre doch verdammt langweilig, wenn man seine Ziele zu schnell erreicht und jeder an seinem Geld erstickt!

  • Dies ist aber nicht das Ziel. Es geht darum die Preise richtig zu Regeln. Ein Auto im Dodge Standart kostet min. 20-30K. Es würde Sinn ergeben das die verluste das Geld regeln (Fahrzeuge können explodieren) oder sowas.

    Man ist nie alleine an der Spitze, aber einsam am Boden -Kontra K

  • Frank Jaeger Ich hatte auch schon die Preise beim A45 angesprochen und es geht einfach darum, das eine Motivation für längere Zeit vorhanden ist und die Fahrzeuge, von Oetzi zu welchen auch soweit ich weiß der erwähnte Dodge gehört, getuned werden können.


    Die Preise sind meiner Meinung nach ok, bloß den Preis für den Maserati und den Bentley zB könnte man erhöhen, da 150-170k im Verhältnis für das was man kriegt echt wenig sind.

  • Medics bzw Fraktion haben doch genug Gelt wenn man überlegt das bei den Fraktion schon die 1 Mio geknackt wurde, versteh ich nicht wieso ein fass hier auf gemacht wird. Wenn sich wer beschweren kann dann die Zivis aber die machen es als Einzige nicht und Farmen vor sich hin.

  • ...Was versteht man jetzt nicht. Es geht mir nicht darum das wir zu wenig Geld kriegen sondern es geht darum das die Preise für mich keinen Sinn ergeben. Es geht mir darum dass ich ein vermögen für ein Fahrzeug ausgeben soll was eig. garnicht so teuer sein sollte. Wenn man schon sagt "wir wollen ein langzeiterlebnis" dann sollte man auch die Preise richtig halten. Oder lasst die Autos wieder explodieren dann könnt ihr die Preise senken, weil sie die meisten Leute dann eine neue Karre kaufen können.

    Man ist nie alleine an der Spitze, aber einsam am Boden -Kontra K

  • ...Was versteht man jetzt nicht. Es geht mir nicht darum das wir zu wenig Geld kriegen sondern es geht darum das die Preise für mich keinen Sinn ergeben. Es geht mir darum dass ich ein vermögen für ein Fahrzeug ausgeben soll was eig. garnicht so teuer sein sollte. Wenn man schon sagt "wir wollen ein langzeiterlebnis" dann sollte man auch die Preise richtig halten. Oder lasst die Autos wieder explodieren dann könnt ihr die Preise senken, weil sie die meisten Leute dann eine neue Karre kaufen können.

    Wenn du realistische Preise willst, muss du auch einen realistischen Verdienst haben. Fraktionsmitglieder kriegen 9K pro Tag, Zivilisten sammeln noch mehr ein. Wo ist das denn bitte realistisch?

    "What is real? How do you define 'real'? If you're talking about what you can feel, what you can smell, what you can taste and see, then 'real' is simply electrical signals interpreted by your brain." Morpheus

  • Man wird es nie an reale Sachen anpassen können das geht einfach nicht, aber ein gutes Auto zählt als Luxus und Luxus kostet nun mal.

    Wenn wir dieses Auto auf dein genannt Preis machen kann sich jeder nach einer 3-4 Matrixen das Auto kaufen und somit hat es in mein Augen kein wert mehr.

  • Medics bzw Fraktion haben doch genug Gelt wenn man überlegt das bei den Fraktion schon die 1 Mio geknackt wurde, versteh ich nicht wieso ein fass hier auf gemacht wird. Wenn sich wer beschweren kann dann die Zivis aber die machen es als Einzige nicht und Farmen vor sich hin.

    Wie haben die denn bitte schon 1 Million??

  • Hust Zamack geholt 400k in 1-2 Tagen 12 stunden oder glaube 16 stunden meist nur reinen RP gemacht ohne Farmen.

    1 Mal ein Furry immer 1 Furry:?: Wer weis ;(

    (5.0 Insel IQ 38)

    (6.0 Insel IQ 66)

    (7.0 Insel IQ 17)

    und es geht noch weiter....
    :!:(LRS):!:

  • Eben, da kann man noch so viel Balancen wie man will, so soll es ja auch sein. Wenn du die spielstunden von den suchtis hast, haste auch genau so viel (Außer man baut nur mist oder man macht nur RP am Marktplatz ^^ )

    Ich will auch kein Balancing, es ist super so wie es ist #RPamMarkplatz. Beträge wie 1 Mio sind nur für mich als RP-Charakter zur Zeit unvorstellbare Dimensionen, das habe ich damit gemeint. ^^ Der Hashtag #themabalance bezog sich auf den Ford Transit ^^8o