Entschuldigung an die Supporter und Bürger!

  • Schönen guten Tag lieber Support, so wie alle Bürger,


    Vor ein paar Tagen wurde ich vom Server gebannt, aufgrund des anlügens des Supports. Ich hoffe, dass es in ordnung ist, wenn

    ich mich hierzu einmal äußere. Lügen ist keine gute Tat und wird mich auch niemals weiterbringen! (Das habe Ich mit Hilfe

    des Banns gelernt). Jedoch gibt es hier eine kleine Sache, die ich Euch gerne mitteilen würde. Ein paar Tage bevor ich gebannt

    wurde, hatte ich einen Frischling beraubt. Das tut mir sehr leid, da dieser nicht mehr vor hat erneut auf den Server zu

    Joinen. Dies ist extremst schade, da Er mir sehr nett vor kam! Eine halbe Stunde danach wurde Ich vom Support gemovt und dieser

    teilte mir mit, dass diese Tat nicht ok war. Sie hatten mir vorgeschlagen, dass ich in der nächsten Zeit das mit dem Ausrauben

    unterlassen soll. Ich sagte daraufhin : ,,ok''. 1-2 Tage danach waren mein Freund und Ich etwas farmen. Wir verursachten einen

    kleinen Unfall, wodurch Er in Ohnmacht fiel. Ich leistete erste Hilfe, sodass Er nicht verblutet. Mein Freund und ich hatten

    uns immer wieder gerne gegenseitig auf den Arm genommen, deswegen hatte ich mir einen Spaß erlaubt und raubte Ihn aus, ohne das

    Er es bemerkte. Als er wieder aufwachte fiel Ihm auf, dass sein Geld fehlte (ca. 4.000 Dollar). Ich meinte erst, dass ich das

    Geld nicht hatte, doch als ich off musste sagte ich Ihm, dass ich es doch habe! Mein Freund sagte : ,,Selbst wenn, die 4.000

    sind mir vollkommen egal''! Wie schon gesagt ich musste off, aufgrund dessen behaltete ich die 4.000 Dollar, was letztendlich

    sehr gemein gegenüber meinem Freund war :( Direkt danach wurde meine Wenigkeit vom Support gemovt und diese fragten mich was

    das soll!? Ich hatte gelogen und sagte folgendes : ,,Mein Freund wollte das!'' Dadurch war die Sache wie geklärt, doch... Der

    Grund warum ich off musste, war nicht dieser, weil meine Eltern es wollten, sondern das Ich zu meiner Oma ins Krankenhaus

    musste, da Ihr Zustand in den letzten Tagen sich verschlechtert hatte und Ich jede Sekunde mit Ihr genießen wollte... Ich hatte

    den Support angelogen, weil es mir in dem Moment ,,scheiß egal'' war. Damit wollte Ich niemals den Support beleidigen, Ich

    hatte in der Sekunde, als dies passierte einfach keinen klaren Kopf. Das hier soll niemals eine Ausrede oder etwas deren

    gleichen sein, sondern einfach eine Rechtfertigung. Ich würde mich freuen wenn der Support etwas Verständnis zeigt und

    mir verzeihen kann. Ich bin froh, dass ich Euch endlich mal die komplette Wahrheit gesagt hab. Ihr denkt euch bestimmt jetzt,

    warum ich das nicht gleich gesagt hatte... Das liegt daran, dass ich von niemandem Mitleid bekommen wollte, doch mittlerweile

    würde ich einfach gerne auf dem Server spielen, um von dem Gedanken meiner Oma etwas weg zu kommen. An der Stelle entschuldige

    Ich mich nochmal für alles und bitte um Verständnis. Wenn Ich jemals auf eurem Server wieder spielen darf, würde ich mich

    ,,sogar'' gerne als Polizist oder Medic bewerben, damit Ich anderen Spielern in Not helfen kann. Eventuell reicht das ja als

    Entschuldigung dafür, dass Ich den Frischling ausgeraubt hatte? Ich hab den Frischling bereits auf Steam geaddet (dank des

    Supports), um Ihn zurück auf die Insel zu bringen, aber Er nimmt mich nicht an, was letztendlich verständlich ist :(

    Mich würde es freuen, wenn Ihr mich nicht aus dem Forum bannen würdet. Ich möchte euch jediglich die komplette Wahrheit sagen.


    Mfg Lukas


    Steam ID : Weiß nicht, wo man die sieht, sorry :( Ist mir ehrlich gesagt etwas peinlich... :)


  • Wir haben mit dir bereits das Gespräch im TS geführt.

    Nun immer und immer wieder diesen einen neuen Antrag zu schreiben bringt dir da herzlich wenig.

    Das ganze führte sogar so weit, dass ein Supporter dir einen temporären Ban auf dem Teamspeak erteilen musste den du versucht hast mit einem VPN zu umgehen.

    Dein Ban wird dauerhaft bestehen bleiben!

    wzUNq3vR.png

    Mindrape

    RealLifeRPG Team

    Support-Leitung



    _________________________________________________________________


    Vieles hat heute reibungslos funktioniert. Und dann waren da noch die Dinge, an denen ich aktiv beteiligt war.