Background Story zu Havenborn

  • Schönen Guten Tag, Liebes Team und auch Liebe Community.


    Bislang habe ich leider nicht viel dazu gefunden daher mal die Frage im raum: Wird es eine Background Story zum Fiktiven Havenborn geben?


    Lage der Insel...


    Verwaltungs Struktur...


    Geschichtlicher Hintergrund...


    Gehört Havenborn zur Bundesrepublik Deutschland (Gehört es zu Niedersachen vielleicht wie Norderney?) oder gar eine Soveräne Kolonie-Insel unter Deutschem Recht? (Ich weiß Deutschland hat eigentlich garkeine mehr aber dies ist ja alles Fiktiv hier)


    Kann sich die Insel komplett Eigenständig versorgen? oder ist sie Stark an den Import und Export gebunden?


    Ich würde mich sehr über die Geschichtlichen Informationen freuen.


    Grüße

    Herr aka Milu Hanzo

  • ich hab mir mal nen paar Sachen überlegt gehabt, allerdings noch keine Zeit gehabt, das ganze auszuformulieren

    "What is real? How do you define 'real'? If you're talking about what you can feel, what you can smell, what you can taste and see, then 'real' is simply electrical signals interpreted by your brain." Morpheus

  • Wie wäre es wenn man eine Art Geschichte erstellt aber diese Stück für Stück von der Community gestaltet wird?

    Wie Ich das meine ist so der erste Punkt wäre ,,Lage der Insel´´ jeder würde dann immer paar Wörter oder der um es spannender zu machen EIN WORT :dsagen und so müssten wir stück für stück bzw. Wort für Wort langsam die Geschichte der Insel schreiben.

    Irgendwann würde es dann einen Punkt geben wo man sagt es reicht für eine ganze Geschichte ab diesen Punkte fassen wir dann alle ,,Wörter´´ in einen Beitrag

  • Vielleicht wird das dieses Mal dann besser von der Community angenommen.

    Zu Abramia gab es auch eine Hintergrundgeschichte, jedoch war die Resonanz und das Interesse der Allgemeinheit nicht vorhanden.

    Sollte es bedarf geben das ganze quer zu lesen stehe ich gerne zur Verfügung.

    Wäre schön wenn’s zu dieser Insel dann einen einheitlichen Kanon gibt und warum jetzt alle auf Havenborn anstatt auf Abramia sind, warum das Geld weg ist und so weiter.

  • Wäre schön wenn’s zu dieser Insel dann einen einheitlichen Kanon gibt und warum jetzt alle auf Havenborn anstatt auf Abramia sind, warum das Geld weg ist und so weiter.

    Persönlich würde ich da immernoch dem Spieler Frei lauf lassen warum er auf Havenborn ist aka von Abramia weg musste warum das Geld weg ist etc.

  • Wäre schön wenn’s zu dieser Insel dann einen einheitlichen Kanon gibt und warum jetzt alle auf Havenborn anstatt auf Abramia sind, warum das Geld weg ist und so weiter.

    gerade den Teil würde ich komplett weg lassen. Wen jemand für sich ne Geschichte dazu hat, dann hat er sie. Wenn nicht, dann nicht.


    havenborn hat schon vorher existiert. es hat eine eigene Geschichte, liegt am anderen ende der Welt, und hat mit abrams nicht mehr zutun als Sylt mit Neuseeland...

    "What is real? How do you define 'real'? If you're talking about what you can feel, what you can smell, what you can taste and see, then 'real' is simply electrical signals interpreted by your brain." Morpheus

  • gerade den Teil würde ich komplett weg lassen. Wen jemand für sich ne Geschichte dazu hat, dann hat er sie. Wenn nicht, dann nicht.


    havenborn hat schon vorher existiert. es hat eine eigene Geschichte, liegt am anderen ende der Welt, und hat mit abrams nicht mehr zutun als Sylt mit Neuseeland...

    Das ist eben die Frage.

    Kategorisch einen Zusammenhang ausschließen würde ich nicht, da ja die Gruppen gleich bleiben, die Fraktionen und auch Firmen.

    So etwas sollten dann eben die Schreiberlinge besprechen.

    Genau so verhält es sich damit was mit Abramia passiert ist. Die einen kommen aus Abramia wegen eines Krieges, die anderen weil es im Meer versunken ist.

    Es gibt halt einen gewissen Hintergrund zum Wechsel und eine logische Erklärung für den Whipe.

    Wie die Geschichte eines jeden einzelnen aussieht ist ja weiterhin für alle offen.

  • Kategorisch einen Zusammenhang ausschließen würde ich nicht, da ja die Gruppen gleich bleiben, die Fraktionen und auch Firmen.

    nur ist eben jedem selber überlassen, ob er seine Geschichte fortführt, oder in eine neue einsteigt


    Genau so verhält es sich damit was mit Abramia passiert ist. Die einen kommen aus Abramia wegen eines Krieges, die anderen weil es im Meer versunken ist.

    Abgesehen davon, dass ich das nicht als Problem empfinde - das ganze kann auch in form von Nachrichtenbeiträgen oder Zeitungsartikeln "aufgearbeitet" werden


    Es gibt halt einen gewissen Hintergrund zum Wechsel und eine logische Erklärung für den Whipe.

    Ich habe bisher noch keine gefunden - wenn du eine hast, würde sie mich sehr interessieren

    "What is real? How do you define 'real'? If you're talking about what you can feel, what you can smell, what you can taste and see, then 'real' is simply electrical signals interpreted by your brain." Morpheus