Fahndungsliste fürs Wegschmeißen

  • Also da dieses Thema ja wirklich Interessant ist..


    1) Mülltonnen in Städten egal ob Groß ob Klein mit Kapazitäten sagen wir (Kleine Mülltonnen 50 kg / Große Müllkontaner 400 kg)

    2) Diese Mülltonnen müssen aber auch von den Spielern geleert werden! (Durch Müllwagen / Mülltransporter)

    3) Diese Abfallsprodukte werden dann zur Deponie gebracht und Recycling (Der Müllmann mit seinem Müllauto bekommt sagen wir mal 1/4 an Kohle von dem was weggeschmissen wurde als Lohn)

    4) Fahndung nach Umweltssündern kann bestehen bleiben und sogar auf 5-10 Items Hinabgesenkt werden da es theoretisch gesehen Müllwagen / Männer und genügend Tonnen geben kann.


    Klingt das nicht nach einer Guten Idee?


    Edit: Und Bitte.. sollte man Müllwagen einführen nicht erst ab Stufe 19 mit den Kosten von 500k das ist echt Unnötig. Ich würde mich sogar Freiwillig melden um auf den Servern ein Müllmann zu Spielen.

  • naja wie ich es sehe bist du rac oder du hast spaß und bekommst geld dafür andere Farmen 4 std um geld zu machen kla spaß sollte man ahben aber finde erst kommt die arbeit dan das Vergnügen und bei dir ist das allen in einem !

    Ist zwar im Forum mein Rac acc aber ich bin mehr mit dem Ziv Acc drin. Und farme auch mach vll 1 oder 2 Farmturen und das reicht meistens. Aber ich lege mehr aufs RP als aufs doofe Farmen, es gibt leider genug Farm Freaks die nix anderes können auf ein RP Server wo RP im fordergrund stehen sollte =).


  • Eine wirklich gute Idee. Ein neuer Job der Sinnvoll ist.

    Top !

  • finde die idee auch gut, das problem ist wenn der weg von jeglicher verarbeitung zu einer mülltonne zu kurz ist ist sofort das ganze system sinnlos (es sei denn die tonnen sind wirklich sehr klein) ... ich überlege da mal weiter, die Idee aus der Not eine tugend zu machen finde ich tatsächlich sehr gut und mülltonnen brauchen wir eh für ein anderes Feature was wir im auge haben also ...

  • Kann man die Mülleimer die in der Nähe von der Farmroute oder Verarbeiter sind nicht kleiner machen, als die, die in den Städten sind die weit von den Routen entfernt sind

    Wenn sie Wegwerfen wollen und der Mülleimer voll ist bekommen sie eine Nachricht, dass der Mülleimer voll ist.

    Wenn sie es dennoch wegwerfen, kommt das gewohnte System zum Einsatz

  • Wie wäre es, wenn es für die Entsorgung in Mülleimern eine Beschränkung von z.B. 10 KG pro Person und Stunde gibt? Dann könnte man Mülleimer großflächiger zur Verfügung stellen und gleichzeitig trotzdem XP-Farmen nicht fördern. Mülldeponien sind natürlich unbegrenzt. RP-technisch wäre es eine staatliche ausgerufene Initiative für umweltbewusstes Leben, welches durch eingeschränkte Müllentsorgungsmengen bewusst gefördert wird. Für ein grünes Havenborn! #grünistschön

  • naja wie ich es sehe bist du rac oder du hast spaß und bekommst geld dafür andere Farmen 4 std um geld zu machen kla spaß sollte man ahben aber finde erst kommt die arbeit dan das Vergnügen und bei dir ist das allen in einem !

    Klar hat ein RAC spaß und Geld in einem aber du musst auch bedenken dass es viele Momente gibt die einfach nur sau stressig sind auch wenn es "nur" ein Computer Spiel ist. Wie du schreibst hat er Spaß und vergnügen in einem, wenn du das auch möchtest warum setzt du dich nicht mal 2 Stunden hin und schreibst eine Bewerbung dass du das gleiche hast? Denke nach spätestens 2 Wochen wirst du merken was die Fraktionen für eine Arbeit haben und nicht immer alles so läuft wie die Zivis es sehen. Ich bin in keiner Fraktion aber ich kann mir gut vorstellen wie es ist wenn es zb nur 4 Rac gibt und aufeinmal 15 Zivilisten deine Hilfe brauchen.

  • Ich bin in keiner Fraktion aber ich kann mir gut vorstellen wie es ist wenn es zb nur 4 Rac gibt und aufeinmal 15 Zivilisten deine Hilfe brauchen.


    Dann müssen die Zivs welche sich keine Reifen einpacken halt eben warten, kein Grund dafür das der RAC sich hetzt. Selbst schuld wenn man ohne Reifen los fährt und womöglich noch unachtsam im Straßenverkehr ist.