Deswegen brauchen die Mediziner immer so ewig

  • Ich sag's immer wieder: Ihr müsst Rettungsgassen bilden!

    wzUNq3vR.png

    Mindrape

    RealLifeRPG Team

    Support-Leitung



    _________________________________________________________________


    Vieles hat heute reibungslos funktioniert. Und dann waren da noch die Dinge, an denen ich aktiv beteiligt war.

  • Du musst bedenken Medics fahren zu einem Einsatz, nehmen ihre Arbeit Auf, führen eine RP und fahren dann zum nächsten Einsatz.
    Die RPs werden oft aus der Not hinaus kurz gehalten, da neue Einsätze warten.


    Nun ist das Problem was ich sehe, es sind ca um die 1-6 Medics online, was im Grunde reichen sollte, aber wenn ich sehe das in den ersten 15 Minuten nach dem Neustart einer Matrix hier ein Auto vor gesetzt wird und dort ein Auto verunglückt und alle nach RAC und Medic rufen, ist die Aufgabe einfach nicht in einer von ihn angestrebten Zeit machbar.


    Kurz und knapp gesagt, es liegt weniger an den Medics, sondern an den Verhalten der Mitspieler. Sehr oft sind Unfälle wegen zu schnellen fahren der Grund für Verletzungen oder das herum laufen auf Straßen ohne mal nach links und rechts zu schauen usw. Viele der Gründe sind persönlich von den Spielern vermeidbar. Doch sie werden nicht gemieden, so entstehen nun mal unnötige mehr Wartezeiten

  • Du musst bedenken Medics fahren zu einem Einsatz, nehmen ihre Arbeit Auf, führen eine RP und fahren dann zum nächsten Einsatz.
    Die RPs werden oft aus der Not hinaus kurz gehalten, da neue Einsätze warten.


    Nun ist das Problem was ich sehe, es sind ca um die 1-6 Medics online, was im Grunde reichen sollte, aber wenn ich sehe das in den ersten 15 Minuten nach dem Neustart einer Matrix hier ein Auto vor gesetzt wird und dort ein Auto verunglückt und alle nach RAC und Medic rufen, ist die Aufgabe einfach nicht in einer von ihn angestrebten Zeit machbar.


    Kurz und knapp gesagt, es liegt weniger an den Medics, sondern an den Verhalten der Mitspieler. Sehr oft sind Unfälle wegen zu schnellen fahren der Grund für Verletzungen oder das herum laufen auf Straßen ohne mal nach links und rechts zu schauen usw. Viele der Gründe sind persönlich von den Spielern vermeidbar. Doch sie werden nicht gemieden, so entstehen nun mal unnötige mehr Wartezeiten

    ^This, Dazu kommt noch, das wir teilweise wegen einem(!!!) kleinen Kratzer am Bein gerufen werden. Dadurch fehlen die Kapzitäten dann natürlich anderswo.


    Brrrt für die Welt


    Sir, der Feind hat gerade eine Rakete abgefeuert.


    Woher wissen Sie das?

    Twitter.

  • Ich war damals lange beim ADAC//RAC und kann da die Meinung von @Guido Brunetti zustimmen. Klar wenn alle nach StVO fahren würden und sich ans StGB halten würden hätten wir nix zu tun und es wäre Recht langweilig. Ich bin Grad Mal 1 Monat bei den cops kann aber sagen das es einige Recht übertreiben mit den fahren usw. Klar wenn einer 180 innerorts fährt versuchen wir ihn anzuhalten aber meist endet dies in einer verfolgungsjagt was ich auch gut finde so haben wir als Polizei Action. Wir rammen keine Fahrzeuge sondern versuchen die auszubremsen was nicht immer klappt also verfolgen wir die bis diejenigen ein Unfall bauen. Aber Medics s sowie der RAC sind tagtäglich bemüht alle Aufträge sowie Einsätze soweit es geht einzuhalten da kommt das Rösti Pommes ebend kürzer aber dafür haben alle ihre Wunden zu und die Fahrzeuge sind heile und die Fahrt kann weitergehen. Noch Mal wegen dem RAC wenn der Fahrzeughalter sein wagen soweit es geht alleine Reparieren kann sollte er dies tun und selber zu RAC fahren. So Brauch er nicht lange auf den RAC zu warten und meistens ist auch ein RAC Mitarbeiter am HQ der sich den Schäden anschauen kann.

    Jack Miller

    Polizeioberrat

    [C12/19]


    Polizei Nordholm

    Abteilung Rekrutierung für Bewerbungen und Einstellungen


    Polizei Interne Abteilung:

    VerKü

    BAG