Dienstaufsichtsbeschwerden an allen RAC-Mitgliedern in der Periode zwischen 11-15 Uhr 12.07.17

  • @Personalrat @RAC-Vorstand


    Hallo "liebes" Rac-Team,



    ich möchte mich hier offiziell bei euren RAC-Technikern / Service beschweren in der Serverperiode zwischen 11-15 Uhr am 12.07.2017.
    Leider hatte ich einen schweren Unfall gehabt mit meiner Huron nähe der Grasplantage (Flugfeld), also ziemlich weit im Norden der Insel.
    Zu dieser Zeit war kein RAC-User/Member im Dienst und somit konnte mir erstmal nicht geholfen werden, vergeblich habe ich versucht Mitglieder im TS anzuschreiben um
    sie vielleicht dazu zu bringen auf den Server zukommen. Leider vergeblich, dass kann ich absolut verstehen.. es liegt in Ihrem eigenen ermessen ob sie in den Dienst kommen oder nicht.
    Nach ca. 1 Stunde kamen Zwei RAC-Mitglieder online, worauf ich hin sofort einen Auftrag los geschickt habe...


    Leider bekam ich folgende Antwort zurück:
    " Sie seien unterbesetzt und haben in der Stadt vermutlich Yolandi genug zu tun und können mir erstmal nicht helfen, zudem wäre keine Flugstaffel online/im Dienst. "


    Das ist auch völlig okay. ich habe darauf hin geschrieben ob sie danach kommen können wenn Sie Zeit haben, bzw wenn es passt.


    Drauf hin:
    "Wenn ich den noch einmal einen Auftrag schicke würde man mir in der restlichen Matrix nicht mehr helfen"


    Ich habe es natürlich nicht so hingenommen, schließlich sollte jeder Auftrag wahrgenommen werden bzw. "Abgearbeitet werden".. nennen wir es mal Warteschlange.. Auftrag nach Auftrag..
    Somit begann das große warten auf dem Server neben meiner Huron..


    Also habe ich den RAC-Mitgliedern mitgeteilt das ich ansonsten zu ihren Vorgesetzten gehe, was ich auch dann gemacht habe...
    Ich habe mich beim M. Meier beschwert, dieser sagte mir das er es absolut verstehen kann, dass man normalerweise jeder Person helfen soll, somit hat er mich gebeten einen erneuten Auftrag zuschreiben, mit folgendem Satz
    "Auftrag vom Meier, mich solle man doch bitte anfahren"


    Darauf hin kam zurück:
    "Mir würde man diese Periode nicht mehr helfen, ich hätte mich ja dessen Aufforderung nicht gehalten"


    Es wurde mir nicht mehr weiter geholfen, ich stand mehr als 2 Stunden auf dem Server obwohl 5 RAC-Mitglieder online waren...


    Mit freundlichen Grüßen,


    Marco Polo

  • Ich befinde mich zurzeit auf dem ts und bleibe bis ca. 22:00.


    Wenn sie Zeit haben kommen sie bitte in die RAC "Zivilisten Besprechung"


    Sie können mir allerdings auch gerne einen alternativen Termin vorschlagen.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Ryan Smith

    The post was edited 1 time, last by Ryan Smith ().

  • Soweit geklärt, nur leider verstehen es einige der RAC-Mitarbeiter nicht das man Auftrag nach Auftrag bearbeiten soll.
    Komisch das nur der Vorgesetzte es verstehen konnte, zudem sich ständig mit der Ausrede zu äußern das man zuviel zu tun hätte.
    Ich glaube den das absolut das es so war, aber ich sah wohl kein Problem daran in den 2 Stunden mal nach oben zukommen, zudem Zeitpunkt haben sie mir aber schon die Sperre für die Periode gedrückt, weil ich auf Ihre Nachrichten mit dem "Auftragstool" geantwortet habe bzw. eine "Diskussion" dort betrieben habe. Ingame habe ich mich ja auch gemeldet auf dem TS beim Ihren Vorgesetzten, der sagte mir ich solle ingame mit seinen Namen den Auftrag nochmals losschicken... schließlich wurde ich wegen "METAGAMING" in den Support gezogen.. wow...


    Mit freundlichen Grüßen,


    Marco Polo

    The post was edited 1 time, last by xVicesViper: Bitte nicht beleidigend werden. ().