Spieler die meinen sie sind der Ingame Support...

  • Manchmal frag ich mich was Leute denken, wenn sie meinen das sie der persönliche in-game Support des Servers sind.



    Ich werde jetzt hier keine Namen sagen aber sowas geht einfach nicht,



    Ich muss zu geben ich habe etwas Falsch gemacht (und zwar laute Musik abgespielt jedoch nach Ansprache des gemeinten Herren auf die hälfte leiser gestellt und auf whispern abgespielt und für RP mit dem RAC verwendet)



    Während ich das RP mit dem Herren vom RAC geführt habe kamen der Herr auf mich zu raubten mich aus und meinten mir die Server Regeln zu erklären und da durch für mich starkes Fail RP begangen hat was ich dann [Weil ich ziemlich salzig war wegen dem ganzen FailRP was er betrieben hat] mit Beleidigen erwiederte [Was ich auch im Nachhinein für ziemlich dumm von mir halte und mich auch dafür bei ihm entschuldige] . Danach hat er mich in den See geworfen und dann bin ich ertrunken.[Dazu muss man sagen ich hab nichts verloren da ich nur RP Kleidung trug da ich einen gestörten Hellokitty man als Character gespielt habe]



    Ich weiß nicht was ihr davon haltet aber ich finde InGame zu Supporten als Non-Supporter ist schon ein bisschen scheiße von dem jenigen wir sind immer hin auf einem ARMA 3 RP Server und auf keinem Garrys Mod DARKRP Server.



    MfG John Cordwell

  • Hallo es ist nicht verboten auch ingame andere Spieler zu helfen oder wenn die was falsch gemacht haben darauf einzugehen . Aber dich nieder zuschlagen ist laut Regelwerk einen Schuss Ankündigung das heisst du hättest sofern du eine Waffe hättest ihn nieder geschossen. Laute Musik abspielen ist Verboten aber nicht wenn Mann auf Whisper (Leise) ist dann kann er dich nur gehört haben als er nah an dir dann war.

  • Ich hatte keine Waffe wie gesagt ich hatte nur Hello Kitty Kleidung einen Werkzeugkasten Essen und Trinken und Reifen dabei ich konnte mich keinster weiße wären und ertränkt also ich bin gekoffert das war kein hinweißen was für einen Regelbruch bestrafen weil er mich ja deswegen getötet hat.

  • Hallo
    Es ist verboten ingame mit dem Support zu drohen oder die Regeln zu erklären oder zu zitieren, denn dies wirkt sich nur negativ auf das RP ein.
    Wenn man dies also tut, ist es FAIL RP. Somit könntest du deshalb in den Support kommen. Dass du daraufhin beleidigst, ist natürlich nicht richtig und kann auch geahndet werden.
    Du darfst dein Soundboard benutzen, wenn es dem RP dient, aber wenn man laute Musik abspielt und andere Spieler dadurch genervt sind, dann ist es verboten.

  • Wie gesagt, nach dem er mich darauf angesprochen hat habe ich es leise gestellt und auf whisper, und als er es auf whispern gehört hat hat er mich so zusagen exikuiertiert. Dafür das ich musik abgespielt habe und ihn beleidigt habe war auch noch ein Faktor. Aber es geht halt einfach nicht leute wegen solcher Sachen umzubringen das ist wie eine Support Strafe nur in game.


    Aber ich will ihm ja nichts, es regt mich nur auf wenn Leute meinen Regeln zu zitieren. Auserdem habe ich keine Aufnahme davon

  • Gute Nacht zusammen,


    vorne weg vielen Dank das du keine Namen genannt hast, jedoch melde ich mich hier mal freiwillig als "Mittäter" oder Haupttäter zur Antwort. Zum einen habe ich oder einer der Beteiligten weder das Regelbuch noch eine andere "Regel" zitiert. Zu keiner Zeit habe ich den Support auch nur erwähnt weder im Synonym noch auf anderer Weise. Ich habe dich an der Tankstelle Yolandi "überfallen" und dich gebeten in mein Fahrzeug einzusteigen, was du daraufhin auch getan hast. Ich habe mit dir normal im RP Charakter darüber geredet, dass du doch bitte deine 80 Watt Anlage im Auto nicht in der Stadt anschalten sollst, sondern dies bitte außerhalb machen sollst, weil du bereits zwei Mal an uns vorbeigefahren bist und unser Gespräch mit der Polizei gestört hast und dies generell von der Bevölkerung ungern gesehen wird, da hier Gespräche gehalten werden.
    Ein Ziv kam danach zu uns und hat uns berichtet, dass du aus dem aufgezwungenen Gespräch nichts gelernt hast und weiterhin mit lauter Musik (zwar nicht an uns aber an anderen Personen) vorbeigefahren bist. Daraufhin haben wir als Gruppierung gesagt dieses "disrespect" ggü. uns lassen wir uns nicht gefallen und erteilen dir nun eine Lektion, da du uns nicht belügen kannst und munter weiter machen kannst wie vorher. So, lange Geschichte hin oder her wir haben dich auf der Hauptstraße an der Ortsausfahrt Richtung RAC HQ einkassiert und darauf erneut im RP! nach einer Verfolgungsjagt (FailRP deiner Seits -> Trotz Waffe im Gesicht und vorheriger Drohung bist du in dein Auto eingestiegen und weggefahren + Ausnutzen der Spielmechanik, da du vorne und hinten von Fahrzeugen von uns eingeklemmt warst und trotzdem los gefahren bist und dadurch durch einen Glich durch die Luft geflogen bist und daraufhin wegfahren konntest -> Medic + Rac könnens bezeugen) angesprochen, was es den soll, dass du aus dem Gespräch nichts gelernt hast bzw. uns belogen hast und dann meintest du mich persönlich als Spasti zu beleidigen, was ich daraufhin mit einer Ertränkung/Hinrichtung deiner Seits geahndet habe, sodass kein Familienmitglied deiner Familie dies nochmal so durchführt.
    Diese Prozedur können anfangs zwei Polizisten (einer davon mit Richter als Nachname bzw Baltasar) und jeweils 3 AL-Gangmitglieder und 4-5 Loe-Gangmitglieder und ein Medic bzw. ein Racler bezeugen, welche ich hiermit bitte sich zu melden, falls sich dies so nicht klären lässt. Ich habe davon abgesehen dein "Spasti"-Ausdruck ggü. mir beim Support zu melden, obwohl du bereits vorher von der Polizei als "Störenfried" im RP oder OCC als Troller bezeichnet wurdest, da ich die Sache mit der Hinrichtung für geklärt gehalten habe. Von der Sache existiert meines Wissens leider keine Aufnahme (Shadowplay war aufgrund eines Grafikkartenupdates nicht aktiviert..), weshalb ich hoffe das wir das Kapitel nun als gegessen abschließen können. Sollten Aufnahmen existieren würde ich die Personen bitte dazu auffordern diese öffentlich zu machen, da ich mir keiner Schuld bewusst bin (zu mal es dazu weder ein Gesetz noch eine Spielregel gibt, die hätte zitiert werden können? Ausgenommen Trolling jedoch nehme ich den Begriff generell nicht in den Mund und nutze eher das RP-freundliche "Störenfried", welches in dem Gespräch auch nicht gefallen ist) und damit sicher sagen kann: gerne.


    Mfg Domenic Rodrigez

  • Das ich flüchten wollte war kein FailRP, und das mit dem wo ich weggeflogen bin war nicht beabsichtigt da ich flüchten wollte da ich wusste das es auf so eine Situation hinaus läuft, ich finde das diese Situation von uns beiden schlecht gehandelt wurde,


    Für die Beleidigungen entschuldige ich mich hier noch mals Ausdrücklich bei dir und für diese Tat gibt es auch keine Ausreden, non RP Beleidigungen haben hier nichts zu suchen.


    Jedoch musst du schon sagen das du mich wegen einer Server Regel gesucht hast, um mich nochmals darauf hinzuweißen, du musst es ja nicht zitieren um darauf anzuspielen,
    das ist genauso als würde ich sagen ich gehe zum Bürgermeister oder Götter, Das umschreibt nur den Begriff für Support und du hast halt die Regel umschrieben im RP


    Aber wie gesagt ich schätze es war Allgemein ein recht komische Aktion die realtiv unnötig war beiderseits.
    Nochmals ich hab extra keine Namen gesagt da ich niemanden Schaden will nur das jemand INGAME regeln ausspricht (auch wenn es in einer Art RP und Taten verpackt ist) ist mir schon so offt passiert das es mir auch ihrgendwann reicht.


    Wenn du nochmal reden willst können wir das gerne tun :)


    MfG John Cordwell

  • Würde ich auch sagen jedoch seh ich das mit der Regel anders da es diese wie gesagt nicht gibt. Es ist erlaubt als Ziv Musik abzuspielen allerdings hat es uns als RP Charakter nicht gepasst und dementsprechend sind wir auch auf dich zu.
    Generell können wir gerne nochmal im Privaten darüber reden. Dafür bin ich so oder so immer bevor andere Aktionen gezogen werden.
    Wie gesagt denke ich mal erklären wir die Sache für erledigt mit deinem Einverständnis und der Forumspost kann wenn vom Supp gewollt geschlossen werden.
    Ich denke du hast verstanden was wir mit der Aktion gemeint haben und solltest du durch die zugegeben reaktionäre Hinrichtung in finanzielle Probleme geraten sein lässt sich bestimmt gerne darüber reden deinen Familienangehörigen die Beerdigung zu bezahlen.
    Mfg Dome


    (Mit Handy geschrieben also wer Rechtschreib- und Grammatikfehler findet darf aie behalten) ;)

  • Was mir zu dem Thema Musik abspielen gerade so einfällt, da ich den Beitrag hier auch mitverfolgt habe,


    Musik ist immer so eine Sache, viele Spieler Streamen und nehmen für Youtube auf, da kann Musik die einfach abgespielt wird auch in den Videos probleme bei der GEMA sorgen. Bei den Streamern weis ich das nicht so, bei Youtube muss man da aber schon aufpassen was man da an Musik abspielt. Ein Youtuber kann zwar schneiden, aber schön für das Video ist es nicht wenn Bsp. GEMA Musik abgespielt wird.


    Das ansich hat mit dem speziellen Fall nichts zu tun, da ich nicht weis was da für Musik abgespielt wurde, aber es passt halt zu dem Überthema: Generell Musik abspielen.