Steinwagner Security GmbH

  • Sehr geehrter Herr Bürgermeister


    hiermit lasse ich Ihnen meine Gewerbeanmeldung und alle wichtigen Papiere sowie Dokumente zur Überprüfung zu kommen.


    Die Steinwagner Security GmbH kurz [SSG] beschäftigt sich mit Konzepten und der Durchführung von Maßnahmen zum Schutz und Sicherheit.
    Die [SSG] ist in der Umsetzung ihrer Tätigkeiten völlig unparteiisch und neutral, dies bedeutet dass wir keiner anderen Fraktion oder Gruppierung
    angehören oder finanziell Unterstützt werden und somit frei nach bestem Wissen und Gewissen handeln.


    Für weitere Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.


    Mit freundlichen Grüßen


    Jens Steinwagner
    (Firmeninhaber SSG)

  • Guten Tag Herr Steinwagner,


    bitte stellen Sie sicher, das jedes SSG-Mitglieder zu jeder Zeit die benötigten Waffenbesitzkarten und Führungsgenehmigungen bei sich hat.




    Mit freundlichen Grüßen,


    Jonas Hemschke




    Jonas Hemschke

    erster Polizeikommissar a.D
    Personalrat a.D


    frühere Abteilungen/Sonderausbildungen:

    Kriminalpolizei

    Hauptzollamt Nordholm
    Verkehrsüberwachung
    Bundesamt für Güterverkehr

  • Guten Tag Herr Hemschke


    sollten die Mitarbeiter der Steinwagner Security GmbH bei der Ausführung ihrer Dienste Waffen bei sich tragen, sind dies nur legal erwerbbare Waffen. Es sind auch alle Genehmigungen und Nachweise über Waffenscheine etc. am Mann zu tragen um Sie jederzeit der Polizei oder anderen staatlichen Behörden vor legen zu können.


    Mit freundlichen Grüßen


    Jens Steinwagner
    (Firmeninhaber SSG)

  • Sehr geehrter Herr Steinwagen,


    nach gründlicher Sichtung Ihrer Unterlagen können wir Ihnen mit Freude mitteilen das wir Ihren Gewerbeantrag bewilligen.


    Wir wünschen Ihnen viel Erfolg


    Mit freundlichen Grüßen


    der Bürgermeister

  • Guten Tag Herr Steinwagner,


    mit großem Interesse habe ich diesen Beitrag verfolgt und mir alles angeschaut. Dabei ist mir aufgefallen, dass sie in §3 der Regeln explizit für ReallifeRPG fologendes schreiben: "Das Farmen und betreiben von illegalen Sachen ist verboten, außer das Waffen bauen für uns selber."


    sollten die Mitarbeiter der Steinwagner Security GmbH bei der Ausführung ihrer Dienste Waffen bei sich tragen, sind dies nur legal erwerbbare Waffen. Es sind auch alle Genehmigungen und Nachweise über Waffenscheine etc. am Mann zu tragen um Sie jederzeit der Polizei oder anderen staatlichen Behörden vor legen zu können.


    Hier haben sie geschrieben, das ihrer Mitglieder nur legale Waffen tragen und einsetzten dürfen.
    Für mich wiederspricht sich dies aber mit dem von mir Zitierten Regelparagraphen.


    Können sie mir die Bedeutung dieser Regel noch einmal Näherbingen ??
    Kann es sein das ich dies ledeglich falsch Verstanden habe ??

  • Sehr geehrter Herr / Frau Burger


    die Regelung in §3 ist veraltet und wir umgehend abgeändert, dies ist mir bis jetzt leider entgangen ich danke Ihnen vielmals für Ihre Aufmerksam und das Sie mich somit auf den Fehler aufmerksam gemacht haben.


    Die Mitarbeiter der SSG werden bei der Ausführung Ihrer Aufgaben wie bereits erwähnt nur legale Waffen tragen sofern diese benötigt werden.


    Mit freundlichen Grüßen


    Jens Steinwagner
    (Firmeninhaber SSG)

  • Guten tag Herr Steinwagner
    Ich der Inhaber und Leiter sowie Moderator von Radio-Rocket, würde mich gerne über ein persönliches Gespräch mit ihnen freuen.
    Ich bin mir sicher dieses Gespräch wird sich für beide Parteien lohnen.


    Melden sie sich bitte so bald es ihnen möglich ist.