Kritik gegenüber die Justiz

  • Hallo zusammen,


    auch ich möchte gerne etwas beitragen


    Wie bereits gesagt wurde steht das "Kartell" bereits seid längerem im Fokus der Justiz und Polizei und einigen weiteren Organisationen aber warum ??


    einfach gesagt


    Das "Kartell" bzw einige Mitglieder halten sich nicht an das bestehende Gesetzbuch unserer Insel, was daraus resultiert wer sich nicht an die Gesetze Hält, wird bestraft sei es von Polizei oder der Justiz oder ggf anderen Oberhaupten welche das sagen über die Insel haben, jede straftat oder versuchte straftat wird seitens des gesetzes bestraft, wer drogendealer spielen will muss auch damit rechnen das entsprechend auch gegen Drogendealer ermittel bzw gar eine strafe vollstreckt wird


    klar ist das es den drogendealer nicht passt das man ihm auf die schliche gekommen ist und somit mehrere strafen vollstreckt werden, das ist simpel sowie logisch grundsätzlich kann man sagen, jaaaaaaaa aber es sind ja nur 5 oder 7 Leute die aus der reihe tanzen Fakt ist wer in einer Gruppierung ist muss auch damit leben das alle der Gruppierung bestraft werden Mit gefangen mit Gehangen.


    wenn ich im realen Leben z.b bei einem drogendelikt erwischt werde trotz dessen das ich nur fahrer wäre und so rein theoretisch gar nix mit dorgen zutun gehabt hätte würde ich ebenfalls bestraft werden obwohl ich nur Fahrer bin und gar nix von einem deal mitbekommen habe vll sogar gar nicht wusste das es um drogen geht bin ich trotzdem mit dran Mit gefangen mit Gehangen oder Unwissenheit schützt vor strafe nicht.


    desweiteren kommt hinzu wenn ein Karteller mit einem Civi ein Problem hat muss der Karteller gleich alle anderen karteller dazu holen weil er alleine vll keine Ei.... in der hose hat um es allein zu regeln nein wenn einer alleine ist wird der sch..... eingezogen wo ist der Fehler????


    10 Karteller gegen einen civi nur weil er seine drogen nicht angemeldet hat ????? ist wohl etwas bzw mehr als Übertrieben.


    und jetzt wurndert sich das Kartell das andere Leute mehr macht ausüben können wie das Kartell ?????


    Seid ihr nur Stark wenn Ihr die macht über alles habt ???? Ihr kommt einfach nicht damit klar das es jetzt andere leute gibt die euch vor die Füße pinkeln

  • Ich habe mich bissher rausgehalten in diesem Thread, werde mich dennoch mal zu Wort melden.



    Ich bin seit der 1.0 hier sehr aktiv am spielen und konnte die Entwicklung von Kartell in allen Hinsichten mit Verfolgen.
    Seitder 5.0 hat sich Kartell in eine Gruppierung entwickelt, die die Behördlichen Organisationen nicht mehr tollerieren kann.
    Dies ist meiner Meinung auch mehr als erforderlich. Die Justiz hat eine Fall Akte (RICO-Verfahren) eröffnet.
    Das ganze ist über das Forum als übergreifendes RP gut Organisiert.
    Die Polizei ist in diesem Fall, das Unterstützende Organ bzw. die Ermittlungsausführende Gewalt.
    Ich muss der neuen Justiz wirklich Hochachtung aussprechen, endlich mal ein Vernünftiges Team, was sich auf Beweise stützt!



    Was hat Kartell erhofft? Aufgrund der hohen Kriminalitätsrate der Gruppierung, musste die Justiz irgendwann einen Schritt in diese Richtung gehen.
    Was mich persönlich stört ist in diesem Fall, dass die Leute es persönlich nehmen. Ich als Beispiel, mag einige Leute der Organisation "Kartell" sehr gerne, weil sie Menschlich Top sind und man im Teamspeak super gut mit ihnen Reden kann. Aber dies hat nichts mit den Menschlichen Aspekten zutun. Da wir hier alle eine Rolle spielen, müssen wir dementsprechend agieren. Völlig egal ob man mit dieser Person persönlich auskommt oder nicht.



    Das Kartell ist nunmal einer der größte Dornen im Auge der Behörden, da diese nunmal in die Kategorie gehören "Schwerverbecher" bzw. Organisierte Kriminalität.
    Aber das ist der Weg, den Kartell sich ausgesucht hat, alleine der Name sagt es ja schon aus.


    Die Justiz und die Polizei hat die Aufgaben, dass Kartell mit allen Mitteln zu Fall zu bringen.
    Seht es nicht als Persönlichen Angriff, zumal man dazu sagen muss. Man möchte euch ja auch nicht vom Server jagen.
    Die Sperrung des Gang Kontos wird ja auch nicht ewig bestehen bleiben, sondern solange bis Kartell geschwächt ist und etwas mehr Ruhe einkehrt.


    Spielt die Rolle einfach mit.


    Hochachtungsvoll
    SlyWu

  • @ David Wagner Ich bin in irgendeiner Form immer erreichbar. In der Woche des RICO war ich fast täglich mindestens abends im TS anzutreffen. Habe eurem Hr. Flucht sogar noch einen Lkw verkauft.
    Ok, die eingehaltene Einspruchsfrist habe ich übersehen....war aber auch verdammt kleingedruckt, der Eingangsstempel der Poststelle von 22.59 Uhr am 13.05. wo das Ultimatum doch um 23.00 auslaufen sollte....
    Nichtsdestotrotz kann man mehr erwarten als Drohungen.... Vabene, Sly und andere haben das sehr gut in Worte gefasst.

  • hätte da nen guten Vorschlage wegen dem Gan konto da es ja nicht bei einer Bank ist
    ok dan kommt das Geld da zurück so wie es zum Zeitpunkt des Einfrierens wahr


    aber dann werden die Konten der Mitglider Eingefrohren den die sind bei der Bank ^^