Blog #46 und 6.0 Umfrage

  • Noch ein Vorschlag von mir wäre eine Asservatenkammer einzufüheren.


    Diese sollte so ähnlich wie das Plutonium Endlager aufgebaut sein jedoch ist da halt kein Plutonium sondern alle in der Server Periode beschlagnahmten Illegalen Gegenstände.[Keine Drogen/Farm Items]


    Und in diese kann dann auch eingebrochen werden und somit auch eine Möglichkeit an Beschlagnahmte Waffe wieder herranzukommen.


    Wenn man es schafft ne Stunde vor Restart rein zu kommen und wieder raus ist man halt gut bewaffnet würde ich sagen :D


    Mein Vorschlag dazu wäre noch das dass ganze erst ab 7 Cops funktioniert das man in die Kammer einbrechen kann da sonst die Polizei wahrscheinlich keine Chance hat.

  • Das artet derart aus, das mag man sich jetzt noch gar nicht vorstellen.




    Jonas Hemschke

    erster Polizeikommissar a.D
    Personalrat a.D


    frühere Abteilungen/Sonderausbildungen:

    Kriminalpolizei

    Hauptzollamt Nordholm
    Verkehrsüberwachung
    Bundesamt für Güterverkehr

  • Ihr wisst doch alle was ich damit meinen möchte, es ist doch ein Regelbruch falls man ein Polizeifahrzeug klaut usw.

    Es ist nur bei Medic und RAC Fahrzeugen verboten aber bei Polizei Autos nicht
    nur musst du dan mit Beschuss ect rechnen da die Polizei Alle mittel nutzen Darf um das Fahrzeug wieder zu bekommen

  • Ich wäre ja dringendst dafür das man den Kofferraum eines Fahrzeuges (t und i) gespeichert wird!



    Weil dies gerade nicht funktioniert (gewollt oder auch nicht) können Leute bzw. Anfänger die kein haus haben keine Items lagern.



    Was ist daran so verwerflich? Ich nenne ein paar beispiele die ich genauso erlebt habe wie ich sie erzähle: Ich lernte nach der Matrix ein paar nette Leute kennen worauf wir aus spaß eine "gang" gegründet haben, ein netter Herr von denen hat uns alle ausgerüstet, jetzt war aber der fall das ich meinen derzeitigen Rucksack (den ich ja behalten möchte) nirgendswo speichern könnte, Nichtmal im auto und irgendwo stehen lassen weil es dort abgeschleppt wird.



    Ein anderes beispiel: Ich hab ein Treffen mit irgendeiner Gruppe was als gefährlich gilt, jetzt möchte ich aber meine wertvollsten Gegenstände vor dem tot bewahren, was ich aber nicht kann weil sie dann so oder so weg sind.




    Ich hoffe ich konnte ein paar überzeugende Worte bringen, sollte es einen Grund haben warum diese Funktion deaktiviert ist dann schreibt sie bitte als antwort ;)




    Mit Freundlichen Grüßen:


    Hanz Brown

  • Guten Tag Hanz Brown,


    Es ust gewollt das die Sachen im Fahrzeug nicht gespeichert werden da es win Anreiz sein soll sich rin Haus zu bauen oder zu kaufen und wenn alles in den Fahrzeugen gespeichert werden würde, würden sich alle günstige Fahrzeuge kaufen und dort Einlagen besonders die verbrecher mit den ganzen Waffen und Drogen wo fie acops ja denn die rankommen würden. Ich kann dich zwar versehen das es besonders für Anfänger blöd ist aber du musst und in der Hinsicht auch verstehen.

  • Ich würde mich prinzipiell dem Wunsch von Hanz Brown anschließen, aber vielleicht eine weitere Option anregen, die hier im Thread auch schon einmal genannt wurde: Schließfächer.


    Es geht hier nicht nur um die oben genannten Beispiele. Auch bei Einladungen zu Events heisst es ja oft "wir übernehmen keinen Ersatz für verlorene Ausrüstung, bitte lagert Eure Wertsachen daher ein." - zuletzt gelesen beim Pentathlon Event. Nur... wo einlagern?


    Man könnte beispielsweise Miet-Schließfächer anbieten, die man dann auch recht gut koorfdinieren kann:

    • Preis sollte nicht zu günstig sein, aber logischerweise auf jeden Fall für Neubürger erschwinglich
    • Begrenzter Platz, vielleicht etwas mehr als ein großer Rucksack
    • Maximal ein Schließfach pro Bürger
    • Evtl. auch eine Level Beschränkung, so dass jemand der bereits ein Haus haben könnte die Schließfächer nicht mehr nutzen kann
      (vielleicht kann man auch checken ob jemand ein Haus hat und dann den Zugang sperren? Zumindest Einlagerung, rausnehmen kann man dann noch eine Weile)
    • Zugriff durch die Polizei nach richterlichem Beschluss
    • Vielleicht kann man auch die Einlagerung illegaler Waren verhindern, aber das wäre dann doch wieder eine zu starke Reglementierung

    Den Zwang zum Haus empfinde ich auch viel zu krass.
    Klar, man möchte damit die Leute zum Teamwork bewegen. In der Praxis sieht das so aus, dass die hohen Levels sich dann gegenseitig unterstützen und mal schnell nochj ein drittes oder viertes Haus hinstellen während die Neulinge sich tagelang stumpf abrackern um wenigstens einmal irgend etwas lagern zu können.


    Mit freundlichen Grüßen,
    Seth Peche, RelativNeuBürgeraufAbramia

  • Meine Idee wäre,dass man auch eine Art ,,Whitelist´´ für den Kofferraum einfügt.
    Was meine ich mit Whitelist ganz einfach Sachen wie Werkzeugkästen,Reifen,Bandagen werden gespeichert aber Waffen,Kleidung usw nicht.

  • Ich hab ein Treffen mit irgendeiner Gruppe was als gefährlich gilt, jetzt möchte ich aber meine wertvollsten Gegenstände vor dem tot bewahren, was ich aber nicht kann weil sie dann so oder so weg sind.

    Nun ja, jetzt sollte es ja eigentlich so sein, dass sich jeder primär um sein Leben sorgen sollte, und der Besitz an zweiter Stelle steht (was nicht heißt, dass ich den Wunsch nicht verstehen würde^^)




    Generell finde ich Backwasch's Idee am besten. Bestimmte Sachen bleiben, andere nicht. So kann man das Auto nicht als Lager missbrauchen, sich allerdings den Rucksack freischaufeln. Außerdem ist es sowieso deutlich sinnvoller, Reifen, Werkzeug, EH-Kasten etc. (auch) im Auto zu haben.

    "What is real? How do you define 'real'? If you're talking about what you can feel, what you can smell, what you can taste and see, then 'real' is simply electrical signals interpreted by your brain." Morpheus

  • Ich find es mit dem Schließfach ganz gut auch so die Erklärung dazu. im Auto selber so Legale sachen ist ok. Im RL kannste ja auch sachen im Auto lassen da wir aber halt nen rpg dingen sind kann eine begrenzung ( Whitelist ) gerne dazu kommen.



    Aber find es immer wieder echt mies man macht sich sorgen um Items die man imemr wieder kaufen kann. Klar ist zwar geld aber das gehört halt dazu man sollte Items niemals hinterher trauern finde ich.