Antrag auf Jagdwaffen zur waidgerechten Jagd

  • Sehr geehrte Repräsentanten des Staates Abramis,



    im Namen der ansässigen Jägerschaft Ihrer Insel würde ich hiermit gerne den Antrag stellen, dass zu Jagdzwecken auf Niederwild (Kaninchen und Geflügel) eine Flinte für Schrotmunition in den legalen Handel aufgenommen wird.


    Zu diesem Zweck würden sich, um dem Missbrauch durch kriminelle Mitbürger vorzubeugen, sogenannte Bockflinten oder andere doppelläufige Flinten eignen.
    Auch eine Unterhebelrepetierflinte wäre eine sehr begrüßenswerte Wahl.
    Zur Jagd auf Hochwild, in Form der Pirschjagd, wäre es vorteilhaft Flintenlaufgeschosse ebenfalls zum Kauf anzubieten.
    Aufgrund des Missbrauchspotentials, könnte man für die Flinten eine preiswerte Prüfung der waffenrechtlichen Konformität des zukünftigen Käufers durch die Polizei und/oder durch einen zertifizierten Jäger durchführen lassen (evtl. im Rahmen des erweiterten Waffenscheins als zusätzlich buchbares Modul mit einer Kursgebühr in Höhe von 50000), welche im Inhalt auf die Themen Streuverhalten, Querschläger, der sicheren Handhabung der Munition (Wichtig vor allem bei der Wahl eines Modells mit SP-Treibladung) und das waidgerechte Erlegen (Im Sinne der höchstzulässigen Distanz zum Waid, um die sofortige quallose Erlegung zu gewährleisten) eingeht.


    Zusätzlich reiche ich hiermit noch einen zweiten, getrennt vom ersten zu betrachtenden Antrag ein, dass im Jagdbedarfshandel ebenfalls eine Fangschusswaffe in Form eines Revolvers oder Pistole mit einer Mindestgeschossenergie von 200 Joule (den Wert nehme ich mal aus dem Jagdgesetz meines Ursprungslandes).
    Hierbei ist noch zu beachten, dass, um eine hohe Stoppwirkung und um das schnelle beenden des Leids zu gewährleisten, ein hohes Kaliber, ein Hohlspitz und/oder Teilmantelgeschoss zu bevorzugen wäre.
    Ein schönes Kaliber, welches man dazu verwenden könnte, wäre .357, eine Waffe welche diese Munition nutzt entnehmen Sie bitte den gängigen Katalogen.



    Mit freundlichen Grüßen



    Donar Halldorson