Stellenausschreibung[en] für die Justiz

  • Liebe Damen und Herren.


    Gesucht und eingestellt werden aktuell freundliche, kompetente Mitarbeiter mit möglichst weisser Weste und dem uneingeschränkten Willen zur Schichtarbeit (also so 3-4 Tag/Nachtschichten hintereinander) für die Justiz.


    Allem voran eine flexible, loyal-verschwiegene Schreibkraft, m/w egal, Hauptsache Körbchen C, mit Kenntnissen in Formularerstellung, Ein-, Zwei- und Dreisatz, Forums- und Kaffeemaschienenbedienung, Bild- und Videobearbeitung und natürlich
    Interviewtranskriptionen. (keine Ahnung, was das ist, aber es klingt so toll!)
    Arbeitskleidung und Knieschoner werden selbstverständlich gestellt, Schreibutensilien werden bitte mitgebracht.


    Auslachfähige Bewerbung bitte auf mein Fax unter Albertin 898089, solange noch keine geeignete Schreibkraft gefunden ist....


    Mit freundlichsten Grüssen


    Doc Beak
    Justizunwesen

  • Guten Tag,


    leider muss ich Ihnen hiermit absagen, da ich kein Interesse an Ihrem Jobangebot habe.


    Mit vorhandenen Grüßen,


    Jonas Hemschke




    Jonas Hemschke

    erster Polizeikommissar a.D
    Personalrat a.D


    frühere Abteilungen/Sonderausbildungen:

    Kriminalpolizei

    Hauptzollamt Nordholm
    Verkehrsüberwachung
    Bundesamt für Güterverkehr