Anonyme Anzeige an Ordnungsamt

Da es in letzter Zeit vermehrt vorgekommen ist, dass Spam Accounts im Forum erstellt wurden, haben wir uns entschieden die Steam Authentifizierung verpflichtend zu machen. Für die User, welche bereits ein Forum Account besitzen: Sobald Steam Authentication verpflichtend ist werdet ihr einfach nur kurz aufgefordert euren Account zu verknüpfen und könnt das Forum direkt weiter nutzen. Ihr könnte mehrere Accounts pro Steam-Account erstellen/verifizieren. Vorsicht allerdings beim Steam Login! Dieser erstellt nun einen neuen Account. Falls ihr euch vorher mit Steam eingeloggt habt müsst ihr euer Passwort zurücksetzen: Zurücksetzen
  • Anonyme Anzeige an die Baukontrollabteilung des Ordnungsamtes


    Hiermit wird Anzeige gegen Unbekannt eingereicht.
    Ein besorgter Bürger stellt mit Entsetzen den ausufernden Wildbau in Saira auf dem Gelände der Fahrzeugfabrik fest und bittet um eingehende Kontrolle der dort stattfindenden Bauvorhaben.

  • JA IST DEN EINWOHNERN VON SAIRA DENN ALLES EGAL? *wutsmiley*
    Oder den Nachbarn der Fahrzeugfabrik? Sind die alle ausgewandert nach Tanoa? Oder das Ordnungsamt? Schauen die lieber den Anglern beim Angeln zu?? *nochnwitsmiley* Was ist mit dem Fabrikbesitzer? Und den Fahrzeugbauern? Ruhig und stillgelegt?
    Stört denn niemanden diese massive Missachtung aller Bauvorschriften?? *dreiwutsmileys* Und die Regierung? Schaut mal wieder stillschweigend und rautezeigend in die andere Richtung.
    Wo soll das bloss enden??? *sehrgrosserwutsmiley*

  • Sehr geehrter Herr oder Frau,
    das Ordnungsamt konnte ihre Anzeige leider nicht aufnehmen, da es in Ihrer Anzeige an Informationen fehlt. Ich bitte sie eine Anzeige mit Straße Hausnummer Postleitzahl zu schreiben. Desweiteren wäre ein Name des Inhabers dieses Fabrikgeländes empfehlendwert.


    Sobald sie die nötigen Informationen eingereicht haben, werden wir uns darum kümmern. Allerdings sind unsere Damen im Moment stark ausgelastet und eine hat grade Urlaub eingereicht die Bearbeitung wird ein paar Wochen dauern.



    Im Auftrag


    Schulze, Leiter des Amtes für Ordunug

  • Das ist mal wieder so typisch für die laaaaangsam mahlende Mühle der Behörden, wenn sie denn mahlt, und verdeutlicht eindrucksvoll, warum dort nur vierlagiges Toilettenpapier geordert wird....für jeden Scheiss drei Durchschläge. So möchte manch einer mal Urlaub machen, wie die arbeiten.
    Es muss ja wirklich ein unüberwindbares Problem für das Ordnungsamt darstellen, bei der grossen Masse an Fahrzeugfabriken in Saira, die richtige ausfindig zu machen.
    ES GIBT NUR EINE AUF DER GANZEN INSEL!
    Aber dann wird sich gewundert, warum erzürnte Rentner mit C4 unter dem Arm losziehen und eine Bombendrohung nach der anderen auslösen......

  • Liebe/r Herr oder Frau,


    bitte füllen die Antrag C dort die Spalte 1,5,7.10 aus.


    Den Antrag finden sie auf unserer Internet-Seite.


    Diesen bitte in dreifacher Ausführung auf dem postialischen Wege und zukommen zu lassen. Des weiteren bitte ich Sie Fotos der von Ihnen bemängelten Häuser anzuheften für die Umkosten müssen sie selber aufkommen.


    Sie können auch gerne persönlich mit mir reden. Mein Büro befindet sich im Verwaltungsgebäude vom Yolandi in der 3. Etage Raum 325. Allerdings müssen sie mit Wartezeiten bis zu 3 Stunden rechnen.



    Um 11:30 - 13:00 ist mein Büro nicht besetzt.


    Im Auftrag


    Schulze


    Leiter der Amtes für Ordnung

  • Liebe/r Frau/Herr,


    Ihr Antrag ist bei uns eingegangen und wird derzeit geprüft. Sie werden in den nächsten Wochen Rückmeldung von uns erhalten.


    Ihr Anliegen ist uns wichtig, ich hoffe wir konnten einen Zufriedenstellenden Service leisten.
    Wir sind stets bemüht uns zu verbessern, wenn sie bitte einfach mal eine Stellungnahme in Form einer Rückmeldung zuschicken würden, inwiefern sie zufrieden mit der arbeit unseres Amtes sind.


    Ich wünsche Ihnen einen angenehmen Tag.


    Mit freundlich Grüßen


    Im Auftrag



    Schulze
    Leiter

  • Ordnungsamt Yolandi
    Zu Händen Herrn Schulze


    Sehr geehrter Herr Schulze,


    vielen Dank für Ihre Benachrichtigung im Fall der Fahrzeugfabrik in Saira und Ihre schnelle Bearbeitung der Angelegenheit noch rechtzeitig in Jahresfrist.
    Die Bürgerbeschwerde ist auch hier eingegangen.


    Das hohe Gericht hat hierzu unter Az. Sa01 ein Verfahren eröffnet und eine Begehung und Besichtigung vor Ort mit jeweiligen Vertretern des Ordnungsamts, der Justiz und der Regierung angeordnet.


    Wir schlagen Ihnen höflichst als möglichen Termin den Freitag, 14. April diesen Jahres, 19.30 Uhr vor.
    Weiter bitten wir Sie, die Regierung zu informieren und den Termin abzustimmen.
    Informieren Sie uns bitte zeitnah, welche Mitarbeiter anwesend sein werden.


    Die Presse ist herzlich eingeladen, der Begehung beizuwohnen.


    Hochachtungsvoll
    i.A.


    Vega Rodriguez


    Justiz

  • Justiz
    Straße am Großen Berg 19


    30890 Yolandi
    z.H Frau Morales



    Betreff: Termin am 14.04.2017 um 19:30 Uhr


    Sehr geehrte Frau Morales,


    ich wurde aus Personalmangel beim Ordnungsamt, von Herrn Schulze damit beauftragt den Termin mit Ihnen in Vertretung wahrzunehmen.
    Ich würde Vorschlagen, dass wir uns beim Polizeipräsidium zu der o.g Uhrzeit treffen und dann gemeinsam mit meinem Dienstwagen uns die In Ihren Schreiben genannte Fabrik in Saira anzuschauen.


    Mir liegen alle Dokumente und Aufzeichnungen vor. Eine Benachrichtigung an die Regierung halte Ich im Moment noch nicht Zielführend.


    Es ist mir eine Freunde mit Ihnen zusammenarbeiten zu dürfen.


    Ich werde die Presse zu dem Fall informieren.


    Ich wünsche Ihnen einen angenehmen Morgen.


    i.A


    James Razer

  • Sehr geehrter Herr Razer,


    auch Ihnen einen angenehmen guten Morgen.
    Eine Frau Morales ist in unserem Hause nicht bekannt. Aber wenn Sie freundlicherweise mit Staatsanwältin Rodriguez vorlieb nehmen würden, bestätigte ich gerne den Termin am Freitag, den 14. April um 19.30 Uhr mit Treffpunkt an Ihrer Dienststelle.


    Die Begutachtung wird nicht viel Ihrer kostbaren Zeit in Anspruch nehmen und die Regierung ist schon informiert.


    Ich verbleibe mit freundlichen Grüssen


    D. Beak
    Justizunwesen