Bornholm Map?

  • Da es keinen richtigen bereich für vorschläge gibt
    wollte ich hier mal eine meines erachtens wunderbare map für den server vorschlagen.

    Die Bornholm Map,

    Link:



    -----> Bornholm <-----


    Beschreibung:
    Bornholm für Arma 3 ist ein riesiges Gelände im Nordeuropäischen stil ,wodurch neue und aufregende Bereiche in Arma geschaffen werden. Mit seinen verschiedenen Höhenänderungen und Vegetation werden sie Kriege in einer neuen faszinierenden umgebung ganz neu erleben.Eigenschaften:-Die Umgebung über 280 km ^ 2-Heightmap Auflösung in Gelände 5,5 Meter-Insel misst eine Spannweite von 20 km x 14 km-Terrain 22 x 22km-Die Höhe ist zwischen -30 bis 182m mit vielen Höhenänderungen -Über 1.730.000 Objekte schön über die gesamte Insel verteilt .-800+ Verbindungen -31 Dörfer und StädteGroße Wälder , große offene Felder , enge Städte , viele Hügel , Gipfel und TälerOhh , und ein paar easter eggs :D



  • Ja die karte ist echt fett :P habe sie auf den guten alten Server gespielt ( name sage ich nicht ) zwecks Fremdwerbung aber einige werden ihn kennen


    Und ist schon richtig nice gemacht ohne Buggs wie ich mit bekommen habe ^^

  • Danke für deinen Vorschlag wir werden die Map mit aufnehmen und sie prüfen.



    Wenn wir soweit sind stellen wir euch die Karten vor die wir als passend sehen udn Ihr könnt dann abstimmen.


    LG Memphis

  • Ich finde die Map auch super. Jedoch gab es die Map schon recht häufig auf Life Server daher gucken wir ein wenig nach unbekannteren Maps die es noch nicht so gab. Aber wie Memphis sagte wir werden sie uns anschauen.

  • Ich kenne die Map bereits, allerdings finde ich den nicht so gut, da der bereits auf vielen anderen Modservern drauf ist.. Zudem wäre es für mich als Flugbegeisterter nicht cool mit nur einem Flughafen.. schon gar nicht, wenn neue Flieger hinzugefügt werden

    ,,Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."




  • Dann gebe ich auch mal meine Meinung zu den Mapvorschlägen ab.


    Da haben wir natürlich zuerst Tanoa. Wie die Karte wirklich ist sehen wir, wenn die Dev version zum download bereit steht. An sich wird die Karte aber sehr Detailreich sein und viel zu Entdecken bieten. Mit einer Größe von 100km² (inklusive Wasser) bietet die Karte meiner Meinung nach nicht genug Platz für eine Lifemod mit 60+ Spielern. Des weiteren wird jeder zweite Server auf Tanoa wechseln um neue Spieler aufzufangen. Also fällt Tanoa meiner Meinung nach schon weg, zumal wir gar nicht wissen, inwiefern die Karte für die Allgemeinheit verfügbar ist. (Wenn man das doch weiß berichtigt mich bitte)


    Bornholm, wunderbar von TheRuffyxD beschrieben, ist wie gesagt eine Karte mit viel Potential. Viele werden sie noch von D41 oder ähnlichen Lifemods kennen. Ich muss allerdings sagen, dass ich persönlich zu lange auf der Karte gespielt habe. Sie wird nach spätestens 50 Stunden langweilig. Dann kann man auch gleich wieder zu Altis zurück. Sie ist sehr eintönig, aber groß genug für den Life Server.


    4 Islands Map. Ich habe mir die Karte noch nicht genauer angeschaut, aber es sieht recht interessant aus. 4 große Inseln würden beispielsweise die Möglichkeit bringen, ganze Inseln unter Kontrolle zu bringen und Wegzölle für eventuelle Brücken zu nehmen. Außerdem bieten sich Inseln selbstverständlich perfekt dafür an mit Flugzeugen durch die Gegend zu schwirren. Wer sich kein Propellerflugzeug leisten kann muss mit einem Boot auskommen (Einbinden von Autofähren?). Auf jeden Fall eine Interessante Karte, man sich ruhig mal genauer Anschauen kann.


    Kommen wir zu Napf. Napf kennt man vermutlich aus Arma2 und wer sie kennt hat vermutlich ganz gute Erfahrungen damit gemacht, beziehungsweise keine allzu schlechten. Wer Napf nicht kennt: Napf ist eine geportete Karte aus Arma2 welche praktisch ein deutschsprachiges Chernarus in Übergröße darstellt. Ich weiß nicht, wie groß die Karte ist, doch sie hält locker 60+ Spieler. Sie besteht aus einer großen Hauptinsel und mehreren kleinen Inseln, hat Berge und Flüsse. Auf jeden Fall ist sie von diesen Karten die, mit dem größten Potential.


    Aber zwischen den Karten abzuwägen ist ja eh der Job vom Dev Team :D


    Edit: Napf hat noch den Vorteil, dass es sowohl mit AiA, als auch mit CUP Core läuft.

  • Kommen wir zu Napf. Napf kennt man vermutlich aus Arma2 und wer sie kennt hat vermutlich ganz gute Erfahrungen damit gemacht, beziehungsweise keine allzu schlechten. Wer Napf nicht kennt: Napf ist eine geportete Karte aus Arma2 welche praktisch ein deutschsprachiges Chernarus in Übergröße darstellt. Ich weiß nicht, wie groß die Karte ist, doch sie hält locker 60+ Spieler. Sie besteht aus einer großen Hauptinsel und mehreren kleinen Inseln, hat Berge und Flüsse. Auf jeden Fall ist sie von diesen Karten die, mit dem größten Potential.

    Bezüglich Napf, ich glaube, bin mir aber nicht sicher, dass importierte Arma2 Maps sich nicht mit den gemoddeten Fahrzeugen etc. vertragen. Ich kann diesbezüglich aber auch falsch liegen.
    Was den "Vergleich" mit Chernarus anbelangt bin ich der Ansicht, dass auch als 60+ Leute auf Chernarus online waren, es nie "voll" war, sondern genau richtig.
    Man sollte mMn nicht auf eine zu große Karte wechseln.


    Ansonsten stimme ich dir aber im Großen und Ganzen zu! :thumbsup:


    MfG :D

  • Bezüglich Napf, ich glaube, bin mir aber nicht sicher, dass importierte Arma2 Maps sich nicht mit den gemoddeten Fahrzeugen etc. vertragen

    Napf wurde jetzt nach 2.5 Jahren Arbeit endlich in Arma3 geportet. Ich weiß nur, dass Chernarus (Summer, Winter und Original) mit gemoddeten Fahrzeugen funktioniert hat. Das wird uns ja ein Scripter sagen können.

  • Napf wurde jetzt nach 2.5 Jahren Arbeit endlich in Arma3 geportet. Ich weiß nur, dass Chernarus (Summer, Winter und Original) mit gemoddeten Fahrzeugen funktioniert hat. Das wird uns ja ein Scripter sagen können.

    Wurde bereits mehrfach bestätigt, selbst von Memphis. :D
    Ich weiß nicht wo du auf Chernarus gespielt hast, aber damals war es schon so, dass häufiger nach einem Restart Fehler aufgetreten sind etc. 8|
    MfG :D

  • Wurde bereits mehrfach bestätigt, selbst von Memphis.
    Ich weiß nicht wo du auf Chernarus gespielt hast, aber damals war es schon so, dass häufiger nach einem Restart Fehler aufgetreten sind etc.
    MfG

    Ich bin jetzt nur von den CUP Vehicles ausgegangen, sorry :D

  • Ich selber habe eine Liste mit etwa 50 maps von denen so 10 in frage kommen für eine Life Mission. Am besten ist meiner Meinung nach tatsächlich eine Map die für Arma 3 gemacht wurde da die Ports meistens nicht sooo gut sind.
    Persönlich bin ich ein Fan von den Maps die Icebreaker gemacht hat, es gibt aber auch noch viele weitere coole Maps.
    Das Argument Tanoa nicht zu nehmen finde ich sehr gut wird jedoch wieder relativiert dadurch das man ohne eine gemoddete Map auf CUP/AiA verzichten könnte (ja ich weiß es gibt maps die ohne aus kommen).
    Eines unserer Ziele für die neue Mission ist es den Download etwas kleiner zu bekommen.

  • Mega geile Map. Erinnert auch sehr an die Day-Z und Arma II Grafik. Nur wie schon von vabene1111 erwähnt, muss man überlegen wie man mit den anderen Servern mitkommt. Und da es meines Wissens nur einen weiteren Australien Life Server gibt, ist diese Map wohl auch erstmal besser.
    MFG Max Friedrich

    Musician, guitarist and gamer!! 8o

  • Mega geile Map. Erinnert auch sehr an die Day-Z und Arma II Grafik. Nur wie schon von vabene1111 erwähnt, muss man überlegen wie man mit den anderen Servern mitkommt. Und da es meines Wissens nur einen weiteren Australien Life Server gibt, ist diese Map wohl auch erstmal besser.
    MFG Max Friedrich

    Die Australien Map ist superschön, aber wie @Memphis und @vabene1111 bei der Besprechung schon sagten ist diese einfach zu groß.