Mangelndes RP, Trolling und andere Fails

  • Hallo liebe Community!


    Prinzipiell bin ich keiner der großartig im Forum schreibt, jedoch sehe ich mich mittlerweile gezwungen auch meinen Frust hier los zu werden.
    In den vergangenen Tagen wurde viel über schlechtes RP usw. diskutiert und im Normalfall gehe ich darauf nicht ein. Dennoch kann es nicht sein, dass man als Polizist auf den Server kommt und von Anfang bis Ende der Matrix fast nur noch getrollt wird. Beispiele sind z.B.:


    - Neuerdings die Ausnutzung der ID Cards, zu denen Sly bereits einen sehr passenden Thread gemacht.


    - Man wird zu einem Dispatch der PK LPH THoJ gerufen, bei dem es um einen Betrüger gehen soll. Man kommt an, es sitzen 4 oder 5 Personen vermummt im Kreis und es ertönt das Lied "Alle Bullen sind Schweine" und das Gelächter geht los.


    - Man versucht eine gute RP Basis zu schaffen, indem man mit 3 Polizisten als Ordnungsamt (Mit entsprechender Weste) eine Fußstreife durch Yolandi macht, wird dann von den 1&1 Technikern als inkompetent und dumm hingestellt, Traktoren werden absichtlich vor die Garage am Markt gestellt, obwohl man als Polizist grade dabei ist, widerrechtlich abgestellte Fahrzeuge zu ahnden, nur um sich dass weiter auskotzen zu können.


    - Man will eine ganz normale Verkehrskontrolle durchführen, die Insassen des Fahrzeugs steigen alle samt aus und man hat als Polizist instant 4 Waffen im Gesicht und wird sofort bedroht und als scheiß Bullen deklariert, wird aufgefordert abzuhauen oder man wird sofort beschossen.


    - Man fährt Streife durch Yolandi, wird von einem Motorrad mit über 150 Kmh überholt und man nimmt die Verfolgung auf. Der Motorradfahrer weis ganz genau, dass man mit normalen Polizeifahrzeugen offroad nur schlecht hinterher kommt, erst recht bergauf und nutzt das natürlich aus und fährt die Berge rund um Yolandi mit dem Motorrad hoch, sieht dass die Polizei nicht hinterher kommt, steigt ab und winkt der Polizei zu. Steigt dann wieder auf als die Polizei ran kommt und brettert den nächsten Berg hoch.


    - 2 Polizisten sind allein im Dienst und treffen bei ihrer Streife auf zwei Ifrits, nehmen die Verfolgung auf, um die Fahrer auf die Straftat hinzuweisen. Keine 200 Meter später bekommt die Polizei einen Dispatch mit den Worten: "Verfolgung abbrechen oder Sie werden sterben!!!"


    Ich bin es leid solche Fälle in den Support zu ziehen, denn das wäre mit, meiner Meinung nicht unbedingt nötigen, Strafen verbunden. Deswegen schreibe ich hier nieder.
    Also eine ernstgemeinte Frage an die betreffenden Leute: Habt ihr nichts besseres zu tun, als die Polizei 24/7 zu trollen? Kriegt ihr es nicht auf die Kette, dass wir dieses Game miteinander und und nicht gegeneinander spielen?


    Ich bin gespannt auf eure Meinungen!


    Hank Schrader
    Polizeiobermeister
    Polizei Abramia

  • Okay bei dem Lied kamst du zu einem unpassenden Zeitpunkt. Einer von uns war gerade im Ghostbuster Fieber und wir sollten den Geist weg singen xD. Und uns viel kein besseres Lied ein. Den Dispatch hatte ich schon einige Minuten vorher geschrieben OHNE der Absicht, dass dieses Lied gesungen wird. Deshalb sorry von meiner Seite!

    Mit freundlichen Grüßen


    --> Sonny Black <--


    "Hab doch keine Angst vor dem Typen mit dem Schlagring! Er ist zwar ein bisschen verrückt, doch ich mag Ihn."

  • Ehm das mit dem Lied " Alle Bullen sind Scheiße" das war eigentlich garnicht so geplant das es abgespielt wird wenn ihr kommt das war eigentlich dafür gedacht das Auto was aufm Landeplatz war zu befreien von Geistern ( soweit ich das weiß ). Da weiß der Geisterjäger besser bescheid glaube ich.


    Die PK THoJ LPH wollen eigentlich kein großen Stress mit denn COPS anfangen meines wissens.


    MfG
    Luis S. Gibson

  • - Neuerdings die Ausnutzung der ID Cards, zu denen Sly bereits einen sehr passenden Thread gemacht.

    Die ID Cards waren eine tolle Idee, doch die Umsetzung, gerade von seiten der Zivilisten ist schlimmer als auf Altis. Da scheint es mir als ob bei vielen die letzten Gehirnzellen endgültig durchgebrannt sind. Da stimme ich voll und ganz zu.



    - Man wird zu einem Dispatch der PK LPH THoJ gerufen, bei dem es um einen Betrüger gehen soll. Man kommt an, es sitzen 4 oder 5 Personen vermummt im Kreis und es ertönt das Lied "Alle Bullen sind Schweine" und das Gelächter geht los.

    Davon distanziere ich mich stark, denn auch wenn die Gruppierung so heisst, heisst es nicht, dass alle da dran beteiligt waren oder es für gut heissen. Da dies eine Gang-Gruppierung ist die einfach nur aus Bündnissen besteht. Desweiteren war ich da nicht bei und kann nicht sagen was da genau vorgefallen ist und ob es eine Vorgeschichte oder dergleichen gibt


    - Man versucht eine gute RP Basis zu schaffen, indem man mit 3 Polizisten als Ordnungsamt (Mit entsprechender Weste) eine Fußstreife durch Yolandi macht, wird dann von den 1&1 Technikern als inkompetent und dumm hingestellt,

    Da brauchen sich die werten Herren von 1und1 nicht wundern, wenn sie denn mal RP mit irgendeinem Modem führen wollen, kein Bedarf besteht. Das könnte sogar schon im Support enden weswegen sie vielleicht die Füße etwas stiller halten sollten.


    Traktoren werden absichtlich vor die Garage am Markt gestellt, obwohl man als Polizist grade dabei ist, widerrechtlich abgestellte Fahrzeuge zu ahnden, nur um sich dass weiter auskotzen zu können.

    Liegt im Auge des Betrachters, also sollte es zu einem Supportfall kommen im Auge des Supporters. In meinen Augen klares trolling.


    - Man will eine ganz normale Verkehrskontrolle durchführen, die Insassen des Fahrzeugs steigen alle samt aus und man hat als Polizist instant 4 Waffen im Gesicht und wird sofort bedroht und als scheiß Bullen deklariert, wird aufgefordert abzuhauen oder man wird sofort beschossen.

    Seitdem es die Life-Modifikation gibt, gilt das Recht des stärkeren. Sollten diese viel auf der Fahndungsliste haben kann ich das teils nachvollziehen. Andererseits kann man sich bei dem einen oder anderen Cop auch mit gutem RP vor einer Überprüfung der Fahnungsliste drücken. Andererseits muss man aber auch sagen, dass momentan sowohl auf ziviler Ebene als auch bei den Cops wieder einiges schief läuft.
    Hierbei ist zu beachten: Baut ein Fraktionsmitglied/Gangmitglied scheisse, werden ALLE in den Dreck gezogen. Dann heisst es nur z.B: "Die scheiss Cops und ihre schlechtes RP" Oder "Die scheiss SAG, Kartell, PK, V, THoJ, GOD, LPH, SR, DK, uN, e.t.c und ihr schlechtes RP"


    - 2 Polizisten sind allein im Dienst und treffen bei ihrer Streife auf zwei Ifrits, nehmen die Verfolgung auf, um die Fahrer auf die Straftat hinzuweisen. Keine 200 Meter später bekommt die Polizei einen Dispatch mit den Worten: "Verfolgung abbrechen oder Sie werden sterben!!!"

    Meiner Meinung nach sind bei einer Life-Modifikation gepanzerte Vehikel mehr als unnötig. Egal ob Brinks, Ifrit oder sonstiges. Niemand brauch das!

    wzUNq3vR.png

    Mindrape

    RealLifeRPG Team

    Support-Leitung



    _________________________________________________________________


    Vieles hat heute reibungslos funktioniert. Und dann waren da noch die Dinge, an denen ich aktiv beteiligt war.

    The post was edited 1 time, last by Mindrape ().

  • Im Bezug auf den Dispatch der Gruppierung:

    Davon distanziere ich mich stark, denn auch wenn die Gruppierung so heisst, heisst es nicht, dass alle da dran beteiligt waren oder es für gut heissen. Da dies eine Gang-Gruppierung ist die einfach nur aus Bündnissen besteht.

    Das ging nicht an die THoJ, sondern im allgemeinen an die Gruppe von Bündnispartnern. Wusste nicht mehr genau, wer den Dispatch geschrieben hatte, daher die Verallgemeinerung, da das Bündnis mittlerweile wohl bekannt ist. Gerichtet ist es in dem Fall an die -PK-, um Missverständisse zu vermeiden. Allerdings sind das hier auch nur Beispiele. Wenn ich hier alles schreiben würde was mir in einer Woche auf dem Server auffällt, wäre ich morgen noch nicht fertig.

  • Das ging nicht an die THoJ, sondern im allgemeinen an die Gruppe von Bündnispartnern. Wusste nicht mehr genau, wer den Dispatch geschrieben hatte, daher die Verallgemeinerung, da das Bündnis mittlerweile wohl bekannt ist. Gerichtet ist es in dem Fall an die -PK-, um Missverständisse zu vermeiden. Allerdings sind das hier auch nur Beispiele. Wenn ich hier alles schreiben würde was mir in einer Woche auf dem Server auffällt, wäre ich morgen noch nicht fertig.

    Das diente auch lediglich zur Klarstellung an die Leser. Klar ist das Bündnis bekannt. Doch liest man es so wie das Bündnis, waren alle beteiligt.

    wzUNq3vR.png

    Mindrape

    RealLifeRPG Team

    Support-Leitung



    _________________________________________________________________


    Vieles hat heute reibungslos funktioniert. Und dann waren da noch die Dinge, an denen ich aktiv beteiligt war.

  • Wenn das was du aufzählst trolling ist stell ich mir die Frage was reifen abbauen reifen unter unter Autos legen ständiges rammen sinnlos Morphium spritzen sind da kann man noch weitere aufzählen!!!! Da stellt sich mir die Frage gehst du ab und zu Zuhause vor die Tür z.b Fussballspiele weißt du wie man da mit der Polizei umgeht das ist nun mal so in der Gruppendynamik das ist einfach so und das die Robocops nun mal das ungeliebte Kind ist ist leider so genauso wie das ordnungsamt wenn du ein Auto hast und sie dir mal wieder nen knöllchen geben weil du dort zulange geparkt hast und du genervt bist bekommen die auch nen dummen Spruch das ist einfach so da müssen die drüber stehen die Jungs!!!!! Cops und das ordnungsamt die brauchen nun mal ein dickes Fell !!!!! Nimm mir das bitte nicht übel was ich hier geschrieben habe danke

  • Wenn ihr keinen Stress mit der Polizei wolltet, warum fährt man uns dann noch ewig hinterher und lacht dann noch genüsslich am LKW Händler über unsere Kontrolle mit den Worten: "Ordnungsamt? Euer scheiß Ernst? Wie lächerlich!"

    Ich wäre dir sehr verbunden, wenn du es unterlassen würdest Unwahrheiten in die Welt zu setzen.


    Ich war gerade 5 Minuten wieder auf der Insel, da sind wir am LKW Händler vorbei und ich sehe Cops. Da wir generell eigentlich freundlich gesinnt sind und auch mal eine Konversation suchen, habe ich gedacht, man könnte einfach ein bisschen "schnacken". Mir viel die neue Weste auf, daher fragte ich: "Oh, habt ihr neue Westen?" Darauf einer der 2 Beamten: "Wir sind vom Ordnungsamt". Auf diese Aussage kam ich nicht ganz klar, denn das Ordnungsamt ist mir in den letzten knapp 3 Monaten noch nicht begegnet (anscheinend etwas neues, das ich sehr begrüße). Ich war eher verwundert und habe daher mit meinem Kollegen gelacht, weil ich auf "Ordnungsamt" mit passender Weste einfach in dem Moment nicht ganz klar kam. Ich habe nicht einmal das Wort lächerlich erwähnt, meines Wissens nach. Des weiteren war es definitiv keine Absicht euch zu denunzieren.


    Vielleicht einfach das nächste mal etwas auf die Konversationsversuche eingehen und nicht immer das schlechteste vom Menschen denken, dann lachen wir vielleicht mal zusammen.


    Zu der Geschichte mit den ID Cards habe ich Sly persönlich geschrieben (stellvertretend für LPH) und Abdul hat stellvertretend für -PK- wohl schon persönlich mit ihm gesprochen. In den letzten Tagen seit der Einführung der ID Cards ist sicherlich einiges schief gelaufen. Wir arbeiten daran dies zu stoppen und zu verbessern. Aber auch in unseren Gruppierungen sind nur Menschen unterwegs und Menschen machen Fehler. Wir regulieren diese sofort wenn uns etwas auffällt und sind jeder Zeit für Kritik offen. Wir wollen alle Spaß beim spielen und vertreten mehrheitlich die Meinung, dass jemand der nur ballern will lieber Exile oder KotH spielen sollte. Wenn sich Mitglieder bei uns so verhalten setzen wir alles daran um dies in die richtige Bahn zu lenken.


    Was ich nicht OK finde ist, dass du hier explizit unser Bündnis nennst aber ich bisher nicht einen Versuch von dir gesehen habe, dies persönlich per Nachricht oder auf dem TS mal anzusprechen. Wenn man sich deinen Beitrag durchließt, kann man das Gefühl bekommen, dass jedes Negativ-Beispiel von uns kommt, da du unser Bündnis an erster Stelle genannt hast und bis auf 1und1 auch keine weiteren Gruppierungen nennst.


    Wir wollen genau wie Ihr mehr und besseres RP. Daher sollte man Probleme direkt und persönlich und notfalls über den Support ansprechen. Nur so kann jeder an sich arbeiten.


    Mit Adleraugen sehen wir die Fehler anderer, mit Maulwurfsaugen unsere eigenen.
    Franz von Sales

  • Im Bezug auf die anderen Trolling Sachen geb ich dir vollkommen recht, das sind aber Sachen die im Support zu klären wären und auch sind. Und wie der Umgang im realen Leben gegenüber der Polizei ist, bin ich mir vollkommen bewusst. Das hat aber hiermit nichts zu tun. Es geht mir hier auch nicht darum Streit zu provozieren, im Gegenteil! Eben diesen will ich versuchen zu schlichten. Klar sind Cops auf einem Live Server immer das Feindbild, deswegen muss man doch aber nicht sein ganzes RP, sofern man es so nennen kann, darauf setzen uns zu ärgern oder? Wie du wissen solltest, habe ich diesbezüglich ein dickes Fell. Trotzdem nervt es auf Dauer wenn man keine Serverperiode mehr erleben kann, ohne beschossen, als Geisel genommen oder getrollt zu werden. Das ist, meiner Meinung nach, nicht der Sinn von diesem Mod.

  • Ich habe nicht einmal das Wort lächerlich erwähnt, meines Wissens nach. Des weiteren war es definitiv keine Absicht euch zu denunzieren.

    Es mag sein, dass meine Aussage nicht ganz ein Zitat deinerseits war. Dennoch ist definitiv das Wort lächerlich gefallen, was mir sehr sauer aufstieß. Ich möchte auch weder dich, noch die LPH, noch euer Gruppierungsbündnis persönlich angreifen, da ich mit dem Großteil bisher relativ gute Erfahrungen gemacht habe und auch schon eine Weile kenne.


    Was ich nicht OK finde ist, dass du hier explizit unser Bündnis nennst aber ich bisher nicht einen Versuch von dir gesehen habe, dies persönlich per Nachricht oder auf dem TS mal anzusprechen.

    Ihr wart die, die mir in dieser Matrix aufgefallen sind, ebenso wie die 1&1. Die von mir genannten Beispiele betreffen auch nur zum Teil euch. Wenn es danach gehen würde, könnte ich jede einzelne Gruppierung aufzählen.


    Letztendlich ist das alles eine Sache von Aktion und Reaktion. Ich sage auch nicht, dass die Cops perfekt isnd, im Gegenteil. Aber wie es in Wald ruft, so schallt es auch wieder heraus. Und im Ruhe da rein zu bringen, habe ich dieses Thema erstellt. Nicht um irgendjemanden persönlich anzugreifen.

  • Ich kann das alles gut nachvollziehen.


    Ich kann es nur immer und immer wieder sagen:


    Strafen wie in der Realität und das ganze ist mit einem mal vorbei ohne dass es den Spielspaß dämpft.

    Wirtschaftskanzlei Dr. Eisengrind und Partner

    ... Weil Sie einzigartig sind! ...


    -Kontakt-


    Telefon: 03987 7052989
    (deutsches Festnetz - Gebühren entsprechend Ihres Metatelefontarifes)
    Funk: 333
    About us

  • Ich finde es auch gut, dass man hier jeden Tag was zu lesen hat.
    Kern des ganzen Problems ist doch, dass die Leute einfach zu viel Langeweile haben, weil sie zuviel Geld machen/haben. Wer länger für eine Vollbewaffnung arbeiten muss, setzt diese nicht so schnell und oft aufs Spiel. :)

  • Schrader du bringst es auf den Punkt, ein Punkt verstehe ich dennoch nicht vllt kann mir ja mal jemand meine Sicht etwas verändern.


    Zum Sachverhalt:


    In Yolandi fuhr vor geraumer Zeit ein Auto mit überhöhter Geschwindigkeit, wir versuchen dieses zu kontrollieren. Es flüchtet.
    Er fährt zum Airfield wo schon 9 seiner Kollegen warten. Ich steige UNBEWAFFNET aus versuche mit den Leuten zu reden, aus Eigenschutz habe ich meine Kollegen dazugeholt. Ich versuche mit der Person zu reden, da kommt von einer Dame der Gruppe der unqualifizierte Kommentar das alle Polizisten kleine.... hätten. Ich gehe auf den Kommentar nicht ein. Versuche weiter mit der Person zu reden. Ich habe um die Situation nicht eskalieren zu lassen niemanden Festgenommen, da sonst gleich eine Schussankündig gefallen wäre. Ich versuche mit der Person weiterhin zu reden die blockt es ab, rennt zum Auto und fährt weg. Ende der Geschichte eine riesen Schießerei auf dem Airfield.



    Namen der Gruppierung habe ich extra nicht genannt.


    Und dann wird von mir gefordert das ich mit dieser Gruppierung danach normal umgehen soll, ich denke ich spreche da für die meisten das man dann schon mit Vorurteilen in eine Neue RP-Situation reingeht.


    Ich hoffe das mir jemand das Verhalten erläutern kann. :)

  • @Hank Schrader
    Hast du dir mal Luis und mein statement durch gelesen? Vielleicht könntest du darauf mal eingehen anstatt uns an den Pranger zu stellen. Wir/Ich habe/n den Fehler eingeräumt.


    Außerdem kamst du angefahren, bist eine Runde gedreht und direkt wieder abgehauen. Wieso nicht einen RP Start testen? Du warst in der Situation Ordnungsamt. Hättest uns ankacken können wegen Ruhestörung etc. Wir saßen dort gut gesinnt und nicht mit troll, Nerv oder abfuck-Gedanke!

    Mit freundlichen Grüßen


    --> Sonny Black <--


    "Hab doch keine Angst vor dem Typen mit dem Schlagring! Er ist zwar ein bisschen verrückt, doch ich mag Ihn."

  • @Pascal Röhrich wir werden im moment nur Beleidigt oder getrollt. Wir haben auch nicht Lust wegen jeder Situation in den Support zu rennen, allerdings haben auch wir irgendwann die Schnauze voll uns jede Matrix mit Troller oder Wutbüger und Wutbürgerinnen die meinen uns zu Beleidigen beschäftigen zu müssen. Ich war am Wochenende froh, wenn man mal RP gemacht hat, ohne das gleich eine Schussankündigung oder ähnliches einem um die Ohren geflogen ist. Wir können nicht wissen was Ihr genau Vorhabt es soll auch nicht auf euch bezogen sein aber irgendwann ist das Maß halt voll.

  • Man wird zu einem Dispatch der PK LPH THoJ gerufen, bei dem es um einen Betrüger gehen soll. Man kommt an, es sitzen 4 oder 5 Personen vermummt im Kreis und es ertönt das Lied "Alle Bullen sind Schweine" und das Gelächter geht los.


    § 1.1 Trolling
    Das vorsätzliche Nerven anderer Spieler auf jede erdenkliche Art und Weise ist verboten!
    Grundsätzlich gilt hier: Sei kein Idiot! Bevor ihr eine Aktion startet, denkt darüber nach, was dies für euch und die anderen beteiligten Personen bedeutet!
    Beispiele für Trolling sind:
    Laute Musik, ständiges Hupen, ...

  • Es scheint mit der grösser werdenden Bekanntheit auch ein allgemein grösser werdendes Problem mit RP zu geben. Wenn man als Zivi schon mit den Worten 'Verpiss Dich Du Spasst' begrüsst wird, liegt einiges im Argen.
    So toll ein populärer Server auch ist, so problematisch wird es auch durch immer andere, neue Spieler......jede Matrix neue Namen, neue Gruppentags, neue Spieler.
    Immer mehr Leute, die ihr Mikro im TS nicht an haben, immer mehr nur 'Moin, Tach, Tschüss'......
    Vielleicht sollte ein Besuch im Wiki und im Forum verpflichtend eingeführt und durchgängig mal Spieler auf RP-Tauglichkeit getestet werden.....

  • Solltet ihr Spieler finden bei denen ihr der Meinung seit, das das RP eher dürftig ist, könnt ihr diese immer gerne ganz unverbindlich und auch ohne das es zu einem Gespräch kommen muss im Support melden, das wird dann bei den Spielern auf dem Profil vermerkt und sollten vermehrt Beschwerden kommen kann es Konsequenzen haben.


    Ansonsten bietet es sich auch an auf die Leute zu zu gehen und zu probieren ihnen zu helfen besseres RP zu machen, klar geht das nicht mit allen (einfach zu viel Arbeit), aber jedes bisschen in die richtige Richtung hilft.