Polizei ID Card

  • Seitder Einführung der ID Card, gibt es massive Probleme.
    Ich bin ein Mensch, der sich gerne neuen Herausforderungen stellt. Allerdings geht es mir nicht in den Kopf, wie Sensibilitätsgestört manche Menschen sind, in einer Matrix 8 Überfälle an Polizisten zu verüben um an eine der blöden ID Card zu kommen.
    Das wäre ja noch lange nicht alles. diese ID Card´s werden nicht dafür genutzt, um eigene Leute aus der Untersuchungshaft herauszuholen.
    Nein, man geht in das Polizei HQ, nimmt sämtliche Möbel und versperrt damit die Ausgänge.
    Was in aller Liebe soll das??? Haben wir es stellenweiße mit derartig Verpatzten Menschen zutun? Dies ist kein Spaß mehr, dies dient lediglich nur noch dafür, dass die Polizisten die Lust am Spielen Verlieren.


    Hier haben einige Menschen den Sinn dieser ID-Card´s nicht Verstanden.
    Ich bin mittlerweile für eine Entfernung dieser Karten, da diese nicht RP förderlich sind, sondern nur noch dafür genutzt werden, alle 20 Minuten Polizisten die Waffen an den Kopf zu halten.
    Dann sollte es lieber wieder möglich gemacht werden, dass man die U-Haft Container mit einer Flex aufbrechen kann.



    Ich kann es absolut nicht tollerieren, dass versucht wird, Polizisten den Spielspaß zu nehmen. :thumbdown:

  • Das ist wirklich Schade, da wird einem als Spieler die Möglichkeit gegeben über diese ID Card sein RP zu erweitern und dann wird das so ausgenutzt.

    "Ihr die ihr glaubt! Seid standhaft in Allahs Sache, bezeugend in Gerechtigkeit! Die Feindseligkeit eines Volkes soll euch nicht verleiten, anders denn gerecht zu handeln. Seid gerecht, das ist näher der Gottesfurcht. Und fürchtet Allah; wahrlich, Allah ist kundig eures Tuns."

  • Hallo Sly


    Ich habe dir mal privat dazu geschrieben.


    Die Idee der ID Card ist super, daäs RP Vermögen bei vielen leider erbärmlich. Auch meine Familie muss sich diesen Hut anziehen. Darüber wurde heute allerdings schon ausführlich intern geredet. (siehe private Nachricht @Sly Wolf)


    Wäre es vielleicht Möglich die Aservatenkammer nur von außen vom HQ Gelände zugänglich zu machen? Dann könnte man 2 Türen hinter einander machen. Die erste Tür muss aufgeflext werden mit automatischem Dispatch an die Cops und für die zweite Tür braucht man die ID Card. Die U-Haft Zellen ebenfalls nur per ID Card zu öffnen. Den Rest vom HQ einfach nur durch Cops zu öffnen. Würde vieles Regeln mMn. Habe allerdings keine Ahnung ob das so durchführbar ist.


    Mit Adleraugen sehen wir die Fehler anderer, mit Maulwurfsaugen unsere eigenen.
    Franz von Sales

  • Folgend auf das ganze schlechte verhalten der Civs, wird es Änderungen am ID-Card System geben, hier führ sehe ich 2 Optionen:


    - ID Cards speichern nicht über einen Restart, sodass weniger im Umlauf und für die Polizei leichter zu erkennen ist wer eine hat.
    - ID Cards können nicht abgenommen sondern lediglich erpresst werden (Geiselnahme o.ä.), dies könnte im härtesten fall auch in Kombination mit dem 1. Vorschlag passieren.


    Ich finde es mal wieder schade das die Zivilisten (und ja das ist pauschalisiert und absichtlich etwas gemein) schlichtweg zu doof sind Mittel die ihnen gegeben werden so zu nutzen das wir sie ihnen nicht gleich wieder weg nehmen.
    Hier tun mir dann die Leid die mit den ID-Cards ein cooles RP gemacht hätten und diese wie geplant genutzt hätten.


    Noch andere Vorschläge um das Problem zu lösen ?


    Ansonsten kann ich nur sagen das sowas wie gestern (das Leute Objekte weg tragen und in den Weg stellen zum nerven, genau wie das was Kleber in einem anderen Post schrieb [Reifen abbauen/unters auto legen]) trolling ist und sollte ich jemanden erwischen der so etwas macht gehts permanent auf eine andere Insel !!!

  • Das erste finde ich besser würde ich sagen weil sonst haben die cops nur noch mit Geiselnahme zu tun 4 Stunden lang man weiß ja wie lang sich so eine geiselnahme ziehen kann und wenn man dann 6-7 Stück die Periode hat vergeht einem glaube auch der Spaß bei der Sache.

  • Ich finde die Idee mit der ID-Card gut!


    Die Polizisten sollten zwar eine ID-Card besitzen aber man sollte ihnen diese nicht abnehmen können. Viel eher muss man die ID-Card aus der Zentralbank, Asservatenkammer oder was auch immer es da gibt klauen müssen. Dies würde den Polizisten dann angekündigt werden und dies geht dann wie in Altis ein Banküberfall nur alle 2 Stunden oder so.


    MfG

  • - ID Cards speichern nicht über einen Restart, sodass weniger im Umlauf und für die Polizei leichter zu erkennen ist wer eine hat.
    - ID Cards können nicht abgenommen sondern lediglich erpresst werden (Geiselnahme o.ä.), dies könnte im härtesten fall auch in Kombination mit dem 1. Vorschlag passieren.

    Ich mag deine Vorschläge. Ich habe selber da drüber nachgedacht gehabt und meine Idee wär gewesen, dass Polizisten die ID Card nur selber raus geben können (Ace oder Scrollmenü), das wenn die Zivs halt echt gutes RP machen die Cops das damit belohnen das sie die freiwillig heraus geben. Dies ist sehr ähnlich mit deiner Idee. Ich kann aus Erfahrung reden, das dass schon einmal gut geklappt hat.


    Die Polizisten sollten zwar eine ID-Card besitzen aber man sollte ihnen diese nicht abnehmen können. Viel eher muss man die ID-Card aus der Zentralbank, Asservatenkammer oder was auch immer es da gibt klauen müssen. Dies würde den Polizisten dann angekündigt werden und dies geht dann wie in Altis ein Banküberfall nur alle 2 Stunden oder so.

    Aus welchem logischem Grund sollte denn eine ID Card in einer Bank verwesen?


    Das erste finde ich besser würde ich sagen weil sonst haben die cops nur noch mit Geiselnahme zu tun 4 Stunden lang man weiß ja wie lang sich so eine geiselnahme ziehen kann und wenn man dann 6-7 Stück die Periode hat vergeht einem glaube auch der Spaß bei der Sache.

    Problem hierbei wird sein, dass die Cops dann zu JEDER Periode gehunted werden. Ich finde da sollte dann eher das Regelwerk angepasst werden.


    Das ist wirklich Schade, da wird einem als Spieler die Möglichkeit gegeben über diese ID Card sein RP zu erweitern und dann wird das so ausgenutzt.

    Da muss ich dir voll und ganz zustimmen. Was aus so einer guten Möglichkeit für Bullshit fabriziert wird ist nicht mehr feierlich

    wzUNq3vR.png

    Mindrape

    RealLifeRPG Team

    Support-Leitung



    _________________________________________________________________


    Vieles hat heute reibungslos funktioniert. Und dann waren da noch die Dinge, an denen ich aktiv beteiligt war.

  • Moin moin,


    Mindrape hat ja das meiste schon sehr schön aufgefasst und ich kann mich dem nur anschließen.
    Aber was haltet ihr davon wenn man ein zusätzliches Event für die ID-Cards einfügt?
    Z.B. Eine Chipfabrik in der man sich diese klauen kann und damit dann ins HQ kommt?
    So umgeht man das Hunten von uns Cops und schafft erneut eine neue Basis für Roleplay. Man kann dann zum Beispiel Gefangene als Leistung fordern damit man die Karten nicht verbreitet. Was haltet ihr davon?


    Mit freundlichen aber müden Grüßen


    Nasir ad Din



    Ps:


    bei Fehlern:
    1. Es ist 3:41
    2. Schreibe das vom Handy also Autokorrektur

  • Aber was haltet ihr davon wenn man ein zusätzliches Event für die ID-Cards einfügt?
    Z.B. Eine Chipfabrik in der man sich diese klauen kann und damit dann ins HQ kommt?


    Meiner Meinung nach eine sehr gute Idee

  • Ich mag ja immer noch die Idee, dass man die Karte aus einem speziellen Gebäude bekommt.
    Man könnte dann außerdem die Kartenzahl limitieren und ein Verfallsdatum einbauen - wenn möglich.



    So könnte es:
    a) zum Handel zwischen Gruppierungen kommen
    b) zu mehr Rivalität um die Karte kommen
    c) die Cops selbst sind keine Zielscheibe




    Wenn möglich sollte das ganze noch so reguliert werden, dass man sich mit der Karte nicht ausloggen kann. (verschwindet)
    Außerdem wäre es dann sehr nett, wenn die Kisten im Haus mit der Karte dauerhaft da wären.




    Resultat wäre eine nette jagt auf die Karte, da diese wirklichen (Seltenheit-)Wert besitzt.
    Das würde den Focus von den Cops mehr auf andere Zivi's legen (die sich auch verteidigen können).



    Je nachdem, wie gut das ganze funktioniert, könnten die Möglichkeiten der Karte ausgeweitet werden (Bank?)

    "What is real? How do you define 'real'? If you're talking about what you can feel, what you can smell, what you can taste and see, then 'real' is simply electrical signals interpreted by your brain." Morpheus