Der Polizist und die Wantedliste

  • Sehr geehrte Leser und Leserinnen,


    aus aktuellem Anlass ein Thema, dass mich grad doch etwas verwundert. Vielleicht kann mir jemand helfen.



    Heute, an diesem wunderschönen Abend, sind wir mit unseren Ifrits zum Strand, um dort den Sonnenuntergang zu genießen. Plötzlich wurden wir von einem Polizeihelm verfolgt. Außerdem sind den Cops mal wieder Nagelbänder aus dem Kofferraum gefahren.
    Nicht viel passiert - wir haben die Hunter-Straßensperre umfahren und den Helikopter überredet! , abzudrehen.


    10 Minuten später - Fahnungsmeldung nach uns - Ifrits und schwerst! bewaffnet. Wir natürlich alle auf der Fahndungsliste.




    Der Ifrit soll ja Kennzeichen haben...
    Wir haben ja unser Gametag - auf das der Ifrit angemeldet ist - im Perso stehen





    Das ganze - Gruppierungen auf die Fahndungsliste ballern - ist meiner Meinung totaler Blödsinn und hat absolut nichts mit RP zutun sondern mit Metagaming.



    Etwas verwirrt - Happy

    "What is real? How do you define 'real'? If you're talking about what you can feel, what you can smell, what you can taste and see, then 'real' is simply electrical signals interpreted by your brain." Morpheus

    The post was edited 1 time, last by H4PPY ().

  • Hey Happy,


    das wir als Polizei euch zur Fahndung ausschreiben ist ja ganz normal. Haben wir einen von euch erwischt und es kommt zu einem Schussgefecht, können wir anhand des Clantags erkennen ob vllt. noch weitere involviert sind (vgl. Bewohnermeldeamt). Kommt uns dann nochmal einer mit genau dem Clantag unter die Arme, dann schreiben wir natürlich die ganze Familie/ Gruppierung zur Fahndung aus. Es gilt der Grundsatz: Wer in einer Gruppierung drin ist, weiß auch was abgeht. Ihr seid ja vorerst nur zur Fahndung ausgeschrieben, was für die Kollegen ein Refferenzwert ist, wie sie euch zu behandeln haben oder mit welchem Vorgehen sie auf eurer Seite zu rechnen haben. Es ist nur legitim dass wir euch an diesem Punkt zur Fahndung ausschreiben.


    Zu dem Punkt Nagelbänder aus dem Kofferraum gefallen: Ich bezeichne das ganze mal als Krähenfüße :D ( Wird übrigens auch in Deutschland verwendet).


    Grundstzlich kann ich aber auch sagen, dass wenn ihr einen Ifrit auspackt ihr euch dem Risiki bewusst sein solltet dass es so abläuft... :D


    Aber naja seis drum,


    Viel Spaß noch


    Nasir ad Doin

  • das wir als Polizei euch zur Fahndung ausschreiben ist ja ganz normal. Haben wir einen von euch erwischt und es kommt zu einem Schussgefecht, können wir anhand des Clantags erkennen ob vllt. noch weitere involviert sind (vgl. Bewohnermeldeamt). Kommt uns dann nochmal einer mit genau dem Clantag unter die Arme, dann schreiben wir natürlich die ganze Familie/ Gruppierung zur Fahndung aus. Es gilt der Grundsatz: Wer in einer Gruppierung drin ist, weiß auch was abgeht. Ihr seid ja vorerst nur zur Fahndung ausgeschrieben, was für die Kollegen ein Refferenzwert ist, wie sie euch zu behandeln haben oder mit welchem Vorgehen sie auf eurer Seite zu rechnen haben. Es ist nur legitim dass wir euch an diesem Punkt zur Fahndung ausschreiben.


    Soweit alles nachvollziehbar. Abgesehen davon war die Situation eine ganz andere :P Der einzige Kontakt war das scannen der Fahrzeuge.




    Ich denke es ist inkonsequentes Roleplay, wenn man ein illegales Fahrzeug scannt, das Clantag nimmt, und sofort alle Leute auf die Wantedliste schiebt.


    1. Illegale Fahrzeuge haben keine Zulassung, ansonsten wären sie nicht illegal. Folglich kann man keine Zulassung überprüfen.
    2. Für mich ist das Clantag eher organisatorischer Natur. Dadurch wissen ihr, aber auch Spieler und Supporter, wer dazu gehört. Das ganze sollte meiner Meinung nach allerdings nicht im RP verwendet werden, da es völliger Quatsch ist, dass sowas in Ausweisdokumenten etc. aufgedruckt wäre...
    Klar kann man jetzt sagen, dass BigBrother eben alles weiß. Allerdings halte ich das nicht für zielführend.





    Ich weiß nicht, ob das so verständlich war. Mir geht es nicht darum, rumzuheulen, weil unsere schönen Ifrits verfolgt worden sind oder wir auf der Fahndungsliste gelandet sind. Das war gestern nen lustiger Abend und zumindest wir hatten bei unserem Versteckspiel sehr viel Spaß.




    Es ist uns gestern bloß aufgefallen.

    "What is real? How do you define 'real'? If you're talking about what you can feel, what you can smell, what you can taste and see, then 'real' is simply electrical signals interpreted by your brain." Morpheus

  • Bitte bedenke, dass die meisten Clanmitglieder oft gleich aussehen, weil Mutti ihnen morgens nunmal allen das gleiche zum Anziehen rausgepackt hat. Das wiederum nimmt uns ein wenig die Handlungsmöglichkeit der Indiviualidentifikation, stellt aber gleichzeitig alle gleichaussehenden Clanmitglieder unter Generalverdacht. Das ist auch logisch nachvollziehbar, da wir nur mit dem arbeiten können, was wir sehen oder uns die Welt an die Hand gibt (wie Kennzeichenabfragen z.B.).


    Ohne Clantags würde es hier einfach nahezu unmöglich sein, a) ordentlich Polizeiarbeit zu leisten b) Supportfragen zu lösen. Dafür gibt es hier einfach unnormal mehr "Bösewichte" als im realen Leben.
    Würde man das abschaffen, könnte man hier auch einfach Regeln oder Polizei abschaffen.

  • die meisten Clanmitglieder oft gleich aussehen, weil Mutti ihnen morgens nunmal allen das gleiche zum Anziehen rausgepackt hat

    Unsere Mama hat gestern einfach den Schrank umgeschmissen und jedem was zugeworfen ;D




    Ohne Clantags würde es hier einfach nahezu unmöglich sein, a) ordentlich Polizeiarbeit zu leisten b) Supportfragen zu lösen. Dafür gibt es hier einfach unnormal mehr "Bösewichte" als im realen Leben.
    Würde man das abschaffen, könnte man auch einfach Regeln oder Polizei hier abschaffen.

    Ist verständlich.



    Wobei ich da zumindest differenzieren würde.
    Gruppen, die gerade massiv Mist machen - klar.
    Gruppen, die an sich passiv sind - finde ich übertrieben ("passiv" ist natürlich auch Definitionssache).

    "What is real? How do you define 'real'? If you're talking about what you can feel, what you can smell, what you can taste and see, then 'real' is simply electrical signals interpreted by your brain." Morpheus

    The post was edited 1 time, last by H4PPY ().