Abschleppservice Holburg - AsH

  • Wir freuen uns nun offiziell bekannt geben zu dürfen, dass der Abschleppservice Holburg, kurz AsH unter neuer Führung zurück im Dienst ist!


    Unter der neuen Geschäftsführung von Nico Hinterhof und Hans Kreuz wurde die Struktur des AsH leicht geändert, vereinfacht und somit auch für neues Personal leichter verständlich ausgeführt.


    Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit den tollen Fraktionen unserer Insel und hoffen auf unkomplizierte und vor allem professionell schnelle Auftragsabwicklung!


    Ihre Bewerbung nehmen wir natürlich auch gern entgegen, in Kürze wird hierzu ein Digitallink erscheinen, wo eine unkomplizierte Anmeldung möglich ist.


    Wir möchten uns im bei allen interessierten Lesern bedanken und wünschen eine gute Zusammenarbeit, bitten jedoch in der Anfangsphase um etwas Geduld, Personal sowie eine ausgereifte und in Praxis getestete Struktur fallen nicht vom Himmel.



    8oCPIKd.png

    ein Döner kommt selten allein!

  • Wussten sie schon?!


    2. Fragen, die uns in der letzten Woche öfter erreicht haben:


    1. Machen sie auch anderes als abschleppen?

    Antwort: Natürlich! Wir helfen auch bei Pannen mit PKW und LKW, Reifen und frisches Benzin haben wir immer dabei!


    2. ich sehe euch nicht im Dienst!

    Antwort: aktuell kommt es zu kleineren Fehlern, welche uns ohne Meldung aus dem Dienst fliegen lässt, sollte dies passieren, schauen sie einfach im Firmenverzeichnis, wenn jemand im Dienst ist, ist die Firma offen und kann angerufen werden.



    Danke für ihre Aufmerksamkeit, sollten sie weitere Fragen haben, kommen sie gern direkt auf uns zu.;)

    ein Döner kommt selten allein!

  • Schlechte Nachrichten



    Liebe Kunden, Unterstützer und Freunde, mit Bedauern müssen wir Ihnen heute von der hoffentlich vorübergehenden Schließung des AsH berichten. Natürlich war und ist es ein anliegen für sie transparent und offenzubleiben, aus diesem Grund geben wir ihnen die gründe natürlich bekannt. Vielleicht etwas blauäugig starteten wir in dieses Unternehmen, wir hatten den Zuschlag der Regierung bekommen und wollten schnell starten, leider hat sich nach wenigen Wochen gezeigt das nicht alles Silber ist, was glänzt, hohe kosten und kaum Aufträge, sowie einnahmen, macht es uns schwer überhaupt die ausgaben zu decken, für Herrn Hinterhof und mich klafft inzwischen ein Loch von Millionen. Unter diesen Umständen ist selbst die Wartung der Fahrzeuge für uns nicht machbar, eine faire Bezahlung der Angestellten steht auf einem ganz anderen Stern! Aus diesem Grund ziehen wir die Notbremse, eine Einigung mit der Regierung war bislang noch nicht möglich, unser Ansprechpartner ist bisweilen verschwunden und scheint lieber Cowboy zu spielen.



    Es tut uns wirklich leid und wir hoffen bald wieder für die aktiv ansprechbar zu sein.

    ein Döner kommt selten allein!

  • Eigentlich schade.

    Leider sehe ich auch meist nur dieselbe Person im Dienst (Hallo Herr Zimmermann), ich hoffe das der AsH schnell wieder Öffnet und wir diesen wieder Aufträge geben können, wenn bei uns das Fass voll Läuft.

    Mit freundlichen Grüßen
    Hans G. Ludolf