Massive Verstöße gegen das RP

Da es in letzter Zeit vermehrt vorgekommen ist, dass Spam Accounts im Forum erstellt wurden, haben wir uns entschieden die Steam Authentifizierung verpflichtend zu machen. Für die User, welche bereits ein Forum Account besitzen: Sobald Steam Authentication verpflichtend ist werdet ihr einfach nur kurz aufgefordert euren Account zu verknüpfen und könnt das Forum direkt weiter nutzen. Ihr könnte mehrere Accounts pro Steam-Account erstellen/verifizieren. Vorsicht allerdings beim Steam Login! Dieser erstellt nun einen neuen Account. Falls ihr euch vorher mit Steam eingeloggt habt müsst ihr euer Passwort zurücksetzen: Zurücksetzen
  • das empfindest du vielleicht so ... weil du dir nur noch nicht vorstellen kannst, was in den 30 Stunden alles passiert

    ich hoffe, du nimmst das jetzt nicht persönlich.


    deine Vorstellung vom rp ist leider meilenweit weg von dem, was Mehrheit der Spieler will.
    Ich denke, ich spreche nicht nur für mich, wenn ich sage, dass ich ein Reallife habe, wenn ich Reallife will, und arma, wenn ich ein Spiel spielen möchte.
    RP ist teil des Konzepts Life-Server. wenn ich 30 Stunden mit nem Psychiater reden will, dann gehe ich allerdings zum Psychiater.

    "What is real? How do you define 'real'? If you're talking about what you can feel, what you can smell, what you can taste and see, then 'real' is simply electrical signals interpreted by your brain." Morpheus

  • Das Thema Hardcore-RP für den gesamten Server ist ja auch lange vom Tisch.


    Aber auch wenn die Mehrheit der Spieler kein Hardcore-RP möchte, sollte es trotzdem für Spieler möglich sein ihr RP auszuspielen ohne das Dritte die nicht mal beteiligt sind diese RP zensieren weil sie nicht zwischen Spieler und Charakter unterscheiden können. Wenn ich kein Interesse an Hardcore-RP habe brauche ich das RP-Forum nicht zu lesen und gut ist.



    vivit et vivet

    "Ihr die ihr glaubt! Seid standhaft in Allahs Sache, bezeugend in Gerechtigkeit! Die Feindseligkeit eines Volkes soll euch nicht verleiten, anders denn gerecht zu handeln. Seid gerecht, das ist näher der Gottesfurcht. Und fürchtet Allah; wahrlich, Allah ist kundig eures Tuns."

  • Ok, nehmen wir mal an, wir hätten ein Hardcore-RP-Forum.
    Das ganze könnte man im Grund mit dem Internet vergleichen, nur in klein eben.


    Dann müsste die "Servergewalt" - also die Polizei - die Möglichkeit haben, Nutzer aufgrund ihrer Posts zu verfolgen - sprich es müsste eine Verknüpfung zwischen Forum und Server-User geben.
    Außerdem müssten dann User aufgrund ihrer Posts Ingame bestraft werden.


    Des Weiteren müsste sowohl der Support normal weiter moderieren dürfen, sofern Beiträge gegen die Forumsregeln verstoßen. Außerdem muss die Polizei (bzw. eine verwandte Behörde) die Möglichkeit haben, dieses Forum zu moderieren, um strafrechtlich relevante Posts auch zu löschen (Hetze, Lügen, ...). Die Grundlage ist im RP durchaus gegeben.

    "What is real? How do you define 'real'? If you're talking about what you can feel, what you can smell, what you can taste and see, then 'real' is simply electrical signals interpreted by your brain." Morpheus

  • @H4PPY diese Vision ist hier nicht Thema, es war ein Beispiel dafür wie man weg kommen kann davon, Dinge die einem nicht passen auf Metaebene zu bestrafen ... nur e i n B e i s p i e l ... es gibt sicher hunderte andere Lösungen und die sind sicher gut.


    Denn wenn man es schafft aus "Fail"RP oder Regelverstößen wieder ein RP zu machen, dann haben alle mehr davon, als sich stundenlang im Support ausserhalb des Spiels zu streiten. Wir wollen doch alle spielen und nicht streiten.

    Wirtschaftskanzlei Dr. Eisengrind und Partner

    ... Weil Sie einzigartig sind! ...


    -Kontakt-


    Telefon: 03987 7052989
    (deutsches Festnetz - Gebühren entsprechend Ihres Metatelefontarifes)
    Funk: 333
    About us

  • Wir wollen doch alle spielen und nicht streiten.

    Stimm ich dir zu 100% zu.
    Diese Support-Rennerrei ist allerdings mehr ein Beispiel für die Einstellung der Leute zur Problemlösung. Ich bin noch nie von mir aus in den Support, weil ich nen Problem mit jemandem hatte.

    "What is real? How do you define 'real'? If you're talking about what you can feel, what you can smell, what you can taste and see, then 'real' is simply electrical signals interpreted by your brain." Morpheus

  • Ok, nehmen wir mal an, wir hätten ein Hardcore-RP-Forum.
    Das ganze könnte man im Grund mit dem Internet vergleichen, nur in klein eben.


    Dann müsste die "Servergewalt" - also die Polizei - die Möglichkeit haben, Nutzer aufgrund ihrer Posts zu verfolgen - sprich es müsste eine Verknüpfung zwischen Forum und Server-User geben.
    Außerdem müssten dann User aufgrund ihrer Posts Ingame bestraft werden.


    Des Weiteren müsste sowohl der Support normal weiter moderieren dürfen, sofern Beiträge gegen die Forumsregeln verstoßen. Außerdem muss die Polizei (bzw. eine verwandte Behörde) die Möglichkeit haben, dieses Forum zu moderieren, um strafrechtlich relevante Posts auch zu löschen (Hetze, Lügen, ...). Die Grundlage ist im RP durchaus gegeben.

    Du bist wirklich unterhaltsam ... das hätten die Betreffenden doch mit dem RP Forum genauso handhaben können und das hätte von RP Stärke gezeugt. Dafür braucht es also gerade kein neues Hardcore RP Forum :) ... das ist wirklich witzig.


    Staatsanwalt Beak hatte übrigens als einziger (!) den Fakenews den Kampf angesagt und somit eine vorzügliche an Intertextualität zur aktuellen politischen Diskussion im Reallife erinnernde RP Reaktion gegeben, die wir als beste Option für den "Gegner" in unserem dazu vorbereitenden Meeting voraussagten!


    Respekt!


    Warum machen eigentlich Leute, die von sich selbst sagen, von RP nichts zu verstehen, ihre Sache dann doch so gut?

    Wirtschaftskanzlei Dr. Eisengrind und Partner

    ... Weil Sie einzigartig sind! ...


    -Kontakt-


    Telefon: 03987 7052989
    (deutsches Festnetz - Gebühren entsprechend Ihres Metatelefontarifes)
    Funk: 333
    About us

  • Warum machen eigentlich Leute, die von sich selbst sagen, von RP nichts zu verstehen, ihre Sache dann doch so gut?

    Vielleicht weil viele, die krampfhaft versuchen, RP zu machen, am Ende nur etwas produzieren, was mit dem vernümftigem Verhalten ihrer Rolle nichts zutun hat.
    Weil das RP umso besser ist, je natürlicher man sich verhält, wobei verschiedene Rollen natürlich verschiedenen Hintergrund benötigen.

    "What is real? How do you define 'real'? If you're talking about what you can feel, what you can smell, what you can taste and see, then 'real' is simply electrical signals interpreted by your brain." Morpheus