Öffentlichkeitsarbeit Rettungsdienst

  • Liebe Bürgerinnen und Bürger,


    in nachfolgendem Beitrag möchten wir einige Einsatzberichte und Erfahrungen mit Ihnen teilen, die unsere Mitarbeiter in den letzten Wochen gesammelt haben.

    Interessenten können über die Beiträge Einblicke in verschiedene Situation aus dem Dienst gewinnen und sich von den beigefügten Bilderserien mit in den Geschehnisse hinein führen lassen.

    Wir bedanken uns bei allen Kollegen, die zu der Sammlung beigetragen haben.


    Es folgt im Verlauf der Woche zuerst eine vierteilige Beitragsserie von Stanley Goodspeed .

    Mit freundlichen Grüßen
    Dr. John Jackson


    Ärztlicher Leiter

    Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie
    Fortbildung Notfallmedizin
    Fortbildung Verkehrsmedizinische Begutachtungen

    "Die Abramier" Rettungsdienst Nordholm


    250px-Die_Abramier_neu.png

    The post was edited 1 time, last by Dr. John Jackson ().

  • Einsatzalamierung am Sonntag gegen 15:30.

    Premiere für Kollegen Sonne, LS sowie erster Tag als Sanitäter.

    Unfallort: Autobahn RAC HQ Richtung Tankstelle, kurz vor der Wendestelle Autobahn

    Aufgrund eines Autounfalls mit einer LKW-Kolonne wurde der Fahrer eines LKW´s sehr stark verletzt.

    Die eintreffenden Kollegen Sonne und Goodspeed trafen auf fünf Ersthelfer, welche sichtlich bemüht das Unfallopfer verbanden.

    Nach kurzer Einweisung sowie klarer Kommunikation zwischen den Rettungsdienstmitarbeitern und den Zivilisten, konnte der Verletzte stabilisiert und transportfähig in die ZNA überführt werden.

    Nach einem längeren stationären Aufenthalt, sowie Reha Maßnahmen und Physiotherapie konnte der Patient ohne Langzeitschäden entlassen werden.

    Es war ein Sprung ins kalte Wasser, welcher gut gemeistert wurde.


    Resümee: Top Ersthelfer, nahtlose Kommunikation zwischen Kollegen Sonne und Goodspeed, Hand in Hand, gingen alle notwendigen Schritte durch.

    #gute-ausbildung=gute-medics


    Autor: Stanley Goodspeed

    Mit freundlichen Grüßen
    Dr. John Jackson


    Ärztlicher Leiter

    Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie
    Fortbildung Notfallmedizin
    Fortbildung Verkehrsmedizinische Begutachtungen

    "Die Abramier" Rettungsdienst Nordholm


    250px-Die_Abramier_neu.png

  • Einsatzalamierung am Sonntag gegen 15:45

    Einsatzort RAC HQ aufgrund Meldung durch Rauchmelder.

    Kollege Hubert und Goodspeed mit HLF vor Ort.

    Rauchmelder hatte wahrscheinlich einen Fehlalarm, eine Rauchentwicklung konnte von außen nicht festgestellt werden, daher begutachteten wir das RAC HQ im Rahmen einer Feuer- und Sicherheitstechnischen Begehung.

    Der für den Dienst, ranghöchste RAC Mitarbeiter wurde von seinen Kollegen informiert und traf darauf hin ein, um eine gemeinsame Begehung des RAC HQ´s durchzuführen.

    Hierbei wurden Mängel festgestellt.


    1.)

    In einer Halle war Flüssigkeit auf dem Fußboden, welche aufgrund fehlender Abflüsse im Boden, eine erhebliche Rutschgefahr darstellten.

    60B59430-1C0C-42D8-8640-FE84461A8B26.jpeg


    2.)

    Im Lager wurde die Dienstkleidung auf "Anzug" gewechselt, die im Farbton passenden italienischen Lederschuhe wurden als Arbeitssicherheitsschuhe angepriesen. Der Wechsel der Arbeitskleidung wurde mit der Möglichkeit, dass Kunden ins Lager schauen könnten, begründet.

    Auch schwere Ersatzteile würden, mit der vorhandenen Leiter aus den Regalen gehoben, wobei diese ausschließlich in unteren Etagen der Schwerlastregale lagern.

    DAE42E2E-9FD6-4A4F-AF59-855F35F3D568.jpeg


    3.)

    Die Rolltore der Werkstatt wurden auf Funktion überprüft. Ebenfalls ein Notbetrieb ohne Strom sei vorhanden, hierbei ließen sich die Tore laut anwesendem Mitarbeiter 0,5m bis max 1,5m mechanisch anheben.

    7F3B0223-A269-4339-877D-B9C99156545C.jpeg


    4.)

    Der defekte Rauchmelder (Grund unseres Einsatzes) konnte lokalisiert werden. In einem Leitungsbüro wurde dieser ausser Funktion gesetzt. Grund hierfür konnte nicht genannt werden.

    6F8400FB-E564-4EAD-A487-68C1E3D4FD41.jpeg


    5.)

    Die auf dem Helipad befindliche Tankanlage wurde inspiziert, die Wirkungsweise der Kraftstoffförderpumpe sowie weitere technische Details mit dem RAC erörtert. Mangel hier der Rost an der Zapfsäule direkt. Die notwendige Dokumentation über Befüllung und Wartung konnte vorgelegt werden.

    B8F232B8-6137-44F2-936A-F45253914575.jpeg


    6.)

    Bei der Begehung, der sehr sauberen und ordentlichen Werkhallen, wurden Gasflaschen ohne Sicherung in einer Ecke abgestellt.

    9381511E-5100-4F05-89D7-55BB1F5C53DC.jpeg


    Alles in allem, konnte der RAC, bei der ca. einstündigen Begehung gut auf unsere Kontrolle reagieren. Danke an den RAC Kollegen MacDougall für diese kurzweilige und schöne RP Situation.

    Ebenfalls Dank an den Medic-Kollegen Hubert für die Bereitstellung des HLF und der sagenhaften Unterstützung bei der Begehung.



    Autor: Stanley Goodspeed

    Mit freundlichen Grüßen
    Dr. John Jackson


    Ärztlicher Leiter

    Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie
    Fortbildung Notfallmedizin
    Fortbildung Verkehrsmedizinische Begutachtungen

    "Die Abramier" Rettungsdienst Nordholm


    250px-Die_Abramier_neu.png

  • Unfallübung mit Großaufgebot der Abramier


    Zum Szenario bat unser Leiter Herr Dr. John Jackson.


    Aufgabe:

    Rauchmelder-Warnung in einem Mehrfamilienhaus

    ACB8BA5D-AE13-49B3-AAD2-919C11406210.jpeg


    Es wurden alarmiert:

    -ELW 1

    -GW G

    -GW SAN

    -RTW 1 (Kollege v. Fisch und Goodspeed)


    In selbiger Alarmierung, wurde auch in Kolonne zum Einsatzort gefahren.


    Dort eingetroffen wurden die Einsatzkräfte gemäß ihrer Spezialisierung eingeteilt.


    RTW 1 hatte die Aufgabe, eine dem Unfallort nicht weit entfernte Auffangstation für Verletzte sowie zu betreuende Personen aufzubauen.


    Hierbei suchten wir uns eine Scheune mit zwei Toren, welche dann von uns zur ersten Behandlungsstätte umfunktioniert wurde.


    1A501795-F220-4E56-AE35-16C5BB2C3B55.jpeg

    -Eine erste Stelle zur Aufnahme der Patientendaten wurde aufgebaut-



    A50AB6BC-D482-42AA-9F36-647D9F171DC3.jpeg

    -Behandlungsräume, nach Schwere der möglichen Verletzungen wurden errichtet-



    BEDE757A-C654-4D0D-9E3D-5FC853B0898D.jpeg

    -Bereitschaft war nach ca. 8 min hergestellt während die Kollegen draußen die Lage unter Kontrolle brachten-


    Rückwärtig zur Scheune mit direktem Zugang zur Straße wurde der RTW geparkt, sodass die Trage gleich zum Weitertransport eingebracht werden konnte.


    Die Gefahrensituation wurde professionell, sowie auch sehr verständlich, für den ungeübten Teilnehmer der Übung nahegebracht.

    8D20A5DF-C036-4928-8593-BF79A81B9F6E.jpeg


    Vielen Dank an alle Beteiligten, sowie für die schön gestaltete Unfallsituation.


    Hier gern mit Livebildern ab Minute 25.... Props an Kollegen v. Fisch


    Autor: Stanley Goodspeed

    Mit freundlichen Grüßen
    Dr. John Jackson


    Ärztlicher Leiter

    Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie
    Fortbildung Notfallmedizin
    Fortbildung Verkehrsmedizinische Begutachtungen

    "Die Abramier" Rettungsdienst Nordholm


    250px-Die_Abramier_neu.png