Wutbürgern mit Jonas Hemschke Kapitel 1

  • Was denkt ihr? Ghillies sind... [2 Antworten möglich] 73

    The result is only visible to the participants.

    Guten Tag liebe Leserinnen und männliche Leserinnen,


    in diesem Post möchte ich meinen aufgestauten, wutbürgerlichen Gedanken mal wieder freien lauf lassen.













    Kapitel 1
    Buschmannfrauen:


    Ich hasse Ghillies.


    "Aber Hemschke, warum hasst du Ghillies denn so?", höre ich die ersten ambitionierten Dauerwellenghillieträger fragen.
    Ganz einfach, Angehörige der Ghillieträger Fraktion gehören in dem meisten Fällen nicht gerade zu den begabtesten Roleplayern, die es auf der Insel so gibt.
    Wenn man einen antrifft kann man in 80% der Fälle davon ausgehen, dass sich die betroffene Person bei z.B. einer Verkehrskontrolle dermaßen quer stellt, sich dadurch absolut selbst ins Bein schießt, dann aber erwartet die mildeste Strafe zu erhalten wenn tatsächlich eine Straftat verübt wurde.


    Und wehe dem die Polizisten lassen nicht mit sich reden. OHOHOHOHO, dann wird der Kopf unter der selbstgefärbten kartoffelsackähnlichen Kopfbedeckung aber Knallrot!



    Als Polizist gibt man ja trotzdem den meisten die Chance sich zu rechtfertigen. Ob das jetzt die ghillietragenden illegalen Fischer direkt unter Yolandi sind oder unbelehrbare der "Ich hab meine Sting nur auf dem Rücken weil mein Rucksack voll mit AKs ist" Fraktion, macht für uns keinen relevanten Unterschied.


    mit hoher Wahrscheinlichkeit sieht man sich danach ja eh nochmal im Support, weil ja "keine ausreichenden Beweise für die Bestrafung dargelegt wurden".


    Immer die gleiche Leier.
    Man sieht mit eigenen Augen die AK in der Hand, findet eine AK im dazugehörigen Fahrzeug



    die AK gehört angeblich nicht dem einzigen Insassen.
    ... is klar.





    Zumindest subjektiv betrachtet, sieht man immer mehr Ghilliemänner durch die Städte huschen, ob zu Fuß oder im LKW oder auf dem Fahrrad.
    Mir erschließt sich der Sinn hinter dieser Modeerscheinung einfach nicht, es kommt so gut wie NIE vor, dass der Ghillieanzug einen TATSÄCHLICHEN taktischen Vorteil bietet.
    Und meine Immersion ins Spielgeschehen geht jedes mal flöten.


    Schade.





    (mir ist schon klar, das die Personen unter der "Haube" nicht zu Roleplaygenies werden, nur weil sie die Kleidung wechseln. Aber einen Versuch wäre es wert.)




    Jonas Hemschke

    erster Polizeikommissar a.D
    Personalrat a.D


    frühere Abteilungen/Sonderausbildungen:

    Kriminalpolizei

    Hauptzollamt Nordholm
    Verkehrsüberwachung
    Bundesamt für Güterverkehr

  • Danke für dieses wertvolle Kulturgut. Ebenso für das Amüsieren meiner Gemüter.


    Aber mal etwas anderes: Unter dem Ghillie ist man doch maskiert oder? Warum huschen sie dann durch Städte? ;)

    wzUNq3vR.png

    Mindrape

    RealLifeRPG Team

    Support-Leitung



    _________________________________________________________________


    Vieles hat heute reibungslos funktioniert. Und dann waren da noch die Dinge, an denen ich aktiv beteiligt war.

  • Mir erschließt sich der Sinn hinter dieser Modeerscheinung einfach nicht, es kommt so gut wie NIE vor, dass der Ghillieanzug einen TATSÄCHLICHEN taktischen Vorteil bietet.


    Ich trage diese wunderschönen Anzüge auch gelegentlich, doch stelle ich mich weder bei einer Kontrolle quer noch bin ich ein RP Muffel. Benutzt habe ich den Anzug noch nie für einen Taktischen Einsatz, ich finde den Anzug einfach nur echt schön und oft kommt es vor, das jemand das Flauschige Gras auf meinem Kopf streicheln will. Was ich damit sagen möchte ist einfach, das man nicht alle über einen Kamm scheren sollte. Wenn einer dieser 80% jetzt mit Kurzer Hose und T-Shirt durch die Gegend laufen würde, stehen die Chancen gut das er seinen Charakter noch immer so auslebt wie er es schon mit dem Anzug getan hat, finden sie nicht?



    Wobei man dazu sagen muss, das ich nur den Marksman Anzug trage, da man zum einen das Gesicht noch sieht, zum anderen einfach ziemlich Flauschig wirkt.

  • Sorry aber mich stören dieser dinger total in den MEISTEN fällen ist es "eine gute Warnung, denn wenn man einen Ghillie sieht, kann man sich schon auf das darauffolgende geistige Tiefdruckgebiet vorbereiten". Die Leute die ich bisher mit diesen Anzügen getroffen haben passten leider zu dem oben genannten Spruch.

  • Dizzy Harris wrote:

    Nein, aber einer der wenigen, der heult wie ein kleines Mädchen.


    Das stimmt so nicht, es gibt viele Leute die sich an dem massiven Gebrauch der Ghillies stören, mich eingeschloßen. Ich finde es eine absolute Unsitte überall entweder vermummte oder komplett verkleidete Menschen zu sehen das nimmt mir die Immersion. Ich vermeide es auch mit solchen Leuten RP zu betreiben weil meistens außer blöden Sprüchen eh nichts kommt.
    Wenn ihr unbedingt Ghillies braucht dann packt sie ins Auto und benutzt sie im "Einsatz" aber im Ghillie am Marktplatz rumstehen will mir nicht in den Kopf, damit versaut ihr anderen Spielern die Immersion.

    "Ihr die ihr glaubt! Seid standhaft in Allahs Sache, bezeugend in Gerechtigkeit! Die Feindseligkeit eines Volkes soll euch nicht verleiten, anders denn gerecht zu handeln. Seid gerecht, das ist näher der Gottesfurcht. Und fürchtet Allah; wahrlich, Allah ist kundig eures Tuns."

  • Das stimmt so nicht, es gibt viele Leute die sich an dem massiven Gebrauch der Ghillies stören, mich eingeschloßen. Ich finde es eine absolute Unsitte überall entweder vermummte oder komplett verkleidete Menschen zu sehen das nimmt mir die Immersion. Ich vermeide es auch mit solchen Leuten RP zu betreiben weil meistens außer blöden Sprüchen eh nichts kommt.
    Wenn ihr unbedingt Ghillies braucht dann packt sie ins Auto und benutzt sie im "Einsatz" aber im Ghillie am Marktplatz rumstehen will mir nicht in den Kopf, damit versaut ihr anderen Spielern die Immersion.


    1. Beziehe mich bitte nicht ein in "Ihr". Ich trage niemals Ghillie, nicht mal in einer Aktion in der dieser Sinn machen würde. DANKE!
    2. Gebe ich dir recht, dass es für das RP besser wäre wenn man "normale" Kleidung trägt.
    3. Dann müsste "Militär-Kleidung" aber ebenso eingeschränkt werden.
    4. Wenn dich und ein paar andere der Ghillie so nervt, beschwert euch bei der administrativen Ebene darüber. Er ist im Spiel, es gibt keine Regel die dieses Kleidungsstück außerhalb eines Gefechtes verbietet und somit auch keinen Grund hier darüber zu weinen.


    Mit Adleraugen sehen wir die Fehler anderer, mit Maulwurfsaugen unsere eigenen.
    Franz von Sales

  • Dizzy Harris wrote:

    4. Wenn dich und ein paar andere der Ghillie so nervt, beschwert euch bei der administrativen Ebene darüber. Er ist im Spiel, es gibt keine Regel die dieses Kleidungsstück außerhalb eines Gefechtes verbietet und somit auch keinen Grund hier darüber zu weinen.

    Interessante Argumentation, weil es nicht verboten ist darf ich mich also so ignorant und unsozial verhalten wie ich möchte, machst du das im wahren Leben denn auch so ?

    "Ihr die ihr glaubt! Seid standhaft in Allahs Sache, bezeugend in Gerechtigkeit! Die Feindseligkeit eines Volkes soll euch nicht verleiten, anders denn gerecht zu handeln. Seid gerecht, das ist näher der Gottesfurcht. Und fürchtet Allah; wahrlich, Allah ist kundig eures Tuns."

  • Das Problem ist die mangelnde Verfolgung. Polizei muss solche Leute erst mal vorsorglich festnehmen. Wenn derjenige sich als ungefährlich herausstellt, kann man ihn ja immer noch wieder frei lassen. Es dürfte sich im Bereich der berühmten kriminalistischen Erfahren bewegen, dass Ghillieträger zumeist Straftaten begehen.


    Verbote sind nicht sinnvoll. Wie so oft gilt, die Realität hat die Antwort. Die Polizei muss lediglich den Druck auf diese Personen erhöhen und das Problem beseitigt sich von selbst.

    Wirtschaftskanzlei Dr. Eisengrind und Partner

    ... Weil Sie einzigartig sind! ...


    -Kontakt-


    Telefon: 03987 7052989
    (deutsches Festnetz - Gebühren entsprechend Ihres Metatelefontarifes)
    Funk: 333
    About us

  • Das Problem ist die mangelnde Verfolgung. Polizei muss solche Leute erst mal vorsorglich festnehmen. Wenn derjenige sich als ungefährlich herausstellt, kann man ihn ja immer noch wieder frei lassen. Es dürfte sich im Bereich der berühmten kriminalistischen Erfahren bewegen, dass Ghillieträger zumeist Straftaten begehen.


    Verbote sind nicht sinnvoll. Wie so oft gilt, die Realität hat die Antwort. Die Polizei muss lediglich den Druck auf diese Personen erhöhen und das Problem beseitigt sich von selbst.

    Und das ist es ja genau. Einige Ghillie's haben automatisch eine Maske an. Da kann die Polizei mit dem "Vermummungsverbot" kommen. Man kann das ganze nur im RP bekämpfen. Das liegt dann aber an der Polizei. Und ein Ghillie, der keine Maske trägt, stellt auch keine Straftat dar. Im wahren Leben könntest du auch damit herum laufen, würde auch keinen interessieren.


    Mit Adleraugen sehen wir die Fehler anderer, mit Maulwurfsaugen unsere eigenen.
    Franz von Sales

  • Auch Träger der Variante ohne Maske müssen erst einmal festgesetzt werden um sie zu verhören. Macht man das konsequent wird es das Phänomen nicht mehr lange geben.


    Bei allem anderen stimme ich dir vollkommen zu... Wir sind da gedanklich deckungsgleich.

    Wirtschaftskanzlei Dr. Eisengrind und Partner

    ... Weil Sie einzigartig sind! ...


    -Kontakt-


    Telefon: 03987 7052989
    (deutsches Festnetz - Gebühren entsprechend Ihres Metatelefontarifes)
    Funk: 333
    About us

  • Auch Träger der Variante ohne Maske müssen erst einmal festgesetzt werden um sie zu verhören. Macht man das konsequent wird es das Phänomen nicht mehr lange geben.


    Bei allem anderen stimme ich dir vollkommen zu... Wir sind da gedanklich deckungsgleich.


    Natürlich. Aufgrund von Erfahrungswerten hat die Polizei somit auch die Möglichkeit den Verdacht aufgrund des Ghillie's zu äußern und die Leute erstmal zu überprüfen. Ich meinte nur, dass das bloße Tragen keine Straftat darstellt. Aber ja, wir sehen das hier wohl recht ähnlich.


    Mit Adleraugen sehen wir die Fehler anderer, mit Maulwurfsaugen unsere eigenen.
    Franz von Sales