Umfrage: Sammelbaupläne

  • Wie soll mit Sammelbauplänen umgegangen werden ? 114

    1. So wie bisher, nichts ändern! (31) 27%
    2. Jedes Fahrzeug ein eigener Bauplan (34) 30%
    3. Alles außer Sportwagen in Sammelbauplänen (3) 3%
    4. Einsteiger/Mittelklasse gesammelt, High end und SUVs sowie LKW einzeln (29) 25%
    5. Einsteiger gesammelt, alles andere gemeinsam (3) 3%
    6. Sammelbaupläne aber eine gewisse Chance beim Craften das sie kaputt gehen (2) 2%
    7. Mehrere Baupläne pro Klasse die jeweils nur einen Teil der Fahrzeuge können (7) 6%
    8. Baupläne lassen wie sie sind aber das Forschen teurere machen (5) 4%

    Wir haben zur 8.0 im Crafting verstärkt auf das Prinzip der "Sammelbaupläne" gesetzt. Damit meine ich das verschiedene Gegenstände (z.B. Fahrzeuge) mit dem gleichen Bauplan gecraftet werden können. Das Prinzip gibt es bei den Visieren der Waffen schon lange, wurde aber noch nicht so sehr viel verwendet.


    Wir hatten dies so eingestellt weil wir dachten euch damit einen Gefallen zu tun und etwas weniger Arbeit mit den Bauplänen zu haben. Was wir dabei jedoch nicht bedacht haben ist das wir dadurch sehr viel Tiefe aus dem ganzen System nehmen. In den Letzen Tage erreichte mich mehrfach das Feedback das es so etwas langweilig ist und es schöner wäre wenn es mehr Baupläne für einzelne Fahrzeuge gäbe.


    Da wir uns nicht sicher sind ob es sich hier nur um einige wenige handelt die das besser fänden oder ob viele diesen Weg unterstützen würden, würden wir uns über euer Feedback freuen.


    Da es einige wenige gibt die sehr viel Craften und sehr viele die wenig Craften kann es sehr gut sein das das Ergebnis verzerrt wird (von den reinen Mengen), daher würde ich mich über ein kurzen konstruktives Text Feedback mit Pro/Contra Argumenten auch sehr freuen (Bei Dopplungen Zustimmung gerne durch Likes äußern).

  • Hallo zusammen,



    so eine Umfrage hat immer den Hintergrund das jeder zu seinen Gunsten so abstimmt, das er besser dabei herausgeht. Auch ich zähle darunter, wenn wir aber langfristig denken, wäre es besser das jedes Fahrzeug einen eigenen Bauplan hätte. Dies steigert den Wert und auch den Ehrgeiz aller Spieler. Was haben wir davon, wenn wir in zwei Monaten wieder da sind, wo wir vor drei Wochen aufgehört haben!? Ihr müsst langfristig denken. Alle fangen bei null an, ich denke jeder oder fast jeder hat jetzt mehr Spaß, weil er ein Ziel hat, z.B. Einen LKW oder sein Lieblingsauto.



    Ich bin aus der 7.0 mit etwa 50 Mio wert (Fahrzeuge/Gebäude/Geld) herausgegangen, einige bestimmt mit mehr und das in 7 Monaten.



    #Stimmt für einzelne Baupläne für längeren Spielspaß.



    Und verleiht keine 7t oder 14t an Neulinge, wir werden dies auch nicht mehr machen. Zu schneller Erfolg fürt zu schneller Unlust.



    Setzt, ziele für langen Spielspaß



    #FüreinzelneBaupläne.



    Gruß Josef

    Mit freundlichen Grüßen


    Josef Baum / ACN

    Finanzen, Logistik

    & Nutzfahrzeuge


    Unsere Fahrzeuge im Überblick

    www.AutoCenterNordholm..com


    Autocenter Nordholm / Ihr Partner für Neu und Gebrauchtwagen


    RPHvmPReHFjVNYteElGlMJTg82JKrSfKmA5ABSid7dM8-pKJ1KeubHg21TYWY4b0QTqArI7QigKKAwYY-QQO8Y6vxSFaSePs9xs3VXOuysLHpplGSetbvt83Y-BOfvcm70eMibH1

  • Ich stimme da Herrn Baum in allen Punkten zu, für langfristige Motivation und den Werterhalt sollte es für alles einen Bauplan geben, evtl sogar sehr seltene oder welche, die nur bei Events verteilt werden. :thumbup:

    ein Döner kommt selten allein!