Bauantrag der BTK-Autohaus Siedlung

  • De1reY3DZ8Kpyv5cxN7lZKv1IHJQvg1Hiz6lgI5UbzGHVxoM3chGQiwuLOtIyFiBnUAlDzjvrG0e3vCmWcAIvrOuBZ90oc3Ukvef6T_1lkAhgJkG1iv5XbhN2I7OxJJxIyI6oVkn
    inh. Kurt C Hose

    _____________________________________________________________________________________________________________________________________________


    Absender:

    Costa Prado

    i.A. BTK Autohaus

    Platz der Einheit 1

    858611, Fisksee





    Empfänger:

    Eberhardt Hempel

    Ministerium für Infrastruktur

    Hauptstraße, 130
    569823, Nordholm





    Bauantrag der BTK-Autohaus Siedlung



    Sehr geehrter Herr Hempel,


    hiermit beantrage ich, für die Firma BTK-Autohaus, die Staatlichen Fördermittel für den Siedlungsbau.


    Das BTK Autohaus ist nunmehr seit ca. 1 Jahr fester Mieter des Autohauses in Fisksee und konnte, im Mai diesen Jahres, den Mietvertrag langfristig verlängern.

    Zu den Standbeinen des BTK-Autohaus zählen neben dem Verkauf von Gebrauchtwagen auch die Instandhaltung von Gebäuden, sowie die Rohstoffbeschaffung.


    Weiterhin zeichnet sich das BTK-Autohaus durch seine fortwährende Neulingshilfe aus.


    Die aktuelle Lage der Einzelnen Wohnhäuser und Lagerhallen ist mehr als unvorteilhaft und trägt zur negativen Außenwirkung des Autohauses bei.

    Hier gab es in der Vergangenheit enorme Probleme mit dem Architekturbüro

    “IchBau & WoIchWill”, wodurch das Landschaftsbild enormen Schaden genommen hat.


    Durch das neue Konzept wird der Baubereich komplett vom Autohaus getrennt.

    Der neu entstehende Geschäftsbereich zeichnet sich durch 5 Lagerhallen aus, wodurch genügend Platz für Zulieferer entsteht.

    Somit ist es dann zukünftig möglich, einen effizienten Betriebsablauf gewährleisten zu können.

    Der Wohnbereich besteht aus insgesamt 14 Häusern und 2 Garagen, sowie diversen Zäunen, Hecken und Tannenbäumen.

    Der zentrale Platz bietet Erholungsmöglichkeiten für die Angestellten und ausreichend Platz für Firmeninterne Feiern.


    Weiterhin bitten wir um Markierung der Parkflächen, am Autohaus und um Aufforstung am Zufahrtsbereich.


    Beiliegend erhalten Sie als Anlage die Konzeptzeichnung des Architekturbüros “Hobemia”, sowie die Baugenehmigung des Staates Nordholm, vertreten durch die Justiz.


    Mit freundlichen Grüßen


    i.A.


    7fd37eaeb7f258d7327610a0e9d78d33.png





    Anlagen:

    Baugenehmigung: https://docs.google.com/docume…9Hc575rh_iFJT7Nv46W8/edit


    Konzept:

    - Parkplatz Markierungen

    zOmF7AU21lWvPcEAbiSJAkoX5OLnm0plJ0asE-Gn18z_nR8DNfPB56YLAIdB77bBd_IUd_cQhSBJY6KJk9zRHNoCAUzMyUYOPzWAoT-MhzW1vNOARjHpGfj6PahLr-rA6IW-yD9C

    - Gesamtübersicht Wohn- und Geschäftsbereich

    yGg3V-gXG2lDholASAOMvkgP0Mr12ThYR_SPa00lfhNvxIhY2VKseL13XmxMfpD8SM8BDE21CHRkxWPs2gQ43uefFqLKQ8fW7YWKZtqiNYCSl7g3NKatRl6O1jaRJwpi3P9TmAaf

    - Tankstelle am Hallengebäude 1

    Pqey3oEE35MlAUQ8sZ488iYEtLLeC0kQayhMB1Wmw7GdbhFycBINutaNM1iNSeFW4o2uEo_XDdkBgoDlaLIHrFjKR-nAHL7UjK-M14oS5T3yNDJn6Djl81M1uyEzX-9Lnqx4m_Yx

    - Übersicht Wohnbereich

    ao-e_gHGQAF8fpURzTSYHdB-2LCGaNbLeL-87HUPKZSPbxajynMz3VY6unNLkom9jVmP0uv2y7oHKK6t6gXeGDG2-sXlzNBMw2uLcAIFYgn83C8huR5i1BH694YCvR58zLNt2yfF

    BhUZRJMMo8aQT1d4VWGeNesSJLyuYVAk7rBXywxpoz4em3MNrlJy6x1cnv3xw-F_LtBScpn4ZUhEqr04uoVfh4N_ecTW_m_Ov6pZ2bvbag-IPfsZtuYPE74aiq-qQOBDJHOkJwZr

    jcqL9C1zOLCa109p1BjzNKt71_WAJen7FV_YYyjsy3dsKvkkQq0YctSiBO3C-umNe1mfRWVhH_rLj8V5jUelyypB8vns2ic7P-y_nfupFmFm6tt6KfTqI9IC10foFX0_NLtpJeCy

    4KmT8bbQl4sS3pjFqeGNhIvpNyMTPv9tZUWksASQRKFPJ-sW6bpc8rgZxjrNqxDytLlZAUvyu_ZZRYZE6MgoSQgt7PkU0nFavuFAMn0-R0sJwkwlF8Ii3o3tDdJa40uJqllbChZ6