Sinnhaftigkeit der Wahrscheinlichkeitserhöhung beim Erforschen von Bauplänen

  • Selbst wenn es wieder einen Skillpunkt kosten würde, würde es keinen Unterschied machen, da die meisten schon die Baupläne haben, die sie brauchen. Betrifft dann, ab den Tag nur noch neue Spieler die sich eh alles erarbeiten müssen und voll in der Arbeit stecken (Geld, LKW, Haus, Lagerhalle,..)

    sowas ergibt dann erst in der 8.0 Sinn wen die Skillpunkte wieder eingeführt werden sollten. Aber meiner Meinung nach sollten Baupläne was besonderes sein wie zb TTs. Hätte den Vorteil daß nicht jeder baut und nicht 20 verschiedene Gruppierungen Waffen verkaufen. So würden auch mehr von den Fahrzeugen gecraftet denke ich.

  • So würden auch mehr von den Fahrzeugen gecraftet denke ich.

    ich denke das liegt unter keinen Umständen an den BPs. Das Fahrzeugcrafting ist im Moment einfach nicht lohnenswert, da die Fahrzeuge nicht den Benefit haben, den sie für die Unmengen an Rohstoffen (gerechnet am Marktpreis) haben müssten

  • ich denke das liegt unter keinen Umständen an den BPs. Das Fahrzeugcrafting ist im Moment einfach nicht lohnenswert, da die Fahrzeuge nicht den Benefit haben, den sie für die Unmengen an Rohstoffen (gerechnet am Marktpreis) haben müssten

    Ja das stimmt schon aber wen du denkst das die Baupläne wie TTs wären so wie geschrieben. Dann bekommst du zb einen Sprinter und baust den natürlich da den eigentlich fast niemand hat und so die Nachfrage größer ist. Also auch der Preis und dann lohnt es sich wieder

  • Ja das stimmt schon aber wen du denkst das die Baupläne wie TTs wären so wie geschrieben. Dann bekommst du zb einen Sprinter und baust den natürlich da den eigentlich fast niemand hat und so die Nachfrage größer ist. Also auch der Preis und dann lohnt es sich wieder

    Es wäre ja auch wirklich verrückt Fahrzeugcrafting durch coole Fahrzeuge attraktiv zu machen.

  • Ja das stimmt schon aber wen du denkst das die Baupläne wie TTs wären so wie geschrieben. Dann bekommst du zb einen Sprinter und baust den natürlich da den eigentlich fast niemand hat und so die Nachfrage größer ist. Also auch der Preis und dann lohnt es sich wieder

    Naja den Sprinter haben aktuell auch nicht viele da es für die meisten einfach keinen Sinn macht. Er kann die Türen öffnen das wars auch schon vom platz her etc bringt er null mehrwert.

    Jeder Mensch bereitet auf irgendeine Art Vergnügen. Der Eine wenn er einen Raum betritt, der Andere wenn er ihn wieder verlässt.clap

  • Naja den Sprinter haben aktuell auch nicht viele da es für die meisten einfach keinen Sinn macht. Er kann die Türen öffnen das wars auch schon vom platz her etc bringt er null mehrwert.

    Hey, sag das doch nicht :D, der Offroad Sprinter hat ein erstklassiges Lenkverhalten, zudem die zusätzlichen Sitzplätze hat Khan Kun schon zu spüren bekommen ;). Das Offroad Verhalten ist auch sehr interessant und macht auf jeden Fall Spaß, für mich hat er sich sehr gelohnt.


    sowas ergibt dann erst in der 8.0 Sinn wen die Skillpunkte wieder eingeführt werden sollten. Aber meiner Meinung nach sollten Baupläne was besonderes sein wie zb TTs. Hätte den Vorteil daß nicht jeder baut und nicht 20 verschiedene Gruppierungen Waffen verkaufen. So würden auch mehr von den Fahrzeugen gecraftet denke ich.

    Entstehen dann nicht so etwas wie ein Monopol? Eine Gruppierung hat zum Beispiel die 2 beliebtesten Waffen oder Fahrzeugbaupläne (was auch immer) und es kommt so zu einem viel zu teurem Kaufpreis? Das sollte man auf jeden Fall in Betracht ziehen.


    Es wäre ja auch wirklich verrückt Fahrzeugcrafting durch coole Fahrzeuge attraktiv zu machen.

    Es wurde doch schon angekündigt, nach der Klausurenphase, das Fahrzeugcrafting zu überarbeiten?