• Neue Funkanimation? 137

    The result is only visible to the participants.

    Hallo guten Tag,


    Ich habe einen kleinen Quality of Live Vorschlag und wollte einfach mal die Meinung der Community wissen.

    Es geht um die aktuelle Funk/Telefon Animation.


    Ich habe mir gedacht das man für das Funken diese Animation verwenden könnte,?imw=637&imh=358&ima=fit&impolicy=Letterbox&imcolor=%23000000&letterbox=true



    und für das Telefonieren finde ich die aktuelle Animation recht passend, der Übersicht halber hier nochmal ein Bild.
    ?imw=637&imh=358&ima=fit&impolicy=Letterbox&imcolor=%23000000&letterbox=true


    Ich bin auf eure Meinungen/Vorschläge gespannt.

  • Wäre im Prinzip eig. möglich, solange man eine Geste nutzt.


    Ich meine wenn vabene1111 nichts einzuwenden hat, kann man das sicherlich auch gern umsetzten ^^, geht halt nur drum, dass Ich nicht weiß wie das aktuelle System umgesetzt wurde und ob es halt bearbeitbar ist ^^.


    Wenn er das okay gibt schaue Ich es mir auch gerne mal an

  • Das ist definitv machbar, macht aber nur sinn wenn man ne weste trägt wo auch ein funkgerät dran ist oder sehe ich da irgendwas falsch ?

    Das war mein erster Gedanke. Will man die Funkanimation ersetzen, sollte man dafür auch geeignete Westen einführen. Deswegen von mir erstmal ein Nein.

    Mit freundlichen Grüßen

    Patrick Hauser


    REALLIFE AUTOMOBIL CLUB

    xQHDnwi.png

    Techniker & Hilfsausbilder

    [R5/20]

  • Das würde ich ein wenig anders sehen,

    Will man die Funkanimation ersetzen, sollte man dafür auch geeignete Westen einführen. Deswegen von mir erstmal ein Nein.

    kannst du mir ein Funkgerät sagen, wo die Sprechgarnitur am Ohr sitzt?


    Die meisten Fraktionen haben den Ohrschlauch (so nenne ich Ihn jetzt mal) als NV und tragen diesen auch, allerdings dient besagter Schlauch nicht als Sprechgarnitur sondern ist lediglich zu hören da, und wir mittels Adapter in die Sprechgarnitur gesteckt. Daher würde im Normalfall die Garnitur auf der Höhe der Schulter links oder rechts neben dem Hals sein. Selbst und diese Technik gibt es, wenn das Headset zum Sprechen benutzt wird, ist der Sprechknopf immer auf Brusthöhe. Daher unterstütze ich das Argument nicht, dass es dafür geeignete Westen geben muss, schließlich halten wir uns ja jetzt auch kein Funkgerät an das Ohr.


    Um das ganze zusammenzufassen, was ich sagen will, die jetzige Animation macht weniger Sinn, als dann die evtl. neue.


    Des Weiteren wäre es dann auch leichter zu erkennen, ob jemand telefoniert oder Funkt, z.B um seine Freunde zur Unterstützung zu rufen.

    James Razer

    Polizeileitung

    Polizeidirektor

    Polizeipräsidium Nordholm

  • Erstmal stimme ich dir zu, dass das Sprechgerät für das Funkgerät "normalerweise" das sitzt wo du beschrieben hast und die Animation dafür passend wäre.

    Aber (ich spreche jetzt aus Sicht einer Fraktion) tragen, so weit ich bisher sehen konnte, fast alle den von dir angesprochenen Ohrstöpsel. Auch wenn dieser kein Mikro besitzt, schaut es meiner Meinung nach immer noch besser aus, wenn die "Figur" die aktuelle Funkanimation ausführt als dass sie die Hand an die Weste hält, welche entweder dort eine Utensilientasche, blanke Weste oder gar keine Weste trägt.

    Mit freundlichen Grüßen

    Patrick Hauser


    REALLIFE AUTOMOBIL CLUB

    xQHDnwi.png

    Techniker & Hilfsausbilder

    [R5/20]

  • Wo ich ein weiteres Problem an der Animation sehe, als die oben genannten, ist, dass die Animation bei Frauen ohne Weste ebenfalls sehr merkwürdig aussehen. Zwar tragen die meisten Zivilistinnen und Fraktionsspielerinnen eine Weste, aber ich trage sowohl als Zivi als auch als StA keine (sichtbare) Weste und dann wäre diese Animation genaus auf meiner Brust, was wahrscheinlich zu sehr unangebrachten Aussagen führen würde.

  • Des Weiteren wäre es dann auch leichter zu erkennen, ob jemand telefoniert oder Funkt, z.B um seine Freunde zur Unterstützung zu rufen.

    Fände es auch sehr schön, da eine Unterscheidung zu haben. Ich denke, die "Realismus"-Debatte ist dabei nicht zielführend. Das ganze ist wenn dann eine Gameplay-Frage - und dabei ergeben sich mmn. erstmal nur Vorteile.



    dann wäre diese Animation genaus auf meiner Brust, was wahrscheinlich zu sehr unangebrachten Aussagen führen würde

    Ich finde es Schade, dass so etwas tatsächlich zu Problemen führen könnte :/

    "What is real? How do you define 'real'? If you're talking about what you can feel, what you can smell, what you can taste and see, then 'real' is simply electrical signals interpreted by your brain." Morpheus

  • Ich finde es ebenfalls sehr Schade dass dies bei Frauen überhaupt ein Problem werden könnte. Man sollte sich über sowas keine Sorgen machen müssen. Daher will ich nochmals ausdrücklich betonen dass solche sexistischen Ausdrücke und auch "Belästigungen" im Support nicht gerade auf die leichte Schulter genommen werden. Sowas hat im RL sowie auch hier im RP nichts zu suchen! Ich hoffe daher dass dieses "Problem", dieser Idee nicht in den Weg stehen wird.

    Mit freundlichen Grüßen


    Jens

    ___________________________________________________


    DEV | Supporter | WIKI - Autor

  • Wo ich ein weiteres Problem an der Animation sehe, als die oben genannten, ist, dass die Animation bei Frauen ohne Weste ebenfalls sehr merkwürdig aussehen. Zwar tragen die meisten Zivilistinnen und Fraktionsspielerinnen eine Weste, aber ich trage sowohl als Zivi als auch als StA keine (sichtbare) Weste und dann wäre diese Animation genaus auf meiner Brust, was wahrscheinlich zu sehr unangebrachten Aussagen führen würde.

    Da muss ich sagen, hatte ich bisher nicht dran gedacht, ist aber natürlich durchaus ein Punkt, welchen man unbedingt bedenken sollte.

    Ich finde es Schade, dass so etwas tatsächlich zu Problemen führen könnte

    In der Zeit wo ich hier bin, habe ich schon vieles gesehen, und leider gehören Situation wie diese die geschildert wurden auch dazu, daher fände ich wäre das ein Punkt, welchen man dringend beachten sollte.

    James Razer

    Polizeileitung

    Polizeidirektor

    Polizeipräsidium Nordholm

  • Man kann es ja einfach mal probieren und als Vorschlag für den Support an der Stelle: Man braucht ja auch nicht unbedingt einen Beweis dafür oder? Zumindest wenn es um die Frage geht, ob dadurch der Sexismus auf der Insel mehr wird oder nicht. Ich würde vorschlagen, dass die Damen in der Community das unkompliziert ohne Beweis melden können, sofern es nicht um eine Stafe geht. nach einer Testphase sieht man ja dann an der statistischen erhebung zu was es geführt hat.

  • Man kann es ja einfach mal probieren und als Vorschlag für den Support an der Stelle: Man braucht ja auch nicht unbedingt einen Beweis dafür oder? Zumindest wenn es um die Frage geht, ob dadurch der Sexismus auf der Insel mehr wird oder nicht. Ich würde vorschlagen, dass die Damen in der Community das unkompliziert ohne Beweis melden können, sofern es nicht um eine Stafe geht. nach einer Testphase sieht man ja dann an der statistischen erhebung zu was es geführt hat.

    Ich persönlich finde die Animation für Frauen insgesamt sehr fragwürdig.

  • Ich lehne mich weit ausm Fenster und behaupte das die Screenshots mittels KFA 3 entstanden sind. Wer diese Modifikation kennt weiß das es in dieser die Möglichkeit gibt zwischen verschiedenen Funkanimationen zu wählen und selbstständig zu entscheiden. Und darin gibt es für die meisten Probleme direkt die Lösung.. Für Fälle ohne Weste gibt es noch zwei weitere Animationen die nicht auf Brusthöhe stattfinden und nach beliebe angepast werden können. Nur weiß ich nicht ob das wieder gegen den Anspruch RLRPGs geht da ja Animationen und so meist selber gemacht werden wollen (wenn ich da noch richtig informiert bin xd)

  • Man kann es ja einfach mal probieren und als Vorschlag für den Support an der Stelle: Man braucht ja auch nicht unbedingt einen Beweis dafür oder? Zumindest wenn es um die Frage geht, ob dadurch der Sexismus auf der Insel mehr wird oder nicht. Ich würde vorschlagen, dass die Damen in der Community das unkompliziert ohne Beweis melden können, sofern es nicht um eine Stafe geht. nach einer Testphase sieht man ja dann an der statistischen erhebung zu was es geführt hat.

    Leider ist es schwierig einen Supportfall ohne jeglichen Beweis zu bearbeiten. Dafür haben wir auf dem TS-Server den Diplo Channel, damit Spieler solche Situationen klären können. Ich verstehe aber dass dies oft schwierig ist. Wenn ich mich nicht täusche wurde sich mit diesem Thema in der letzen Community-Besprechung sehr breit befasst. Aber die Diskussion wie solche Fälle vom Support aufgenommen werden können, kann man gerne in einem anderen Thread verschieben.

    Mit freundlichen Grüßen


    Jens

    ___________________________________________________


    DEV | Supporter | WIKI - Autor

  • Leider ist es schwierig einen Supportfall ohne jeglichen Beweis zu bearbeiten. Dafür haben wir auf dem TS-Server den Diplo Channel, damit Spieler solche Situationen klären können. Ich verstehe aber dass dies oft schwierig ist. Wenn ich mich nicht täusche wurde sich mit diesem Thema in der letzen Community-Besprechung sehr breit befasst. Aber die Diskussion wie solche Fälle vom Support aufgenommen werden können, kann man gerne in einem anderen Thread verschieben.

    Ich wollte auch gar nicht darauf hinaus, dass der Fall ohne Beweis behandelt wird, wenn es darum geht den Täter zu bestrafen ist das klar, dass das notwendig ist. Meine Intention war nur die statistische Erhrbung der Zahl der Vorfälle in der Testphase, also quasi ein "es ist gerade passiert" und der Support führt nur eine Strichliste. Wenn die "anklagende" Person einen Supportfall draus machen möcht ist natürlich ein Beweis nötig, da stimme ich dir zu.

  • Wo ich ein weiteres Problem an der Animation sehe, als die oben genannten, ist, dass die Animation bei Frauen ohne Weste ebenfalls sehr merkwürdig aussehen. Zwar tragen die meisten Zivilistinnen und Fraktionsspielerinnen eine Weste, aber ich trage sowohl als Zivi als auch als StA keine (sichtbare) Weste und dann wäre diese Animation genaus auf meiner Brust, was wahrscheinlich zu sehr unangebrachten Aussagen führen würde.

    Es ist wirklich Traurig, das man sich über sowas überhaupt Gedanken machen muss.

    Eigentlich sollte man Problemlos neue Animationen oder anderes Einfügen können, ohne das sowas in Betracht gezogen werden muss.... aber leider ist das die Realität.


    Das selbe ist bei der JVB Kleidung in der Justiz. Leider, je nach Bewegung, scheint die Brust durch. Trägt man die Weste drüber, sieht es doof aus, da sich die Weste in den Körper schiebt. Trage ich die Verdeckte, sieht man die Brust wieder. Statt einfach mal über sowas hinweg zusehen und einfach mal zu ignorieren, wirst du immer wieder damit "Aufgezogen" oder "Belästigt".


    Gefühlt, könnte ich mindestens 3 bis 5 mal die Woche in den Support, aber will ich das?

    Eher nicht... Aber vielleicht denkt der ein oder andere mal weiter... Wir reduzieren euch "Männer" auch nicht auf euer Geschlechtsteil!!!


    Ich würde es allerdings, um mal zu dem Grundbeitrag zurück zukommen, Feiern wenn so eine Animation eingefügt wird.

    <3Nicole Wolf<3

    "Justiz Leitung"

    "Staatsanwältin mit <3"

    "Community Manager"

  • Danke für die gute Diskussion und das tatsächlich so viele Leute daran interessiert sind,


    ich finde es etwas schade das die Animation am weiblichen Charakter aktuell etwas die Überhand nimmt und wollte nochmal daran erinnern das es nicht exakt DIESE Animation sein muss es gibt bestimmt zahlreiche andere Animtionen (in der sich der Charakter einfach oben an die Schulter greift).

    Ich würde mich freuen wenn der Vorschlag umgesetzt wird.

    Und ich bin mir sicher das die DEVs bzw vabene eine Lösung finden werden die alle zufriedenstellt.

  • Das ist definitv machbar, macht aber nur sinn wenn man ne weste trägt wo auch ein funkgerät dran ist oder sehe ich da irgendwas falsch ?

    Ne, ich zum Beispiel trage kaum Westen da ich diese eher unpassend fürs RP halte. Ich frag mich da immer ob ich in einem Kriegsgebiet laufe...

    Ich kenn mich mit Arma Scripting jetzt eher weniger aus aber wäre es nicht möglich die Westen zu kategorisieren und anschließend die passende Geste dafür anzuwenden?

    Mit freundlichen Grüßen

    Michael Burns