Z*�wlr'�x,��

  • Ach die ganzen neider. Lel


    Es ist keine Nachmachen von "Meteor Finish" wir werden keine Polizeisysteme lahm legen usw. Es war nur ne Anspielung.


    Und an die die Gedisliket haben, Verbesserungsvorschläge?


    Wenn ihr meinen Char im Forum nicht mögt, lasst ihn doch einfach machen.


    Bis dene

  • Ich denke das Problem was alle haben ,zumindest habe ich das so mitbekommen, folgendes ist:


    1. Es war vor diesem "Lahmlegen" eh schon so, dass das ganze Ballern, Gewalt, Geil ziemlich genervt hat und dadurch das nur schlimmer geworden ist.


    2. Die Justiz ist effektiv dadurch useless geworden , und das ist schade.


    3. Die Cops die auf andere Server/Spiele wechseln wollten oder an der Kippe zur Inaktivität sind (laut meinen Infos) sind diese das dann auch bzw. sind halt gewechselt.


    4. Ich merke, dass viele Cops abgefuckt sind deswegen, zumindest die mit denen ich Kontakt habe.


    5. Wir Medics haben effektiv weniger zu tun, und weniger Lust.


    6. Es gibt immer mehr Patienten, wie ich witzigerweise erst heute 19 Uhr hatte, die kein RP mehr wollen.


    Was ich mit diesen Punkten sagen will das für mich der Spielspaß gelieten hat und das hat es so wie ich empfinde bei anderen auch. Danach noch Feuer in die Wunde zu geben finde ich nicht richtig.


    Wichtig:

    Ich möchte auch noch anmerken das falls ich irgendwas falsch haben sollte insbesondere auf andere Fraktionen bezogen dürft ihr mich sehr gerne Korrigieren. Dieser Text ist wie gesagt nur meine Meinung bzw. Auffassung von dem was grade so läuft

    RD-Abzeichen_Notarzt.pngMit freundlichen Grüßen

    Dr. Yuri Muto 4211_butterfly.gif

    Ehren-Notarzt bei ‘Die Abramier’ RainbowPls

    Level: 89

    Facharzt für Psychologie und Notfallmedizin

    76561198121792899.png

    The post was edited 2 times, last by Dr. Yuri Muto: Kleine Rechtschreibfehler verbessert ().

  • Ich wollte ursprünglich nicht hier drauf Antworten...


    Ich spreche einfach mal für mich:


    Du gibst durch die Aktion die ihr vor habt Öl ins Feuer. Eine Situation bei der mir persönlich nicht einleuchtet welchen spielerischen Mehrwert diese bieten soll. Da wollt ihr jetzt noch mehr rein Triggern?


    Da ich in der Situation nur als Medic Erfahrung gemacht habe schildere ich das mal so:


    Das RP leidet auch uns gegenüber massiv. Die Leute sind quasi heiß drauf in das nächste Gefecht mit der Polizei zu gehen, weil es sie nicht mehr Interesiert, was haben sie denn zu verlieren. Gleichzeitig können wir bei Aktionen von denen wir Betroffen sind nicht mehr wirklich die Polizei hinzuziehen, da entweder alle schon im Einsatz ist oder es die Zivilisten eh nicht juckt, weil man kann ihnen ja eh nix.


    Ich weiß halt ehrlich gesagt nicht was diese Aktion in dieser Situation für ein RP sein soll, wenn es meines Ermessens nach eh wieder auf Feuergefechte raus läuft. Davon hatte man übrigens auch ohne den Käse genug, wenn nicht zu viele.


    Ich hoffe ich konnte erläutern warum die Idee bei mir keinen Anklang findet.


    Mit freundlichen Grüßen

    Dr. Klaus Möller

    Ärztliche Leitung

    Mit freundlichen Grüßen



    50px-RD-Abzeichen_Leitung.pngDr. Yuu Ulveblod

    Ex. Ärztlicher Leiter Rettungsdienst, ÄLRD

    Facharzt für Diabetologie,

    Allgemeine Chirurgie,

    Viszeralchirurgie

    und Notfallmedizin


    (Hieß früher Dr. Klaus Möller)



  • Wir als Gruppierung haben in keinster weise vor gegen die Polizei zu Schießen. In kürze wäre ein Angebot seitens meiner Gruppirrung an die Polizei gekommen.


    Aber ich hab verstanden das das Videk falsch rüber kommt.


    Und mit aus dem weg schaffen ist nicht ermorden gemeint. Sondern nur ein kleiner Kontext.


    Und der Aufruf zu was illegalem soöl halt das RP Fördern.

    Zb. Hat unsere Gruppierung schon 2-3 RP Tanken gemacht wo die COPS auch mal wieder Spaß hatten.


    Natürlich so 0815 wie schießen gegen die oder Verfolgungsjagd wolöen wir nicht.


    Ich werde das Video runter nehmen.


    Vielen dank für eure Konstruktive Kritik.


    Ich wünsche noch einen Schönen restlichen Montag.

  • Finde ich genau so. Ich meine wen man mal ne Schießerei mit den Cops hat ist das ja schön und gut aber was da im Moment abgeht ist meiner Meinung nach einfach zu viel. Ich erlebe es im Moment im dienst als RAC´ler auch das manche Cops es auch einfach keinen Spaß mehr macht in den dienst zu kommen weil sie genau wissen, dass wen sie das HQ verlassen schon nach 5 Minuten wider in einer Schießerei landen.

    Was ich sagen möchte ist das man es (Auch wenn es ein etwas größeres Event ist) mal wieder ein bisschen reduzieren sollte. Den stellt euch vor ihr kommt auf die Insel und wisst genau das ihr immer wieder in der Matrix Hoch genommen werdet. Das macht auf dauer keinen Spaß.

    Bitte nehmt es zu herzen und lasst den Cops auch noch ihren Spaß hier, denn diese machen es auch in ihrer Freizeit

  • Wir als Gruppierung haben in keinster weise vor gegen die Polizei zu Schießen. In kürze wäre ein Angebot seitens meiner Gruppirrung an die Polizei gekommen.

    Wenn du das meinst, ich glaube es nicht.


    Aber ich hab verstanden das das Videk falsch rüber kommt.

    Ich finde da gab es nichts falsch zu verstehen es waren eindeutige Aussagen.

    Und der Aufruf zu was illegalem soöl halt das RP Fördern.

    Wie soll das funktionieren? Kannst du mir das erklären?

    Zb. Hat unsere Gruppierung schon 2-3 RP Tanken gemacht wo die COPS auch mal wieder Spaß hatten.

    Ich denke nicht das die Quantität an Rauben das RP ausmachst sondern eher das:

    1.Es muss nicht sofort geschossen werden, ja selbst wenn ein Call raus ist. (Solche Situationen hatte ich

    früher mal als ich als ziv aktiv war zumindest manchmal)


    2. Mit den Polizisten reden Kompromisse eingehen, mal den Cops vertrauen bei Geiselnahmen und nicht immer bei jeder Kleinigkeit sagen "Ne ihr wollt uns doch nur Hobs nehmen".


    3. Verlieren können und nicht wenn man mal verliert Salz raushauen oder flammen oder sagen die Cops wurden dinge abussen etc.


    Ich möchte nicht sagen das jeder Cop perfekt ist und nie Regelbruche macht und Sachen ausnutzt etc. , aber ich möchte sagen das das bei weitem nicht alle sind und es diesen schwarzen Schaffe auch bei den Zivs gibt.

    Der unterschied da ist das die Cops diese Aussortieren können, wie z.b. bei der Gerichtsverhandlung neulich.


    Natürlich so 0815 wie schießen gegen die oder Verfolgungsjagd wolöen wir nicht.

    +1

    Vielen dank für eure Konstruktive Kritik.

    Ich finde das Toll das du diese annimmst und nicht rum heulst oder Hass verbreitest. +1

    RD-Abzeichen_Notarzt.pngMit freundlichen Grüßen

    Dr. Yuri Muto 4211_butterfly.gif

    Ehren-Notarzt bei ‘Die Abramier’ RainbowPls

    Level: 89

    Facharzt für Psychologie und Notfallmedizin

    76561198121792899.png

  • Ich habe durchaus großes Verständnis für humanoide Lebensformen, lieber Charles Andrew , aber wäre es nicht so langsam mal an der Zeit etwas Rückgrat zu zeigen? Jeder Beitrag, den ich von dir im Forum sehe, wird nach kürzester Zeit gelöscht.


    Ich sehe dort grundsätzlich zwei Möglichkeiten:

    1. Die Sachen, die du postest, sind tatsächlich nicht besonders durchdacht und eventuell, möglicherweise unter gewissen Umständen wäre es angebracht, den Inhalt vorher nochmal akribisch zu überdenken.

    2. Die Sachen, die du postest, haben ihre Daseinsberechtigung, aber werden nicht gut aufgenommen.


    Ich habe die Beiträge zum Teil nicht gesehen und kann dementsprechend nicht darüber urteilen. Unabhängig möchte ich dir noch einen Tipp geben: Zeig einfach mal ein bisschen Rückgrat und stehe hinter deiner Meinung bzw. Idee. Lösche nicht ständig die Beiträge und verfrachte dich damit nicht immer direkt in eine Opferposition. Außerdem ist es nicht sehr förderlich die "Neiderkeule" zu schwingen, wenn man sich noch am unteren Ende der Nahrungskette befindet.


    PS: Auch wenn das etwas humorvoll klingen soll, meine ich die Botschaft dahinter ernst. Du wolltest konstruktive Kritik, hier hast du sie.


    Cheers

  • Charles Andrew ich glaube du hast nicht verstanden, was dir die Leute hier unter diesem Beitrag mitteilen wollen.


    Es geht darum, wie es sehr passend geschildert wurde, dass man zu Sachen die man postet steht. Natürlich handelt man mal im Effekt oder merkt, dass das, was im eigenen Kopf nach ner ganz coolen Idee klang, eigentlich nen totaler Griff ins Klo war. Menschen sind lernfähige Wesen (oder sollten zumindest es versuchen zu sein) und dementsprechend haben alle ihre Erfahrungen gemacht.


    Auch ich habe ne ganze Zeit lang Autos vertickt übers forum und alles drum und dran und auch da gab es, zum Teil, berechtigte Kritik über Preise oder es hatte halt absolut keiner bock drauf, okay, dennoch wollt ich den Schrotthaufen loswerden, wenns hier nicht geht dann anders.


    Was ich damit sagen will, den Kopf in den Sand stecken bringt nix. Der Tatbestand nennt sich in manchen Situationen unterlassene Hilfeleistung. Also mach dein Ding und wenn du merkst es kommt nicht an probier was anderes und ja ich weiß der diskurs in Foren ist nicht immer der beste, aber ich hatte schon dullis die mich aufn server angerufen haben und mir ihre "geachäftsideen" mitteilen wollten und glaub mir in dem jahr hier habe ich schon so viel erlebt, aber wenn ich dir eins sagen kann, in der Gosse verschwinden Stumpf iwas liken oder disliken oder gar nix machen bringt dich und alle hier nicht weiter.


    Gerade hier war die Kritikb zum Teil wirklich konstruktiv und wenn was sein sollte schreib mir oder schreib mich aufm ts an.

  • Anonyme Hornisse zweiters ist der Grund.


    Aber ich werde jetzt sowieso Rückgrat zeigen. Und mich im Forum bedeckt halten. Lel

    du solltest halt einfach mal drüber nachdenken was du postest. wenn du etwas postest was scheiße is klar das die leute dich disliken etc. aber viele geben dir ja konstruktive kritik etc.


    heißt ja auch nich das du dich bedeckt halten sollst sondern das du einfach drüber nachdenkst was du postest.